'Die gute Lüge' ist nicht 'die blinde Seite' und Reese Witherspoon ist nicht der Star

[Anmerkung der Redaktion: Dieser Beitrag wird in Zusammenarbeit mit Time Warner Cable Movies On Demand zur Unterstützung des Indie-Filmmonats veröffentlicht. Die heutige Auswahl ist 'The Good Lie' (Die gute Lüge). Diese Funktion lief ursprünglich im letzten Oktober.]



'Dies ist nicht die Vergangenheit - leider ist eine Version davon die Gegenwart', sagte Samantha Power, die US-Botschafterin bei den Vereinten Nationen, als sie Philippe Falardeaus 'The Good Lie' bei ihrer New Yorker Premiere vorstellte, die von Warner Bros moderiert wurde und UNICEF am Dienstag. 'Es ist eine bemerkenswerte Arbeit', fuhr sie fort, 'ein bemerkenswerter Film, der eine Brücke schlägt zwischen dem, was viele von uns hier in Nordamerika im Luxus unseres komfortablen Lebens und dem unvorstellbaren Entsetzen und der Angst, mit der so viele Menschen leben, im Süden.' Sudanesen, die unter Beschuss der sudanesischen Regierung leben… aber es ist auch eine Erinnerung an die Macht, die jeder von uns als Bürger hat, um etwas Gutes zu tun. “

Der neue Film (produziert von Ron Howard und mit Reese Witherspoon) folgt drei sudanesischen Flüchtlingen, die während des Zweiten Bürgerkriegs im Sudan (1983-2005) fliehen und es Jahre später auf wundersame Weise nach Amerika schaffen. Die real existierenden 20.000 Kinder (hauptsächlich Jungen), die dem Krieg entkommen waren, erhielten den Namen „Die verlorenen Jungen des Sudan“. Vier Darsteller (Arnold Oceng, Emmanuel Jal, Ger Duang und Kuoth Weil), die Schriftstellerin Margaret Nagle und Dr. Die Produzenten Karen Sherwood, Molly Smith und Trent Luckinbill waren anwesend, um über den wahnsinnig langen Herstellungsprozess dieses Films nach der Vorführung zu sprechen. Als Schauspielerin (und realer Flüchtling) sagte Kuoth Wiel: 'Diesen Film zu sehen - das ist unser ganzes Leben. Es ist ein Beweis für unser Überleben. Ich bin froh, dass die Welt sehen kann, was die Sudanesen durchgemacht haben. “Folgendes haben wir aus dem Film, den Fragen und Antworten und der After-Party gelernt.

Buzzfeed Armie Hammer
Dies ist nicht die „blinde Seite“, und Reese Witherspoon ist nicht der Star.

Indiewire sprach mit Produzent Trent Luckinbill über die ständigen Vergleiche, die dieser Film mit 'The Blind Side' aus dem Jahr 2009 zieht. Wir waren uns beide sofort einig: Dies ist überhaupt nicht der Film (und die 'gute Lüge' wird übrigens nicht erzählt Witherspoon, kommt aber als rührende Überraschung von einer der wahren Spuren am Ende). 'Es ist ihre Geschichte im Zentrum dieses Films', sagte Trent. 'Reese war wirklich großartig', sagte sie. 'Ich bin nicht der Star dieser Geschichte, das ist nicht meine. Aber wenn ich wirklich helfen kann, das herauszubekommen, bin ich so begeistert.' Aber das ist gut so - sie möchte, dass ihre Geschichten Gehör finden. “ Mehrere Studios sagten Nein zu 'The Good Lie'.

