IFC wird nicht autorisiert: Das Harvey Weinstein-Projekt

IFC hat weltweite Rechte an Barry Avrichs Dokumentarfilm erworben Nicht autorisiert: Das Harvey Weinstein-Projekt, erzählt von Peter Fonda. Der Film verfolgt Weinstein von seinen Tagen als Konzertveranstalter in Buffalo, NY, über seine Miramax-Jahre bis hin zu Oscar-Preisträgern Schundliteratur und darüber hinaus. Es untersucht seine Beziehung zu seinem Bruder Bob, seinen Mitarbeitern und der Hollywood-Maschine, einschließlich Insider-Interviews.



Avrich sagt: 'Harvey und Bob Weinstein haben ohne Frage so viele Regeln für Marketing, Vertrieb und Filmemachen in Hollywood neu definiert, dass man ihre Auswirkungen auf die Geschichte einfach nicht ignorieren kann.'

Rami Malek Bryan Sänger

IFC-Präsident Jonathan Sehring nennt den Film „unterhaltsam und provokativ“ und beleuchtet, was Weinstein zum Mogul macht.



Narbengesicht auf Netflix





Top Artikel

Kategorie

Rezension

Eigenschaften

Nachrichten

Fernsehen

Toolkit

Film

Feste

Bewertungen

Auszeichnungen

Theaterkasse

Interviews

Clickables

Listen

Videospiele

Podcast

Markeninhalt

Awards Season Spotlight

Film Lkw

Beeinflusser