Jonah Hill sagt, die Arbeit an der Zeichentrickserie 'Allen Gregory' sei ein 'Traum'

Schöpfer / Autor / Produzent / Stimme von Allen Gregory zeigt eine andere Seite seiner einzigartigen Art von Humor auf dem kleinen Bildschirm


'Allen Gregory”Ist Jonah Hill'S neue Zeichentrickserie auf Fuchs, über Allen Gregory de Longpre, einen frühreifen, anmaßenden 7-jährigen, der zum ersten Mal in der Grundschule navigiert. Während einer Präsentation des Piloten und der anschließenden Fragen und Antworten bei USC am Sonntag sprach Hill mit der Besetzung und der Crew über die Entstehung von 'Allen Gregory' und ihren kreativen Prozess bei diesem neuen Unternehmen. Hill kreiert, schreibt und produziert die Serie und spricht mit der Miniatur Allen Gregory, die wie eine Kombination aus einer Oma aus der Upper East Side und Ari ausGefolge. ”Er hat zwei Väter, den snarky / urbanen Richard, der von geäußert wurde Französisch Stewartund der gutmütige, warme, möglicherweise straffe Jeremy, der von ihm geäußert wurde Nat Faxon, der Komiker, der auch schrieb “Die Nachkommen. '



Die Show entstand als Leidenschaftsprojekt für Hill und seine Freunde / Nachbarn, als Schreibpartner Jarrad Paul und Andrew MogelAls Hill, der oben von Paul lebte, es nicht gut fand, eines ihrer Skripte weiterzugeben. Fox hatte Hill gebeten, einen animierten Charakter zu äußern, aber er wollte noch einen Schritt weiter gehen und seine eigene Show als seinen ersten Ausflug in diese Welt kreieren. Hill, Paul und Mogel haben angefangen, mit Ideen um anspruchsvolle, wahnhafte Menschen zu spielen, die kein Selbstbewusstsein haben, was sie sowohl lustig als auch ekelhaft finden. Hill überlegte auch: 'Welchen Charakter kann ich spielen, den ich im wirklichen Leben nicht spielen kann?' Und das Bild eines winzigen, süßen, bebrillten Arschlochs namens Allen Gregory deLongpre wurde geboren.

Die Show ist eine Übung in rasantem, dicht gepacktem Schreiben und die Witze fliegen wütend mit kaum einer Pause, um alles auf sich wirken zu lassen. Hill und Co. nutzen auch ihren Rasen auf Fox, wo Cartoons mit Briefumschlägen wie „Familienmensch' und 'Die Simpsons'Wurden genährt (eine weitere der neuen Zeichentrickserien von Fox ist zufällig'Napoleon Dynamite, ”Mit dem gesamten Original für die Stimmarbeit). Sie machen keinen Druck auf schlauen Inhalt (Betonung auf den 'Schlauen') und das ist umso witziger, obwohl Hill erwähnte, dass die FCC hauptsächlich Probleme mit den skatologischen Elementen des Humors hatte als alles andere. Die Show hat einen modischen 60er-Jahre-Look, obwohl realistisch, von den Trickfilmzeichnern von Bento Box. Das Team gab den Designern 'New Yorker Magazine', 'Kap,' und 'Wes Anderson”Als Anweisungen bei der Erstellung der Visuals für die Show. Hill lobte auch den Komponisten Josh Lemon Für seine Beiträge sagte er: 'Macht die Show mit seiner Musik lustiger.'



Hill sprach auch darüber Judd Apatow'S Rat bei der Arbeit auf dem kleinen Bildschirm (Apatows Frau Leslie Mann Stimmen Gina Winthrop, Allen Gregorys Lehrerin / Erzfeindin). Apatow, der nur eine Staffel lang zwei brillante Shows in der Luft hatte („Freaks und Geeks' und 'Nicht deklariert“) Sagte Hill, er solle die Show niemals“ nicht so sein, wie du es haben willst ”und dass“ sie abgesagt und als eine Staffel von etwas Großartigem in Erinnerung behalten werden soll ”. Hill zieht seinen großen Jungen (oder kleinen Jungen) an were) pants on als ausführender Produzent bei “Der Sitter''21 Jump Street'Und' Allen Gregory '. Er erwähnte, dass seine Taktik bei Treffen mit Führungskräften darin bestehe,' zu kämpfen, aber nur höflich zu kämpfen 'und bemerkte, dass' man als Produzent sehr involviert und sehr nervig sein muss '. Und nicht nur in Die Entstehung davon entweder, als er Marketing genauso ernst nimmt und sagt: 'Die Art, wie es der Welt gezeigt wird, ist wichtig.' Tatsächlich spielten sie den roten Band-Trailer für 'The Sitter' vor der 'Allen Gregory' -Präsentation vor Lass alle wärmen. Obwohl er immer noch ein Witzbold ist, ruft er während der Einführung der Präsentation aus der hinteren Reihe 'Spiele einfach die verdammte Show!'



Sieben Folgen von 'Allen Gregory' wurden gedreht, sechs weitere Drehbücher wurden geschrieben. Es wird am 30. Oktober nach 'The Simpsons' uraufgeführt, hat also einen tollen Vorsprung und Fox setzt darauf. Es gibt auch keinen Mangel an hochkarätigen Talenten hinter dem Mikrofon Will Forte, der den Schulleiter ausspricht, Renee Taylor als der ältere Schulleiter drängt sich Allen Gregory auf, und Jeff Goldblum wird in einer kommenden Folge als Vater Richards Erzfeind auftreten. Hill nennt das Projekt „den Traum meines ganzen Lebens“, mit Menschen zu arbeiten, die er wirklich liebt, und das zeigt sich in ihrer lockeren Kameradschaft. Es ist eine rasiermesserscharfe, dunkle Komödie, aber sie hat ein goldenes Herz und zieht wirklich am Herzen, wenn der kleine Teufel Allen Gregory fragt, ob die Kinder in der Schule ihn mögen werden. Wir müssen sehen, ob das Publikum einverstanden ist, wenn 'Allen Gregory' am Sonntag debütiert.



Top Artikel

Kategorie

Rezension

Eigenschaften

Nachrichten

Fernsehen

Toolkit

Film

Feste

Bewertungen

Auszeichnungen

Theaterkasse

Interviews

Clickables

Listen

Videospiele

Podcast

Markeninhalt

Awards Season Spotlight

Film Lkw

Beeinflusser