Greta Gerwig hält mit 'Saturday Night Live' bei Cameo in Saoirse Ronans Digital Short - Watch

Saoirse Ronan war die Moderatorin der Episode „Saturday Night Live“ am 2. Dezember, und ihre Regisseurin „Lady Bird“, Greta Gerwig, besuchte uns für einen Cameo-Auftritt in einem skurrilen digitalen Kurzfilm. Die Skizze mit dem Titel „The Race“ handelt von einem Büro im 80er-Jahre-Stil, in dem das schnelle Abrufen von Dateien zum Ruhm des Unternehmens führt. Kyle Mooney wird von Ronan trainiert, um in diesem albernen Kurzfilm gegen den Office-Alphamann Beck Bennet anzutreten, was zu einem inspirierenden (und etwas gruseligen) Ende führt.



Ronan sprach kürzlich mit IndieWire über die Freude an der Zusammenarbeit mit Gerwig, die begann, als das Duo das Drehbuch „Lady Bird“ zum ersten Mal als provisorisches Vorsprechen las.

„Wir haben das Ganze durchgelesen, und ich habe Lady Birds Teil übernommen, und sie hat alle anderen Teile übernommen. Sagte Ronan. “; Es fühlte sich einfach so an, als hättest du jemanden getroffen, mit dem du wirklich Zeit verbringen wolltest und mit dem du wirklich ein Stück Arbeit erforschen wolltest. ”;



Diese Woche haben die New Yorker Filmkritiker ’; Circle zeichnete 'Lady Bird' mit 'Bester Film' und Ronans Auftritt mit 'Beste Darstellerin' aus. Es hat auch einen Rekord bei Rotten Tomatoes als bestbewerteter Film der Website aller Zeiten gebrochen und ist mit 185 Rezensionen zu 100% frisch geblieben.



Sehen Sie sich die kurze unten an:





Top Artikel

Kategorie

Rezension

Eigenschaften

Nachrichten

Fernsehen

Toolkit

Film

Feste

Bewertungen

Auszeichnungen

Theaterkasse

Interviews

Clickables

Listen

Videospiele

Podcast

Markeninhalt

Awards Season Spotlight

Film Lkw

Beeinflusser