Heiße, verschwitzte Guy-on-Guy-Action

Für den Fall, dass Sie sich gefragt haben, ist Reverse Shot nicht immun gegen den Hype. Oder zumindest, wer kann helfen, sich der Überflutung der verrückten Öffentlichkeitsarbeit bewusst zu werden Brokeback Mountain das ist in den letzten sechs Monaten wie goldene Schauer übergegangen. Aber wenn es etwas gibt, das ich einfach nicht mehr ausstehen kann (noch mehr als der vorhersehbare Mist beim Drudge Report), dann ist es die ständige Betonung der UNIVERSALITÄT der zentralen schwulen Liebesgeschichte von Ang Lee, die überraschend ist schmucklos, kräftig montiert (lacht, aber es ist WAHR) kobaltblau irgendwie-westlich. In Interviews hat es der ballcapped, grinsende Lee getan, fast bis zu dem Punkt, an dem die Zunge in Panik gerät ('Es ist eine universelle Liebesgeschichte', 'universal', sie müssen nicht unbedingt zwei sein. ') . Ja, ich verstehe, entfremden Sie nicht die Geraden. Ich habs. Nun, der frisch geprägte, zögerliche, schwule Aushängeschildjunge Jake Gyllenhaal hat sich monatelang in Deckung geschlichen, wie in den neuen Details: „Ich näherte mich der Geschichte mit der Überzeugung, dass es sich tatsächlich um heterosexuelle Typen handelt, die sich verlieben“, sagt er. 'So habe ich mich auf das Material bezogen. Das sind zwei heterosexuelle Typen, die diese Liebe, diese Bindung entwickeln. Die Liebe bindet dich und du siehst, wie diese Kerle ziehen und ziehen und zerren und versuchen, herauszufinden, was sie wollen und was sie sich erlauben werden. “

Um die Ausrufezeichen aus einem meiner Lieblings-Schwulen-Panikfilme aller Zeiten zu verwenden, Traumfänger: Nun, fick mich, Freddy. Oh, Focus Features, hier kommt es, ich werde es sagen. Ich werde es sagen. Machen Sie sich bereit:

Brokeback Mountain ist schwul. Danke Gott. Double Gay mit Marshmallow, zwei Kirschen, Mandelsplittern und scharfem, scharfem Fudge. Nein, nicht in der Trick, Billys Hollywood Screen Kiss Art und Weise, die die meisten des Landes als zuverlässig wahrnehmen, Ghetto Homo, aber viel Denim und Heath Ledger 's Low-Register Drawl kann nicht die Tatsache verbergen, dass, nein, Alter, es' s nicht universell: Diese Liebesgeschichte, schön gehandhabt und wunderbar expansive in seinem eigenen Bereich, ist in jeder Hinsicht spezifisch, von seiner Montana-Einstellung über seine 60er bis 80er Jahre Zeitspanne bis zu seinen zwei MÄNNLICH gekleideten Charakteren, deren Liebe ein mit geschlossenen Lippen, “; Fischenfreunde ”; bleibt. Affäre über viele Jahrzehnte. Ich weiß, dass Oscar-Nominierungen erwartet werden und dass Sie dies tun müssen, um den Crossover-Erfolg zu erzielen Titanic Lass Heath und Jake mit Star Jones und Katie Couric über alles reden. Aber bitte nicht mehr “; Universalität ” ;; Jede Ecke eines jeden Rahmens ist spezifisch für eine bestimmte amerikanische soziale Indignität, die bis heute anhält. Der volle emotionale Spielraum dieser melancholischen Liebesgeschichte kann nicht aus ihrer Landschaft gestohlen werden. Ja, außerdem gibt es Speichel-geschmiertes Arsch-Stampfen und viel albernes Man-on-Man-Schmieden. Ich sehe es wieder.



Top Artikel

Kategorie

Rezension

Eigenschaften

Nachrichten

Fernsehen

Toolkit

Film

Feste

Bewertungen

Auszeichnungen

Theaterkasse

Interviews

Clickables

Listen

Videospiele

Podcast

Markeninhalt

Awards Season Spotlight

Film Lkw

Beeinflusser