Wie „The Knick“ mit Produktion und Kostümdesign extravaganter wurde (Emmy Watch)

'Der Knick'

In der zweiten Staffel von 'The Knick', in der der Pionier der Chirurgie, John Thackery (Clive Owen), weiterhin gegen persönliche Dämonen kämpft, gibt es eine Ausweitung des New Yorker Wohlstands sowohl in der Produktion als auch im Kostümdesign. Dies trägt dazu bei, die Spannung zwischen sozialem Fortschritt und Klassenunterschied im Jahr 1901 zu vergrößern.

Dies gab dem Produktionsdesigner Howard Cummings größere Möglichkeiten, die High Society in echten New Yorker Locations zu erkunden. Er wagte sich von Yonkers nach Staten Island und überall dazwischen und schlich sich sogar nach Long Island.



'In der zweiten Staffel haben wir in jedem Stadtteil gedreht, einschließlich eines brennenden Gebäudes in Yonkers als neuem Knick-Krankenhaus im Bau', erklärte Cummings. „Location fand ein viktorianisch aussehendes Lagerhaus für Versicherungsunterlagen, das 1901 gebaut und nie fertiggestellt wurde. Aber der Innenraum war komplett aus Ziegeln und feuersicher, und sie haben ihn tatsächlich angezündet und ganz am Ende des Zeitplans gedreht. “

Cummings profitierte auch davon, dass die Glühbirne 1901 richtig in Fahrt kam. Er war „verrückt“ nach der Glühbirne im Haymarket (Tanzsaal / Bordell im Manhattan Tenderloin), einem der ersten Veranstaltungsorte in der Stadt, in dem die Glühbirne zum Einsatz kam.

Location fand Cummings eine methodistische Kirchenhalle in Brooklyns Bushwick. 'Ich musste überall Glühbirnen anbringen und sie hatten eine Bühne, aber ich fügte einen Prosceniumbogen aus Metall hinzu, der sich wie ein Eiffelturm anfühlte und von Glühbirnen umgeben war', sagte er.

Regisseur Soderbergh setzte nicht nur seine flüssige Handaufnahme mit dem ROT auf der Schulter fort, sondern machte auch weitere Einzelaufnahmen. Und weil die angrenzenden Sets wie ein Ort gebaut waren, konnte er sehr effizient herummanövrieren und Szenen kombinieren.

Dies bedeutete, dass sie Sets eher wie komplette Räume im erweiterten Studio in Greenpoint, Brooklyn, bauten. 'Wir begannen mit Szenen, in denen Thackery in einer Arztpraxis ist, gingen in die Halle, in der sich die Leute unterhalten, und direkt ins nächste Büro [für] die zweite Szene. Aber ich musste die Türschwellen entfernen, damit Steven durch sie rollen konnte. Er wollte auch, dass das Außenlicht stärker in den Vordergrund tritt. “

Als Thackery in eine Vergnügungshalle geht, wo er ein Paar von Zwillingsschwestern trifft, hatte Cummings die Vision, in einer langen Halle zu sein, aber sie landeten in einem viktorianischen Lagerhaus.

'Steven hat alles auf einmal gemacht, einschließlich der Außenaufnahme, die nicht mit einem Drehbuch versehen wurde', erinnerte sich Cummings. „Ich musste tatsächlich ein Loch in die Wand schlagen, um eine Türöffnung zu schaffen. Zum Glück konnte ich durch das Gebäude wieder Türen hineinstecken und wir hatten einen großen Eingang. “

der meister paul thomas anderson

Auch die von der Kostümdesignerin Ellen Mirojnick entworfenen Kleiderschränke zeigten mehr Größe. „In der zweiten Staffel durchlaufen wir verschiedene Klassen und werden mit Opal [Zaraah Abrahams], der Frau von Algernon [Andre Holland, dem stellvertretenden afroamerikanischen Chefchirurgen], bekannt gemacht. Sie ist ein sehr unabhängiger Geist, der aus Europa kommt und ihn überrascht. '

So wurde die französische Mode für Opals Garderobe bis ins kleinste Detail verwendet, darunter ein Spitzenkleid mit Biesen und winzigen Knöpfen und eine Passe mit handgemachter französischer Spitze.

Dies steht in schönem Kontrast zu der Garderobe von Cornelia (Juliet Rylance), der Leiterin des Sozialamtes von Knick. 'Während die Stickerei auf Cornelias blaugrünem Samtkleid eine andere kulturelle Note hat, ist sie so aufwändig wie die Spitze auf Opals Kostüm', fügte Mirojnick hinzu.

In der Zwischenzeit setzt Thackery eine Transformation fort, nachdem er sich wegen seiner Heroinsucht rehabilitiert hat. In Bezug auf die Vermittlung eines Rockstar-Images ist er jedoch mehr Keith Richards als David Bowie, insbesondere mit seiner grünen Samtjacke.

„Mit der Zeit räumt er auf und macht sich präsentabler“, fuhr Mirojnick fort. „Und wir versuchen, dies durch die Einführung eines anderen Anzugs zu verdeutlichen, aber es ist immer noch ein abgeschnittener Anzug. Wir geben ihm verschiedene Westen, die nicht Teil eines dreiteiligen Ensembles sind. Und sie sind bunter kombiniert mit dunkleren Hemden und Manschettenknöpfen, die nicht verwendet werden ... seine Hemdsärmel hängen offen. Und so sind es Berührungen, mit denen er [zusammen] mit seinen berühmten weißen Schuhen spielt. “

Und Mirojnick räumte ein, dass es einen Bogen in Thackeries Garderobe gibt, als er versucht, seine neuesten radikalen Ideen (einschließlich Hypnose) zu beweisen. 'Er zieht einen ganz bestimmten gestreiften Anzug an, der als Ausrufezeichen im Bogen seiner Kostüme dient', sagte sie.

Top Artikel

Kategorie

Rezension

Eigenschaften

Nachrichten

Fernsehen

Toolkit

Film

Feste

Bewertungen

Auszeichnungen

Theaterkasse

Interviews

Clickables

Listen

Videospiele

Podcast

Markeninhalt

Awards Season Spotlight

Film Lkw

Beeinflusser