INTERVIEW: Dave Feiss über die Regie von „Open Season: Scared Silly“

Offene Saison: Scared Silly, die vierte Folge des Forest Animal Buddy Franchise, erscheint am 8. März auf Blu-ray / DVD. Der Mann, der für dieses neueste Abenteuer von Elliot, Boog und Company verantwortlich ist, ist der Regisseur David Feiss, der im Original Head of Story war Offene Sitzung. Ich habe kürzlich mit ihm über 'Scared Silly' gesprochen. in den Sony Animation Studios in Culver City.

Jackson
Murphy
: Das “; Öffnen
Saison ”; Franchise war einer meiner Favoriten, seit das Original herauskam
2006. Und jetzt haben wir die 4. - “; Open Season: Scared Silly ” ;.



David
Feiss
: Dieser Film
Es war eine tolle Zeit. Viele der Ideen, die wir für 'Open Season 1' hatten, haben wir aber nicht umgesetzt
Verwenden Sie, stieg in “; Open Season: Scared Silly ”; und ich bin aufgeregt, dass die Welt wird
Es zu sehen.

JM: Du warst Head of Story auf der
Original. Erzähl mir von der Entstehung dieses Films vor fast 10 Jahren.

DF: Es war mein erstes Mal als Head of
Geschichte eines Spielfilms. Ich komme aus dem Fernsehen. Ich hatte “ getan; Kuh und Huhn ”;
im Cartoon Network, also war ich meistens ein TV-Typ. Also, um diesen Sprung zu Funktionen zu machen
Ich dachte, es wäre schwierig, aber eigentlich war es nicht so. Das ganze Training vom Fernsehen
hat sich als nützlich erwiesen - um wirklich schnell Gags zu finden, um in der Lage zu sein
Board sehr schnell. Die Zusammenarbeit mit den Regisseuren und allen Beteiligten an diesem Film war ein Erfolg
echte Freude

JM: Der klagende Wompus-Werwolf
dominiert einen Großteil der Geschichte von 'Open Season: Scared Silly'. Wie haben Sie das gemacht?
Charakter zustande gekommen?

DF: Wenn der Film startet, ist dies nicht der Fall
sicher, ob es echt ist oder ob es in Elliots Vorstellungskraft ist. Er erzählt beängstigend
Geschichten zu den Waldtieren am Lagerfeuer. Aber wir kommen, um es herauszufinden
Vielleicht ist es echt. Und Boog, weil er immer noch in Gefangenschaft aufwuchs
Es fühlt sich im Wald nicht wohl, und so hat er Angst, dass die Geschichten sein könnten
wahr.

JM: Es gibt mehrere Elemente von
das Original 'Open Season', wie Shaw der Jäger, in 'Scared Silly'.

DF: Shaw war ein großartiger Bösewicht in der
Der erste Film, also war es großartig, ihn zurückzubekommen. Aber er hat seine Fähigkeit zur Jagd verloren,
Also nutzt er sein Talent, um Dinge zu fotografieren - aber mit einer Kamera wird er zu einer Tour
Leitfaden für den Wald - aber nicht glücklich. Aber wenn da ein Gedanke ist, dass da
Vielleicht ist ein Werwolf da draußen, er überredet den Sheriff, die Open Season also wieder zu eröffnen
Er kann den Werwolf jagen. Aber wenn ein bestimmter Bär oder Hirsch im Weg ist,
Achtung.

JM: Es gibt eine unglaubliche Geschichte
darüber, wie Sie die Person gefunden haben, die die Stimmen von Elliot und Mr. Weenie vorträgt. Er
Noch nie hat Voice-Over funktioniert, aber Sie spielen gemeinsam Basketball
Firmenteam.

Slice Chance der Rapper

DF: Will Townsend arbeitet hier bei Sony
drin. Er ist ein junger Mann, und als ich ihn sprechen hörte, sprach er regelmäßig
Stimme, dachte ich - “; Das klingt ein bisschen nach Elliot ” ;. Also ließ ich ihn kratzen,
denn als wir die Animation bauten. Rubbelstimmen sind das frühe Ausfüllen
Stimmen, bevor Sie die wirklichen Schauspieler bekommen. Aber er war so gut, sagten alle
“; Wer ist dieser Typ? ”; Also haben wir ihn tatsächlich als Elliot besetzt. Dann später wir
fand heraus, dass er diese Fähigkeit hat, diesen lustigen deutschen Akzent zu machen, der perfekt war
für Mr. Weenie. Wir sind alle sehr zufrieden, wie es herauskam.

JM: Sprechen Sie ein wenig über die Animation
Stil in “; Scared Silly ” ;.

DF: Wir hatten ein viel niedrigeres Budget als das
Originalfilm. Aber wir wollten es genauso aufregend machen wie den ersten Film, also haben wir
dachten an Dinge, die wirklich gut fotografieren würden. Ich dachte immer
Feuer sieht gut aus und Lava würde gut aussehen. Wir hatten einige frühe Kunstwerke von der
erster Film, in dem die Charaktere in eine verlassene Mine gehen, also haben wir das umfunktioniert,
und fügte Lava hinzu, weil es albern war. Wer gräbt nach Lava? Der Handlungspunkt war
dass es für Lavalampen war, aber das war eine schlechte Idee.

JM: Humor, besonders zwischen Boog und
Elliot hat dieses Franchise von Anfang an getragen, also wusstest du, dass du es machen musstest
das ist lustig.

DF: Es muss lustig sein, aber für mich,
Was es wirklich lustig macht, ist, dass diese Charaktere sich wirklich um jeden kümmern
andere. Ich denke, der Humor kommt davon. Es gibt eine tiefe Liebe zwischen
alle Charaktere. Es gibt keine wirkliche Feindseligkeit.

JM: Sehen Sie eine “; Open Season 5 ”; im
die Zukunft?

DF: Ich konnte eine ganze Serie sehen
Happening und definitiv eine Open Season 5. Diese Charaktere haben noch viel mehr zu bieten
sagen.


Top Artikel

Kategorie

Rezension

Eigenschaften

Nachrichten

Fernsehen

Toolkit

Film

Feste

Bewertungen

Auszeichnungen

Theaterkasse

Interviews

Clickables

Listen

Videospiele

Podcast

Markeninhalt

Awards Season Spotlight

Film Lkw

Beeinflusser