Golden Globes 2018 TV-Prognosen: Fettdruck in jeder Kategorie

HBO / Hulu / Amazon

'The Affair' ist ein dreifacher Golden Globe-Gewinner. „Mozart im Dschungel“ hat zwei Trophäen gewonnen. Das Gleiche gilt für „Brooklyn Nine-Nine“. Alle diese Shows haben bei den alljährlichen Golden Globe Awards der Hollywood Foreign Press Association für Furore gesorgt, und bei Primetime Emmys hat keiner das Äquivalent erreicht.

Es ist diese Art von Unvorhersehbarkeit, die die Globen so aufregend macht. Es scheint, als würde jedes Jahr eine Show aus dem Rudel hervorgehen - und alle, die dies beobachten, sind überrascht. Welche der diesjährigen Nominierten werden die glücklichen Gewinner sein? Im Folgenden bietet IndieWire Vorhersagen für die Zeremonie 2018 in jeder TV-Kategorie. Schalten Sie am Sonntag um 20:00 Uhr auf ABC um. ET, um die wahren Gewinner herauszufinden, und lesen Sie unbedingt die Filmvorhersagen der legendären Award-Guruin Anne Thompson.



Beste Drama-Serie

Nominierte:

'Die Krone' (Netflix)
'Game of Thrones' (HBO)
'Die Geschichte der Magd' (Hulu)
'Fremde Dinge' (Netflix)
'Das sind wir' (NBC)

Wird gewinnen: 'Die Geschichte der Magd'
Könnte gewinnen: 'Die Krone'
Sollte gewinnen: 'Die Geschichte der Magd'

Unter den 2018 Nominierten gibt es nur eine neue Serie, und es sieht aus wie der Spitzenreiter. Abgesehen von der Vorliebe der HFPA für Neulinge wurde 'The Handmaid's Tale' bei den Emmys getötet und dominierte die Best-of-2017-Listen der Kritiker. Zusammen mit der Aussage, ein Sieg würde eine Branche, die sich ihrer patriarchalischen Probleme sehr bewusst ist, in Schwung bringen, könnte Bruce Millers Hulu-Original den Vorjahressieger „The Crown“ aus dem Konzept bringen. Eine weitere erwähnenswerte Sache: „Game of Thrones “hat noch nie den Hauptpreis bei den Globes gewonnen. Es ist wahrscheinlich, dass sie bis zur letzten Staffel warten, um die Top-Show von HBO zu krönen, aber das Fandom sollte nie unterschätzt werden.

Beste Schauspielerin in einer Drama-Serie

Nominierte:

Caitriona Balfe, Outlander
Claire Foy, 'Die Krone'
Maggie Gyllenhaal, 'Die Zwei'
Katherine Langford, '13 Gründe warum'
Elisabeth Moss, 'Die Geschichte der Magd'

Wird gewinnen: Elisabeth Moss, 'Die Geschichte der Magd'
Könnte gewinnen: Katherine Langford, '13 Gründe warum'
Sollte gewinnen: Maggie Gyllenhaal, 'Die Zwei'

Hong Chau Bein

Es besteht immer die Möglichkeit, dass sich jemand aufregt, aber dies ist Elisabeth Moss, die verlieren muss. Der 'Handmaid' -Star erhielt nur eine Nominierung für ihren langen, kraftvollen Lauf auf 'Mad Men' und gewann nicht, aber ihr Sieg für 'Top of the Lake' drei Jahre später beweist, dass der HFPA immer noch ein Fan ist. In Anbetracht dessen, wie gerne sie Erstserien prämieren, sollte es nur helfen, dass sie zum ersten Mal bei „Handmaid's“ dabei ist. Im Falle einer Störung sollten Sie die Kandidatin Katherine Langford überraschen, um das überraschte Gesicht in der Menge zu sein. Es wäre schön zu sehen, dass 'The Deuce' anerkannt wird, insbesondere für Maggie Gyllenhaals nuancierte Wendung, aber es wäre schwierig für den früheren Gewinner, diesen beiden die Dynamik zu nehmen.

