Wie Bryan Cranston von „All the Way“ zu LBJ wurde (Emmy Watch)


Für den Produktionsdesigner Mark Ricker und den Kostümdesigner Daniel Orlandi ging es bei der Arbeit am HBO-Film „All the Way“ (der Raves verdient) darum, Bryan Cranston als Lyndon Johnson zu verwandeln und den Zeitpunkt und den Ort für den Kampf um die historischen Bürgerrechte festzulegen Gesetz von 1964.

'Das Johnson Oval Office war gut dokumentiert und fotografiert', sagte Ricker, der zusammen mit Orlandi mit dem Regisseur Jay Roach und Cranston an dem gefeierten 'Trumbo' -Biopic arbeitete. 'Für mich war es wichtig zu wissen, was Bryan zu dieser Leistung beitragen würde, und die Herausforderung bestand darin, alles richtig zu machen, weil sich die Leute daran erinnern.'

Atmosphärisch gesehen gibt es keinen besseren Kontrast zwischen JFK und LBJ als das Design der Oval Offices. Johnsons war einfach und spärlich - eine leere Leinwand, die nicht von seiner Mission ablenkte, sinnvolle Bürgerrechtsgesetze zu verabschieden.

Tatsächlich sagte Ricker, als er eine Probe von LBJs Eintritt in das Kennedy Oval sah, dass er erstarrt war: Für einen flüchtigen Moment war es, als ob er Zeuge der Geschichte wäre.

'Kennedys Oval hatte viel mehr Persönlichkeit, mit seefahrenden Gemälden und Nautikern und vielen Familienfotos und Erinnerungsstücken', sagte Ricker. »Und Johnson hat es nackt ausgezogen. Also haben wir versucht, das zu akzeptieren und die ovalen weißen Wände so aussehen zu lassen, dass Porträts von Andrew Jackson, George Washington und FDR als Leuchtfeuer dienen. “

Als Kennedy in Dallas ermordet wurde, wurden blasse Vorhänge und ein neuer roter Teppich angebracht, den Johnson aufbewahrte, bis er ihn durch Trumans blau-grünen Teppich ersetzte, weil er besser zu Johnsons Senatstisch mit grüner Lederbezugdecke passte.

Rickers größter Coup bestand jedoch darin, das revolutionäre Wandgemälde in Johnsons Speisesaal im Weißen Haus nachzubauen, nachdem er die Firma aufgespürt hatte, die es hergestellt hatte. 'Wir sind zu Aussenseitern des Weißen Hauses geworden', sagte Ricker.

Und Orlandi wurde ein Modefreak, der dazu beitrug, Cranston in LBJ zu verwandeln. Der Kostümdesigner war fasziniert von Johnsons Psychologie und wie er sowohl als Charmeur als auch als Tyrann die Macht ausübte. Und seine Anzüge spiegelten seine Stimmung wider.

'Er hatte seine traurigen Anzüge, seine wütenden Anzüge und seine Power-Anzüge', sagte Orlandi. „Und dann hatten wir ihn zu Hause auf der Ranch, als er sich in Jeans, Cowboystiefeln und Stetson-Hut am wohlsten fühlte. Er trug Grau für seine wichtigen Reden - sie sind etwas glatter und glänzender und neuer. Und wenn er niedergeschlagen und wirklich verärgert ist, sind seine Anzüge ein bisschen verprügelt, ein bisschen dunkler, ein bisschen weniger poliert. Es ist interessant: Politiker tragen nicht mehr viel Braun, aber er tat es. '

Angesichts der Tatsache, dass Johnson fast einen halben Fuß größer als Cranston war, hoben sie die Schultern des Schauspielers leicht an, um seinen Hals zu verkürzen und ihn breiter erscheinen zu lassen. 'Ihm war es wichtig, sich wohl zu fühlen', betonte Orlandi.

LESEN SIE MEHR: Anthony Mackie wechselt in 'All the Way' von Falcon zu Martin Luther King

Um Martin Luther King (Anthony Mackie) anzuziehen, forderte der Regisseur, dass er mehr als wahrscheinlich eine Jacke trage, um seine Statur zu verbessern und ihm Gravitas zu verleihen. 'Auch nur um Anthonys Körperbau zu verbessern. Er trägt auch weiße Hemden der frühen 60er Jahre und dunkle, dünne Krawatten. '

Frank Langella schlug Bowties für seine Darstellung des segregationistischen Senators von Georgia, Richard Russell, vor, dessen Freundschaft mit LBJ aufgrund seiner Ablehnung der Verabschiedung des Bürgerrechtsgesetzes zerbrochen war. 'Wir hielten Bowties von anderen Leuten fern, um ihm diese unverwechselbare, vornehme Persönlichkeit des Südens zu verleihen', sagte Orlandi. 'Jays Sache war: Lass es einfach richtig aussehen ... Ich bin stolz zu sagen, dass sie nur Kleidung sind und Sie nicht merken, was jemand trägt. '

Bleiben Sie auf dem neuesten Stand der TV-Nachrichten! Melden Sie sich hier für unseren TV-E-Mail-Newsletter an.

Top Artikel

Kategorie

Rezension

Eigenschaften

Nachrichten

Fernsehen

Toolkit

Film

Feste

Bewertungen

Auszeichnungen

Theaterkasse

Interviews

Clickables

Listen

Videospiele

Podcast

Markeninhalt

Awards Season Spotlight

Film Lkw

Beeinflusser