Jessica Chastain ruft 'Game of Thrones' für den Einsatz von Vergewaltigung als Instrument zur Stärkung von Sansa Stark auf

Jessica Chastain und Sophie Turner



Shutterstock / HBO

Jessica Chastain ging einen Tag nach der Ausstrahlung der neuesten 'Game of Thrones' -Episode in den sozialen Medien auf Sendung, um die Vergewaltigung von Sansa Stark mit ihrer Ermächtigung in Verbindung zu bringen. Der umstrittene Moment in der vierten Folge der letzten Staffel mit dem Titel 'The Last of the Starks' kam während eines Gesprächs zwischen Sansa (Sophie Turner) und dem Hund (Rory McCann), der Sansa sagte, sie hätte alles Körperliche und Emotionale vermeiden können Schmerzen, die sie hatte, wenn sie King's Landing in Staffel 2 mit ihm verlassen hatte. Sansa antwortete: 'Ohne Littlefinger und Ramsay und den Rest wäre ich mein ganzes Leben lang ein kleiner Vogel geblieben.'

'Vergewaltigung ist kein Werkzeug, um einen Charakter zu stärken', schrieb Chastain auf Twitter. „Eine Frau muss nicht zum Opfer fallen, um ein Schmetterling zu werden. Der kleine Vogel war immer ein Phönix. Ihre vorherrschende Stärke ist einzig und allein ihr zu verdanken. Und sie allein. '

Chastains Tweet wurde in den sozialen Medien viral und erreichte auf Twitter über 21.000 Likes. Zu ihrer Kritik gesellten sich eine Handvoll Journalisten (siehe The Daily Beast: 'Was wird falsch an Sansa Stark und Missbrauch?' Oder Refinery29s ''Game of Thrones' hat ein Sansa Stark-Problem'). einschließlich IndieWires Fernsehpreisredakteur Libby Hill. In einem Artikel, der die schädliche Behandlung von Frauen durch die Episode untersuchte, schrieb Hill, dass die eine Zeile von Sansa ihren gesamten Bogen der Anerkennung ihrer eigenen Stärke beinahe entgleist.

süßer Land Trailer

'Jetzt sagt Sansa, dass sie nicht als Person gewachsen wäre, wenn es nicht acht Saisons mit kostenlosem Folterporno gäbe', schrieb Hill. „So sehr das Unglück manche Menschen stärkt, so sehr geht die Überzeugung verloren, dass nach Jahren des Missbrauchs eine Frau von der anderen Seite kommt und den Schmutz von ihren Händen wischt und sagt:‚ Weißt du, das war hart, aber ich habe wirklich etwas über mich selbst gelernt . 'Weg, um Sansa' s Reise jeglicher Bedeutung zu berauben, du Idiot. '

Chastain spielt diesen Sommer mit Sophie Turner, Sansa Stark, im X-Men-Tentpole „Dark Phoenix“. Die beiden Schauspielerinnen teilen sich die Leinwand, während Chastain eine außerirdische Figur spielt, die Turners Jean Gray auf die dunkle Seite verführt. Der Film startet bundesweit am 7. Juni von Disney.

Vergewaltigung ist kein Werkzeug, um einen Charakter stärker zu machen. Eine Frau muss nicht zum Opfer fallen, um ein Schmetterling zu werden. Der #Littlebird war immer ein Phönix. Ihre vorherrschende Stärke ist einzig und allein ihr zu verdanken. Und sie allein. # GameOfThrones pic.twitter.com/TVIyt8LYxI

- Jessica Chastain (@jes_chastain) 7. Mai 2019



Top Artikel

Kategorie

Rezension

Eigenschaften

Nachrichten

Fernsehen

Toolkit

Film

Feste

Bewertungen

Auszeichnungen

Theaterkasse

Interviews

Clickables

Listen

Videospiele

Podcast

Markeninhalt

Awards Season Spotlight

Film Lkw

Beeinflusser