Bester Schauspieler in einer Drama-Serie

Nominierte:

Jason Bateman, 'Ozark'
Sterling K. Brown, 'Das sind wir'
Freddie Highmore, 'Der gute Doktor'
Bob Odenkirk, 'Ruf lieber Saul an'
Liev Schreiber, „Ray Donovan“

Wird gewinnen: Sterling K. Brown, 'Das sind wir'
Könnte gewinnen: Freddie Highmore, 'Der gute Doktor'
Sollte gewinnen: Bob Odenkirk, 'Ruf lieber Saul an'

OK, ich glaube ehrlich gesagt nicht, dass es passieren wird, aber ich kann auch nicht das Gefühl erschüttern, dass Jason Bateman verärgert sein wird. Sterling K. Brown wurde letztes Jahr nicht einmal für 'This Is Us' nominiert, und er gewann auch nicht für seine Breakout-Rolle in 'American Crime Story'. Freddie Highmore führt den Breakout-Broadcast-Hit der Saison an und spielt eine herausfordernde, preisgekrönte Rolle in „The Good Doctor“. Diese beiden haben viel bessere Fälle als Bateman, dessen Netflix-Drama positive bis gemischte Kritiken erhielt und der persönlich Vielleicht bedeutet das, dass sie ihn genug mögen, um ihm einen anderen zu geben, oder vielleicht bedeutet dies, dass sie noch mehr darauf aus sind, die Liebe zu verbreiten. Aber irgendetwas an 'Ozark' bleibt bei dir, und Bateman ist ein großer Teil davon.

Beste Comedy-Serie

Nominierte:

'Black-ish' (ABC)
'Die wunderbare Frau Maisel' (Amazon)
'Meister des Nichts' (Netflix)
'SMILF' (Showtime)
'Will & Grace' (NBC)

Wird gewinnen: 'Die wunderbare Frau Maisel'
Könnte gewinnen: 'SMILF'
Sollte gewinnen: 'Meister der Keinen'

Zwei typische Globes-Favoriten treten im Comedy-Rennen gegeneinander an. „The Marvelous Mrs. Maisel“ ist ein Amazon-Original, das ein wenig hinter den Kulissen steckt, und „SMILF“ ist ein Showtime-Original, das ein wenig hinter den Kulissen steckt und starke Kritiken liefert. Beide zeichnen sich durch vielseitige weibliche Hauptrollen aus. Beide sind Neulinge. Beide haben Grund zu der Annahme, dass sie gewinnen können. Wir geben 'Maisel' aufgrund der jüngsten Dynamik eine leichte Kante, aber 'Master of None' sollte auch nicht abgeschrieben werden. Aziz Ansaris gefeiertes Netflix-Original hat noch keine Auszeichnung für die beste Comedy-Serie erhalten. Auch wenn es sich nicht um eine Neulingsserie handelt, könnten die Golden Globes dennoch als Königsmacher für eine beliebte Show auftreten.

Beste Schauspielerin in einer Comedy-Serie

Nominierte:

Pamela Adlon, 'Bessere Dinge'
Alison Brie, 'GLOW'
Rachel Brosnahan, 'Die wunderbare Frau Maisel'
Issa Rae, 'Unsicher'
Frankie Shaw, 'SMILF'

meistgesehene Nachrichten

Wird gewinnen: Rachel Brosnahan, 'Die wunderbare Frau Maisel'
Könnte gewinnen: Frankie Shaw, 'SMILF'
Sollte gewinnen: Pamela Adlon, 'Bessere Dinge'

Ähnlich wie beim Rennen um die beste Comedy-Serie geht es in dieser Kategorie um „The Marvelous Mrs. Maisel“ und „SMILF“ - mit einem dunklen Pferd. Brosnahan und Shaw haben beide fleischige Rollen, die eine Menge von ihnen verlangen. Beide balancieren Drama und Komödie. Brosnahan wird gebeten, mit langen, kniffligen Dialogen und Monologen umzugehen, während Shaw schwierige Themen mit Mut und Witz angeht. Es gibt wirklich keine falsche Wahl im Los, einschließlich Alison Brie in „GLOW“. Es ist ihre erste Nominierung, und wenn man bedenkt, wie beliebt sie und die Serie geworden sind, könnte sie sich sehr gut einschleichen und die Trophäe von unseren mutmaßlichen Favoriten stehlen .

Bester Schauspieler in einer Comedy-Serie

Nominierte:

Anthony Anderson, 'Black-ish'
Aziz Ansari, 'Meister der Keinen'
Kevin Bacon, 'Ich liebe Dick'
William H. Macy, 'Schamlos'
Eric McCormack, 'Will & Grace'

ist Silberstreifen Playbook auf Netflix

Wird gewinnen: Eric McCormack, 'Will & Grace'
Könnte gewinnen: Anthony Anderson, 'Black-ish'
Sollte gewinnen: Kevin Bacon, 'Ich liebe Dick'

Dies ist das sechste Mal, dass Eric McCormack für 'Will & Grace' nominiert wurde, und das sechste Mal könnte der Reiz sein. Die NBC-Sitcom schnappte nur zwei Nicken nach ihrer Wiederbelebung, wurde aber im Laufe der Jahre für 29 nominiert, und McCormack steht vor einem Feld ohne klaren Favoriten. Anthony Anderson ist der einzige zurückkehrende Kandidat, während nur wenige damit rechnen, dass Kevin Bacon und William H. Macy überhaupt hier sein werden. Das bedeutet nicht, dass sie nicht gewinnen können, aber es könnte ein gutes Zeichen für McCormack und Aziz Ansari sein, die in der ersten Staffel von „Master of None“ verloren haben Wetten auf McCormack, um die lange Pechsträhne von 'Will & Grace' zu brechen.

