James Francos Filmkolumne: Gefälschte Penisse sind nicht die einzige lustige Sache über 'The Greasy Strangler'

'Der fettige Würger'



James + Semaj ist eine Kolumne, in der James Franco mit seinem umgekehrten Ich, Semaj, über neue Filme spricht. Anstelle einer konventionellen Rezension können James und Semaj hier über Ideen nachdenken, die die Filme provozieren. James liebt es, ins Kino zu gehen und darüber zu reden. Eine einseitige Einstellung eines Films in gedruckter Form kann jedoch als Kritik missverstanden werden. Als jemand in der Branche könnte es sich nachteilig auf James 'Karriere auswirken, wenn er seine Kollegen bewertet, da die Filmbranche im Gegensatz zur Buchbranche, in der die Autoren die Bücher anderer Autoren bewerten, in hohem Maße kooperativ ist und eine schlechte Bewertung von a Peer könnte Probleme verursachen. Nehmen wir also an, dass James (und Semaj) all diese Filme lieben. Worüber sie reden möchten, ist die Art und Weise, wie die Filme sie inspirieren und zum Nachdenken anregen. James bin ich und Semaj ist die andere Seite von mir.

Diese Woche diskutieren James und Semaj über 'The Greasy Strangler', das heute in limitierter Auflage erscheint. Nur zu Ihrer Information: Die Jungs haben sich ein bisschen gestritten. . .

James: verstehen wir uns wieder?

die Reste Staffel 3 Folge 3

Semaj: Ich weiß es nicht, sag du mir.

James: Nun, ich möchte nicht kämpfen, ich möchte nur über Filme sprechen. Aber Sie werde supersensibel.

Semaj: Gut, wie auch immer. Was ist das für ein Film?

James: Ich weiß nicht, woher dieses Ding kommt, außer dass Elijah Wood ein Produzent ist. Es ist so seltsam, dass ich nicht einmal weiß, wie bewusst die Filmemacher sind, was sie gemacht haben.

Semaj: Glaubst du, das Ding war nur ein Zufall? Ein glücklicher Unfall wie Tommy Weiseau 'The Room'?

James: Tommy Wiseau behauptet, er wollte 'The Room' machen. in ein Drama / eine Komödie, die Kultstatus erreichen würde.

Semaj: Wie man in 'The Greasy Strangler' sagt” ;: “; Bullshit-Künstler! ”;



James: Dem stimme ich zu. Ich denke, “; The Room ”; war das Ergebnis von Tommy versuchen ein von Herzen kommendes, persönliches Drama zu machen, das der Welt zeigen würde, wie er sich wirklich gefühlt hat, und das alles auf die richtige Weise so schief gelaufen ist, dass es etwas wurde, über das die Leute immer wieder zuschauen und lachen möchten. Tommy hat das, was es ist, anerkannt nach die Tatsache.

Semaj: Es verringert immer noch nicht seine Macht. Manchmal sind wir uns nicht bewusst, wie etwas das Publikum anspricht, z. B. 'Breaking Bad'. ”; Das war nur ein kleines, dunkles Drama in einem wenig bekannten Netzwerk, und es wurde zu einem weltweiten Phänomen.

James: Also, Sie denken, 'The Greasy Strangler' ist nur eine zufällige Verbindung von skurriler Bösartigkeit, die so unabsichtlich gelungen ist, dass der Film trotz der Absichten der Filmemacher gut ist?

Semaj: Ich weiß nicht, worüber sie Bescheid wussten, aber ich denke, dass der Stil des Films genau das ist: Er soll zufällig und amateurhaft aussehen.

James: Ja, ich denke, sie waren sich völlig bewusst, was sie machten, vom Casting bis zum umständlichen Tempo: die perfekt taubhörigen Darbietungen, die langen Pausen zwischen den Zeilen und die Art und Weise, wie sie über lächerlich kleine Dinge streiten, bis zu Tränen - wie, ob jemand ein “ ist;BullScheißkünstler, ”; oder ein “;PferdScheißkünstler. ”; Ich denke, sie waren sich völlig bewusst, was sie gemacht haben. Ich meine, Elijah Wood war irgendwo dort und er war in einem der größten Franchise-Unternehmen aller Zeiten.

Semaj: Okay, was haben sie gemacht?

James: Dieser Film ist “; Napoleon Dynamite ”; wenn “; Napoleon Dynamite ”; war nicht von Mormonen gemacht worden.

Semaj: Bedeutet das, dass es schrullig und lustig ist, aber stark sexualisiert?

James: Ja, viele Brüste und Ärsche und künstliche Penisse aller Größen.

Semaj: Nein, nur zwei Größen: eine extrem große und dreieckige; und ein winziges und rot.

James: Whoa. Detaillierte Beschreibung der Penisse, Kumpel.

Semaj: Halt die Klappe. Sie sind im gesamten Film so präsent, dass sie nicht zu übersehen sind.

Bojack Reiter Staffel 6 Besetzung

'Der fettige Würger'

James: Das ist sicher. Es ist ein Vater-Sohn-Team, das um dieselbe Frau konkurriert und beide in engen Unterhosen im 70er-Stil herumläuft oder überhaupt keine Unterhose zeigt, die frontal auf den falschen Schwänzen zu sehen ist.

Semaj: Ich kann mir nicht vorstellen, dass Napoleon Dynamite jemals seinen Penis zeigt.

James: Keine Scheiße, Sherlock, das ist, was ich sage - es ist ein sexualisiert Version von “; Napoleon. ”; Oder wie in einem Wes Anderson-Film ohne Bill Murray, ohne Budget und mit viel Gerede über Sperma und Disco.