Wenn dieser Film ein Baby ist, war es laut Margaret Nagle eine 11-jährige Schwangerschaft. „Ich habe den Job 2003 bekommen. Es war mein erster bezahlter Job als Schriftsteller. Es war ein Job, den ich unbedingt haben wollte. Ich habe mich einfach in alles in dieser Geschichte vertieft. “Leider starb ihre Produzentin (Bobby Newmire) während der Vorproduktion unerwartet und das Projekt wurde in die Umkehr gebracht. Aber es gibt eine 'wenig bekannte Regel', erklärte sie in der 'Writer's Guild of America', wonach Sie nach fünf Jahren etwas rausholen können. Sie wartete, holte es zurück und 'Karen Sherwood rettete es aus dem Schrotthaufen und brachte es zu Molly und Trent.' Aber auch das hat ewig gedauert. 'Es ist schwierig, Filme zu machen, wenn es wirklich um Afrika geht und nicht wirklich um Amerika', sagte Karen Sherwood. „Mit der Zeit wurde es jedoch immer ungewöhnlicher, dass ein Studio diese Art von Film herausbrachte. Aber unabhängige Studios tauchten auf und sagten: 'Wir werden das tun, wir werden dafür bezahlen.' Und Molly Smith leitet eine Firma (Black Label Media), die diese Geschichten erzählt. 'Smith selbst erzählte uns, dass sie eine persönliche hatte Zusammenhang mit der Geschichte - ihre Schwester traf drei Lost Boys im Hinterzimmer ihrer örtlichen Kirche in Tennessee. „Hatte sie sie nicht getroffen und war einer von ihnen wirklich nicht wie mein Adoptivbruder geworden? Ich weiß nicht, wie das Drehbuch ausgesehen hätte. Aber als ich es las, wusste ich es und ich verliebte mich einfach in es. Und Margaret erzählte es auf eine Art und Weise, die nur ein größeres Publikum einlädt. Sie erzählte es mit Herz und Humor und nahm Sie wirklich mit auf eine Reise mit diesen Kindern. “An diesem Punkt beugte sich Nagle zu dem Satz:„ Als ich Molly hörte Smiths Bruder war ein Lost Boy, ich dachte, Halleluja, bei diesem Projekt dreht sich der Wind. '' Luckinbill sagte auch zu Indiewire: 'Es ist eine halbe Promotion, über die Lost Boys, und dann eine halbe Geschichte - das ist ungewöhnlich. und ein bisschen riskant, deshalb haben so viele Leute nein gesagt. “Und Sherwood fügte hinzu:„ Man kann es nicht wirklich in eine Schachtel packen. Aber das ist das Besondere daran. Es ist eigentlich seine größte Stärke. ' Arnold Oceng wurde ursprünglich gesagt, er sei zu kurz für die Hauptrolle.

Oceng, ein aus Großbritannien stammender Schauspieler, spielte in London, als ihm ein anderer Schauspieler von dem Drehbuch erzählte. Als Ocengs sein Agent ihn für eine Rolle einsetzte, wurde ihm ursprünglich nein gesagt. 'Sie sagten:' Sie sind zu klein! 'Ich war tagelang verärgert darüber.' Aber einen Monat später überlegten sie es sich anders und sagten, seine Kassette sei die einzige Kassette, die sie von allen Vorspielen in Europa mochten. „Es war umwerfend. An einem Tag war ich in Süd-London und habe Hühnchen und Pommes gegessen, und am nächsten Tag bin ich mit Ger und Emmanuel in LA und lese mit Reese Witherspoon! 'Seine persönliche Beziehung'> Emmanuel Jal forderte das Publikum auf, ihre Seelen nicht zu verkaufen, und Ger Duang erklärte: 'Ich bin wirklich ein verlorener Junge.'

