Das Gute, das Schlechte und das Schreckliche: Eine kurze Geschichte von Colin Farrells Haaren

Colin Farrell hat einige der flexibelsten Follikel im Showbusiness. In den letzten zehn Jahren hat er im Film gearbeitet. Seine Frisur hat sich so oft geändert, dass es schwierig ist, den Überblick zu behalten. Er hat den Buzz-Cut in Militärfilmen, den jungen Floppy-Star-Look, Variationen der Meeräsche und alles dazwischen gemacht. Und obwohl es öfter klappt, gab es auf dem Weg einige Travestien. Außerdem hat er seit 2003 nicht wirklich den Status eines Sexsymbols inne, was ich einer Reihe miserabler Haarwahlen zu verdanken habe. Nun das “; Schreckliche Chefs ”; eröffnet an diesem Wochenende mit Farrells erstem absichtlich peinlichen Haar, es scheint eine so gute Zeit wie nie zuvor, über diese unglücklicheren Momente nachzudenken. Vielleicht können wir im Rahmen seiner gesamten Karriere sogar alle unüberlegten Haarentscheidungen aufklären.



Das Problem begann 2003 mit “; Draufgänger ”; Im Jahr zuvor war Farrell in drei Hauptfilmen mit glattem und sorgfältig geschwungenem Haar zu sehen: 'Telefonzelle' “; Hart's War ”; und “; Minderheitenbericht. ”; Zu diesem Zeitpunkt brach der Star wirklich aus, trat in fünf Filmen auf und tauchte auf Menschen’; s Liste der 50 schönsten Menschen. Aber irgendwie schien es eine gute Idee zu sein, ihn im schlecht konzipierten Superheldenfilm von Ben Affleck als Bullseye zu besetzen und ihn so kahl wie möglich zu machen. Dabei wird natürlich nicht berücksichtigt, dass Bullseye in den Comics eine Kapuze als Teil seines Kostüms trägt und nicht nur mit einem Ziel auf seinem riesigen Glatzkopf herumläuft. Die Filmemacher trafen eine bewusste und unglückliche Entscheidung (die das Sexvideo, das zur gleichen Zeit wie 'Daredevil' gedreht wurde, völlig ruinierte).

Von dort wird es nur noch schlimmer. 2004 erschien Oliver Stones peinliches pseudohistorisches Epos “; Alexander, ”; Das schlimmste bleichblonde Haar, das es je auf dem Bildschirm gab. Offensichtlich handelt es sich um eine versuchte Variation der fließenden Schleusen, die für den Star in seinem früheren 'Heartthrob' -Programm so gut funktionierten. Rollen, aber es sieht einfach lächerlich aus. Fast so ablenkend wie die Ansammlung von schlechten Akzenten, die von den Darstellern zusammengestellt wurden (Iren, Amerikaner, Engländer und ... Ich habe keine Ahnung, was Angelina Jolie vorhatte), hat Farrell's Haar Sie gefragt, wie jemand seine eigene Kopfhaut vergessen könnte haben die ganze bekannte Welt erobert.



faule Tomaten das Versprechen

Dann gibt es ’; s “; Miami Vice ”; Das ist vielleicht das ungeheuerlichste Beispiel und ein bisschen ein Nadir in der Karriere des Schauspielers. Michael Mann entschied anscheinend, dass Don Johnsons ursprüngliches Haar für die TV-Show nicht beinahe schäbig genug war und dass Farrell Fett vom Nacken nach oben abtropfen musste. Wieder mit dem Aufhellen der Farbe zu spielen, gibt es absolut nichts an diesem Look, das funktioniert. Es könnte auch das früheste Zeichen für die Vorliebe für längeres Haar sein, das seine Filme in den letzten Jahren dominieren würde. Egal, wie Sie über seinen langen Stil denken, sei es der Country-Pferdeschwanz in 'Crazy Heart' ('Verrücktes Herz'). oder die Schlösser seines losen Fischers im wundervollen “; Ondine ”; es ist schwer zu leugnen, dass der glatte Mopp von “; Miami Vice ”; ist ungefähr so ​​niedrig wie er jemals war.



Nicht, dass das Überkämmen in “; Horrible Bosses ”; ist viel besser, aber zumindest ist das mit Absicht so. Und es ist kaum ein Fehler von Farrell, dass er zu wenig genutzt wird oder dass der Film sich insgesamt als Katastrophe herausstellt. Tatsächlich bringt mich das zu einem interessanten Gedanken. Wenn Sie sich die Karriere des Schauspielers ansehen, werden Sie allmählich Trends erkennen. Am Anfang waren die Dinge sehr klar. Er drehte zuerst Köpfe in “; Tigerland, ”; was natürlich als militärfilm den summenschnitt mit sich brachte. “; American Outlaws ”; gab ihm auch kurzes Haar, und der größte Teil von Farrells Stil in den Jahren 2002 und 2003 war von der kurzen, aber üppigen Sorte. Das Michael Cunningham-Indie-Drama “; Ein Zuhause am Ende der Welt ”; Es gibt sogar eine Frisurenszene, die dem Schauspieler einen ziemlich träumerischen Look verleiht. Noch im selben Jahr erlebte Alexander die vergleichende Tragödie. Es scheint, dass er nur in den peinlicheren Filmen mit großem Budget schreckliche Haare hat. Vielleicht ist hier etwas los?

Ich könnte sagen, dass Farrell möglicherweise Mitte der 2000er Jahre schreckliche Haare als Karrierestrategie verfolgt hat. Er möchte eindeutig nicht die Art von Frauenschwarm-Schauspieler sein, der seine ganze Zeit damit verbringt, Filme wie 'S.W.A.T.' und “; Miami Vice ”; oder endlose Fotoshootings für Magazine. In den kleineren und ernsthafteren Filmen, die er gemacht hat, ist sein Haar, insbesondere Mitte des Jahrzehnts, oft fantastisch, was darauf hindeutet, dass er sich viel mehr mit seinem Auftritt in Filmen wie 'Cassandra's Dream' und 'Ask the Dust' beschäftigt als jede Katastrophe mit großem Budget. “; Schreckliche Chefs ”; Dies könnte ein weiteres Beispiel dafür sein, dass Farrell seinen Sexsymbolstatus angreift, um sich als Schauspieler auszuweisen. Bette Davis hat so etwas die ganze Zeit getan und ist für 'The Private Lives of Elizabeth and Essex' kahlköpfig geworden. Natürlich ist der junge Ire nicht ganz Davis (obwohl er einer der talentiertesten Schauspieler seiner Generation ist), und seine jüngste Arbeit in gefeierten Independent-Filmen wie 'Ondine' und „The Way Back“ haben alle Sorgen ausgeräumt, er könnte der langweilige Herzensbrecher werden. Jetzt, wo er wieder mehr kommerzielle Sachen macht, werden wir sehen, was passiert. Plakate für “; Schreckensnacht ”; zeigen einen raffinierten Stil, der auf seine frühe Karriere zurückgeht. Wir haben eine ganz neue Phase in der Entwicklung von Colin Farrells Haaren, auf die wir uns freuen können.

Folgen Sie Spout auf Twitter (@Spout) und seien Sie ein Fan auf Facebook
Folgen Sie Daniel Walber auf Twitter (@dswalber)



Top Artikel

Kategorie

Rezension

Eigenschaften

Nachrichten

Fernsehen

Toolkit

Film

Feste

Bewertungen

Auszeichnungen

Theaterkasse

Interviews

Clickables

Listen

Videospiele

Podcast

Markeninhalt

Awards Season Spotlight

Film Lkw

Beeinflusser