Guy Pearce sagt, Kevin Spacey sei bei L.A. Vertrauliches 'Set:' Zum Glück war ich 29 und nicht 14 '

Guy Pearce



Chris Pizzello / Invision / AP / REX / Shutterstock

jetzt Apokalypse Trailer

Guy Pearce und Kevin Spacey waren 1997 in Curtin Hensons Neo-Noir-Film „L.A. Confidential “, und Pearce schlägt in einem neuen Interview mit dem australischen Talkshow-Moderator Andrew Denton vor, dass Spacey während der Produktion unangemessen mit ihm umgegangen ist. Spacey wurde wegen sexueller Belästigung und Misshandlung durch Serval-Männer, darunter 'Star Trek: Discovery' und 'Rent' -Darsteller Anthony Rapp, beschuldigt.

Während des Interviews wurde Pearce zu Beginn ihrer Karriere nach Spaceys Missbrauchsgeschichte und der Zusammenarbeit mit dem Schauspieler gefragt. Pearce wollte nicht zu viel über seine Erfahrungen mit Spacey verraten, aber er implizierte unprofessionelles Verhalten, als er sagte: „Ja. Schwierig, darüber zu reden. Erstaunlicher Schauspieler, unglaublicher Schauspieler. Mmm. Etwas schwierige Zeit mit Kevin, ja. '

Pearce folgte dem Kommentar mit der folgenden Bemerkung: 'Er ist ein handlicher Kerl.' Zum Glück war ich 29 und nicht 14. ”; Laut Yahoo Entertainment war das Publikum von Denton bei Pearces Enthüllung nach Luft schnappen zu hören.

'L.A. Geheim'

beste John Waters Filme

Monarchie / Regentschaft / Kobal / Shutterstock

Pearces Implikation wäre nicht das erste Mal, dass ein bekannter Schauspieler Spaceys Verhalten am Set enthüllt. Gabriel Byrne sagte letzten Dezember, dass Spaceys 'sexuell unangemessenes Verhalten' die Produktion von 'The Usual Suspects' stoppte. Der Regisseur des Films, Bryan Singer, wies die Behauptung zurück.

“; Ich wusste damals ehrlich gesagt nicht, wie gewalttätig er war. ”; Byrne erzählte der Sunday Times. “; Ich meine, er war eine Art Witz darin, dass die Leute sagen würden: “; Das ist Kevin, ”; aber niemand verstand wirklich die Tiefe seiner Raubzüge. Erst Jahre später begannen wir zu verstehen, dass [Dreharbeiten] aus einem bestimmten Grund eingestellt wurden und dies auf unangemessenes sexuelles Verhalten von Spacey zurückzuführen war. ”;

Wächter Trailer hbo

In den Monaten seit der ersten Anschuldigung gegen Spacey ist der Schauspieler völlig aus dem Rampenlicht geblieben. Spacey wurde aus seiner Netflix-Serie 'House of Cards' entlassen, die für eine letzte Staffel mit Co-Star Robin Wright in der Hauptrolle zurückkehren wird. Der Schauspieler wird immer noch in dem Film 'Billionaire Boys Club' zu sehen sein, der am 17. August in die Kinos kommt.



Top Artikel

Kategorie

Rezension

Eigenschaften

Nachrichten

Fernsehen

Toolkit

Film

Feste

Bewertungen

Auszeichnungen

Theaterkasse

Interviews

Clickables

Listen

Videospiele

Podcast

Markeninhalt

Awards Season Spotlight

Film Lkw

Beeinflusser