In Anlehnung an Kuoth Weil sagte Ger Duang: „Diesen Film anzuschauen - er ist ziemlich parallel zu meiner Lebensgeschichte.“ Er beschrieb seine Reise durch Äthiopien, Kenia und den Südsudan und sagte in den Fragen und Antworten: „Mir ist nie in den Sinn gekommen, dass ich könnte hier vor euch sitzen, damit ich über unseren Bürgerkrieg sprechen kann, der mehr als 2,5 Millionen Menschen forderte. “Als er 1994 nach Amerika kam, erklärte er:„ Das war das einzige Mal, dass ich nie etwas gehört habe Schuss … Als ich ankam, musste ich zugeben, dass ich wirklich ein verlorener Junge bin. “Ich erinnere mich an das erste Mal auf dem JFK-Flughafen. Ich dachte: 'Ich kann nicht glauben, dass ich nach heute noch in New York lebe!' Ger kehrte zum ersten Mal seit 18 Jahren in den Sudan zurück, um zu wählen. „Meine Brüder und Schwestern, die meisten leben noch im Flüchtlingslager, in dem sie geboren wurden. Deshalb bin ich hier, um für den Film zu werben. Ich wollte Ihnen alles über die Vorgänge vor Ort erzählen.“ Emmanuel Jal begann seine Geschichte mit einem Gedicht (keine Überraschung, da er auch ein Hip-Hop-Künstler ist). 'Es wird schwierig sein, mich vorzustellen und alles kurz zu sagen. Aber ich werde sagen: Ich bin Kriegskind, ein verlorener Junge. Luzifer versuchte zu zerstören, mit so viel Schmerz und sehr wenig Freude. Wir kamen wie Hummer von unten, aber jetzt rollen wir wie Rockstars auf der Oberseite. “Nach dem Applaus fuhr er fort. „Alles was dort gespielt hat - das war mein Leben. Meine Familie wurde vom Krieg beansprucht. Um acht Uhr wurde ich Kindersoldat … Ich bin geflohen, als ich 12 Jahre alt war. Auf dieser Reise gab es 400 junge Menschen und nur 16 überlebten - das war der niedrigste Punkt, an dem ich je gewesen bin. Ich war versucht, meinen Freund zu essen, als uns das Essen ausgegangen war. Ich wurde nach Kenia geschmuggelt, wo ich mich mit der Zivilisation verband. Schneller Vorlauf, jetzt bin ich Aufnahmekünstler, das hat mir Brot auf den Tisch gebracht … Jetzt bin ich im Kino. Wie Sie sehen können, was ich trage (ein leuchtend roter Blazer und ein Nelson Mandela-T-Shirt), war ich ausverkauft. Sehen? Es ist gut, deine Seele ein bisschen zu verkaufen. Ich mache nur Spaß, verkaufe niemals deine Seele. 'Jal erzählte uns auch ein wenig über seine frühesten Erfahrungen in Amerika. Seine erste Anekdote? 'Die Toiletten. Wenn jemand etwas herunterlädt und diese Maschine es einfach verschwinden lässt? Früher dachte ich, dass wahrscheinlich eine Schlange durch diese Pfeife kommt. Außerdem habe ich einmal eine Seife bekommen, die nach Ananas roch, also habe ich sie gegessen. “

Emmanuel beendete die Nacht, indem er das Publikum mit einem Versprechen anführte.

Kurz vor dem Ende der Fragen und Antworten nahm Jal das Mikrofon zurück und stand auf. „Wenn Sie diesen Film sehen und weinen oder zuhause Bücher lesen und weinen, sind es nicht die schlimmsten Menschen auf der Erde, die Gräueltaten begehen, sondern diejenigen, die es beobachten und einfach schweigen und ein Auge zudrücken. Deshalb möchte ich, dass wir uns in diesem Raum auf andere Weise vereinen. “Er forderte uns alle auf, unsere Hände in Vogelform zu halten (denken Sie an„ Napoleon Dynamite “) und aufzustehen und seine Worte zu wiederholen. 'Dies wird ein Versprechen für die Toten und für diejenigen, deren Stimmen schweigen. Ich weiß, es wird schwierig, aber ich bin bereit, das Licht zu sein, damit diejenigen, die verloren sind, durch mich hindurchsehen können.' Ich werde die Veränderung leiten, die ich sehen möchte - möge Gott uns helfen. “Als wir in vier Abschnitten nach ihm wiederholten, sagte er schließlich:„ Okay, lasst uns alle fliegen. “Mit all unseren Handvögeln, die flattern, Die Gespräche waren beendet. Als ich Emmanuel später erzählte, dass ich sein Gedicht mochte (insbesondere die Hummer und Rockstars), umarmte er mich und sagte: 'Wir sind jetzt alle Teil derselben Liebe.'

LESEN SIE MEHR: Die 2014 Indiewire TIFF-Bibel

Indiewire ist eine Partnerschaft mit Time Warner Cable Movies On Demand für den Indie-Filmmonat im Januar eingegangen. Genießen Sie außergewöhnlich kreative und einzigartig unterhaltsame neue Indie-Veröffentlichungen ('Boyhood', 'The Skeleton Twins', 'Song One' und mehr) den ganzen Monat lang auf Time Warner Cable Movies On Demand. Gehen HIER Täglich finden Sie Filmkritiken, Interviews und exklusives Filmmaterial zum vorgeschlagenen TWC-Film des Tages und die besten Indie-Titel TWC Movies On Demand.




Top Artikel

Kategorie

Rezension

Eigenschaften

Nachrichten

Fernsehen

Toolkit

Film

Feste

Bewertungen

Auszeichnungen

Theaterkasse

Interviews

Clickables

Listen

Videospiele

Podcast

Markeninhalt

Awards Season Spotlight

Film Lkw

Beeinflusser