Semaj: Sie meinen, Sie werden an Wes Anderson erinnert, wegen des breiten Rahmens, der flachen Dioramusstöße, des skurrilen Dialogs und der lustigen Kostüme, die fast wie Uniformen wirken. Sie tragen diese rosa Shorts / rosa Hemdkombinationen als Uniformen, wenn sie ihre blödsinnige Geschichte von Disco-Touren erzählen.

James: Ja sicher. Aber es hat etwas von dem Jared Hess-Schauspielstil mit großen Augen und offenem Mund, das viel mehr ist als 'Napoleon'. als “; Rushmore. ”;

Semaj: Ich weiß was du meinst. Ich frage mich immer wieder, ob das Schauspieler sind oder ob es sich um Leute handelt, die auf der Straße gefunden und in den Film hineingezogen wurden, um all diese verrückten Sachen zu machen.

James: Der Typ, der den Sohn Big Brayden und Sky Elobar spielt - um genau zu sein, Big Braden ist der Charakter und Sky Elobar ist der Schauspieler - hat tatsächlich mit Jared Hess zusammengearbeitet! Vielleicht ist das der Ort, an dem er den 'Napoleon' -Text aufgegriffen hat. Schauspielkunst Stil. Und er arbeitete mit “; Greasy ”; Regisseur Jim Hosking zuvor in einem Kurzfilm mit dem Titel 'Renegades'. ”;

Semaj: Was zum Teufel ist das?

James: Ich habe keine Ahnung, aber Sky spielt 'King of the Pimps'. Stellen Sie sich einen ungeschickten, pummeligen, glatzköpfigen Weißen vor, der wie ein wuscheliges kleines Kind als Zuhälter spricht.

'Der fettige Würger'

Semaj: Ich denke, Sie gehen davon aus, dass Sky genau wie sein Charakter in 'The Greasy Strangler' ist. ”; Natürlich tun die Leute das auch Sie Die ganze Zeit: Sie gehen davon aus, dass Sie Unkraut rauchen, weil Sie sich im Ananas-Express befinden, ”; oder dass Sie schwul sind, weil Sie in Milch sind. ”;

James: Okay, tut mir leid, ich habe angenommen, dass Sky tatsächlich kahl und unbeholfen ist. Vielleicht war das alles ein Akt. Er ist ein normaler Daniel Day Lewis. Aber ich denke, Sky und die Hosking sind eine Art Team. Wie DeNiro und Scorsese.

Semaj: Du meinst gerne DiCaprio und Scorsese. Willkommen in den 2000ern, Dork.

James: Auf jeden Fall lassen wir diesen Film ekelhaft klingen.

Semaj: Na ja ist Ziemlich ekelhaft, wenn man bedenkt, dass der Vater alles, was er isst, extra einfettet - in seinem Kaffee, auf seinen Hotdogs, Speckröllchen, Grapefruit, manchmal auf Menschen. Und dann gibt es noch einen Mörder, der - Überraschung, Überraschung - mit Fett überzogen umhergeht und Menschen erwürgt, ihnen die Augen ausstößt und sie isst.

James: Das klingt nach dem neuesten Tim Burton-Film 'Miss Peregrine's Home for Peculiar Children'. wo Die Monster auf Stelzen - Spoiler-Alarm - fressen die Augen der Leute.

Semaj: Heutzutage viel Augenschmaus.

2016 beste Nebendarstellerin

James: Okay, egal wie grob das Thema ist, es wird auf eine Art und Weise gemacht, die es unglaublich lustig und unterhaltsam macht.

Semaj: Wenn Sie ekligen Humor, jugendlichen Humor, Schwanzwitze und schrullige Verrücktheit mögen.

James: Das sind alles die besten Arten von Witz.

Semaj: Ich habe die ganze Zeit über gelacht, obwohl die Handlung verdammt dünn war.

James: Darum geht es nicht. Ich denke, der Film vereinfacht die oberflächliche Ebene: mit einer minimalen Anzahl von Aufnahmen; eine gestelzte und beeinflusste Spielweise; ein Drehbuch, das absurd, repetitiv und urkomisch dunkel ist. Ich meine, sie scheinen nur über Essen zu reden, Touristen Lügen über die Disco-Geschichte zu erzählen und sich gegenseitig Lügen auszusprechen, indem sie sich gegenseitig beschuldigen, 'Bullshit-Künstler' zu sein. immer und immer und immer wieder. Indem es die Dinge so einfach macht, können die Filmemacher wichtige Themen ansprechen.

Semaj: Du bist in einer Rolle mit diesem, Bruder, mach weiter. . .

James: Es geht darum, worum es in so vielen ernsthaften Filmen geht: Sex, Trauma und unsere inneren Dämonen.

Semaj: Richtig. An seiner Oberfläche geht es um einen seltsamen Mörder und seine seltsamen Wege. Aber darunter geht es um einen Sohn, der mit einem missbräuchlichen, überheblichen Vater zu kämpfen hat.

James: Du hast recht ist über das. Ich finde es wirklich sehr inspirierend.

'Der fettige Würger'

Semaj: Und es geht auch um die geheimen Dämonen, die wir in uns verstecken.

James: Und darüber, wie zwei Menschen, die sich uneins sind, Gemeinsamkeiten finden können.

Semaj: Wie wir, denke ich.

James: Und es geht um große falsche Schwänze.

Rick and Morty Staffel 3 Folge 8

Semaj: Und kleine falsche Schwänze.



Top Artikel

Kategorie

Rezension

Eigenschaften

Nachrichten

Fernsehen

Toolkit

Film

Feste

Bewertungen

Auszeichnungen

Theaterkasse

Interviews

Clickables

Listen

Videospiele

Podcast

Markeninhalt

Awards Season Spotlight

Film Lkw

Beeinflusser