James Franco findet irgendwie zehn Minuten in seinem Zeitplan, um den legendären Fotografen Robert Mapplethorpe für 'DiG' -Direktor Ondi Timoner zu spielen

Um das zu sagen James Franco ist ein vielbeschäftigter Mann ist wie zu sagen, dass “Planet der Affen: PrevolutionHätte eine charismatischere menschliche Führung gebrauchen können. Franco ist ein Drehbuchautor, ein Regisseur, ein Moderator, ein Dichter, ein Schriftsteller, ein Seifenstar, ein ewiger Student, ein Künstler, ein experimenteller Koch, ein Glasbläser, eine menschliche Statue, ein Bratschist, ein verrückter Wissenschaftler. ein Baumchirurg und ein Astronaut, findet aber dennoch irgendwie Zeit, in mehreren Filmen pro Jahr aufzutreten, von Blockbustern wie dem nächsten Jahr. “Oz der Große und MächtigeZu indies wieLovelace, 'In dem er als Hugh Hefner auftreten wird.

Es ist kaum eine Woche her, dass der Schauspieler die Hauptrolle übernommen hat David Koppelman & Brian Levien'S'Das Spiel'Aber er hat irgendwie eine Lücke in seinem Zeitplan gefunden, als The Hollywood Reporter die Nachricht bringt, dass der Schauspieler den legendären, kontroversen Fotografen Robert Mapplethorpe in Biopic spielen wird.'Mapplethorpe. '

Der Künstler war einer der bekanntesten Fotografen der 1970er und 1980er Jahre, dank seiner stilisierten Schwarz-Weiß-Bilder, die oftmals sexuell eindeutiges Material enthielten, was ihn zu einem echten Hingucker für diejenigen machte, die versuchten, die öffentliche Finanzierung zu kürzen Die Künste waren vor seinem AIDS-bedingten Tod 1989 erst 42 Jahre alt. Im Moment ist eindeutig etwas im Ohr:Hugo' Schriftsteller John Logan arbeitet an einer Adaption vonNur Kinder, ' Patti Smith'S Memoiren ihrer Beziehung zu Mapplethorpe (die das legendäre Titelfoto für ihr Album gemacht hat)Pferde“), Obwohl in letzter Zeit wenig zu hören war.

'Mapplethorpe' ist jedoch ein anderes Projekt und markiert das Regiedebüt von Ondi Timoner, wer kam zu Ruhm Regie Dandy Warhols / Brian Jonestown Massaker doc “DiG'Und die gefeierten'Wir leben in der Öffentlichkeit. 'Timoner wird neben neugierig auch produzieren,'Buffy die VampirschlächterinSchauspielerin Eliza Dushku, ihrem Bruder Nate und Francos Produktionspartner Miles Levy. Timoner entwickelt das Projekt seit einiger Zeit mit Hilfe von Sundance Labs, aber es hat gerade einen Zuschuss von 15.000 US-Dollar von der erhalten Tribeca Film Instituteund wieder in die Überschriften setzen.

Einige andere Filme erhielten das gleiche Stipendium. “Abigail Harm, 'Mit der Hauptrolle Amanda Plummer, chirurgischer Horror “Bypass,' das Allison Anders-produziert 'Ich glaube an Einhörner,' und Ryan Koo'S'Manchild,Während Dokumentarfilme des iranischen Regisseurs Ramin Bahrani, unter anderem auch Geldpreise erhalten. Es gibt kein Wort darüber, wann 'Mapplethorpe' in Bewegung geraten könnte, aber wir würden erwarten, dass es irgendwann nach dem sein wird Creative Promise Awards von Tribeca All Access am 26. April, ein Teil der Tribeca Film Festival.

Top Artikel

Kategorie

Rezension

Eigenschaften

Nachrichten

Fernsehen

Toolkit

Film

Feste

Bewertungen

Auszeichnungen

Theaterkasse

Interviews

Clickables

Listen

Videospiele

Podcast

Markeninhalt

Awards Season Spotlight

Film Lkw

Beeinflusser