Bester Fernsehfilm oder limitierte Serie

Nominierte:

'Big Little Lies' (HBO)
'Fargo' (FX)
'Fehde: Bette & Joan' (FX)
“The Sinner” (USA)
'Oben auf dem See: China Girl' (SundanceTV)

Wird gewinnen: 'Big Little Lies'
Könnte gewinnen: “Fehde: Bette & Joan”
Sollte gewinnen: 'Big Little Lies'

Die meisten Nominierten können überzeugend begründen, warum dies ihr Jahr ist: „Fargo“ hat drei Nominierungen verfehlt und ist ein ehemaliger Gewinner. 'The Sinner' ist wohl die heißeste Show des Augenblicks, da es sich in letzter Zeit um einen Sommerausbruch handelt. 'Top of the Lake: China Girl' hat eine Killer-Besetzung und Elisabeth Moss gewann in der ersten Staffel. Und dann ist da noch 'Feud: Bette & Joan', immer die Brautjungfer und nie die Braut. Das Ryan Murphy-Melodram über das Hollywood-Königshaus könnte die HFPA von allen Preisen am meisten ansprechen. Aber kann es (oder einer dieser Konkurrenten) wirklich „Big Little Lies“ toppen?

Nominierte:

Jessica Biel, 'Die Sünderin'
Nicole Kidman, 'Big Little Lies'
Jessica Lange, 'Feud: Bette & Joan'
Susan Sarandon, 'Fehde: Bette & Joan'
Reese Witherspoon, 'Big Little Lies'

Wird gewinnen: Nicole Kidman, 'Big Little Lies'
Könnte gewinnen: Jessica Biel, 'Die Sünderin'
Sollte gewinnen: Nicole Kidman, 'Big Little Lies'

Können Sie Jessica Biel-ieve Jessica Biel hat eine Biel-ievable Schuss auf den Golden Globe? Sie besser biel - wickeln Sie Ihren Kopf darum. So einfach es auch zu vermuten ist, dass die HFPA die größeren Stars (auch bekannt als Oscar-Preisträger wie Nicole Kidman, Jessica Lange, Susan Sarandon und Reese Witherspoon) auszeichnen wird, sie werfen auch sehr gerne einen Curveball hinein . Biels Spielzug hat es verdient, dabei zu sein, und die Globes könnten sich dafür entscheiden, ein großes Zeichen der Unterstützung zu setzen, indem sie ihre Arbeit über zuvor belohnte Spielzüge hinweg hervorheben. Wir suchen immer noch Kidman aus, aber dieser ist nah dran.

Bester Schauspieler in einem Fernsehfilm oder einer limitierten Serie

snl best of will farrell

Nominierte:

Robert De Niro, 'Der Zauberer der Lügen'
Jude Law, 'Der junge Papst'
Kyle MacLachlan, 'Twin Peaks: Die Rückkehr'
Ewan McGregor, 'Fargo'
Geoffrey Rush, 'Genie'

Wird gewinnen: Ewan McGregor, 'Fargo'
Könnte gewinnen: Kyle MacLachlan, 'Twin Peaks: Die Rückkehr'
Sollte gewinnen: Jude Law, 'Der junge Papst'

Hören Sie, wenn es einen Lord über Ihnen gibt, wird Lenny der Papst 2018 ein Golden Globe-Gewinner sein. Wenn es jedoch einen Lord hier auf der Erde gibt, heißt er wahrscheinlich David Lynch, und das würde bedeuten, dass Kyle MacLachlan ein Emmy wäre Gewinner im Jahr 2018. So oder so wird die Gerechtigkeit bedient, aber wir halten nicht den Atem an. Die HFPA ist ein großer Fan von 'Fargo', und McGregor ist ein dreifacher Kandidat, einschließlich eines Nicks für 'Lachsfischen im Jemen'. Dies scheint das Jahr zu sein, in dem er endlich fällig wird. In Anbetracht der doppelten Zeit, die er als nahezu identische Brüder Ray und Emmit Stussey eingesetzt hat, ist das auch in Ordnung. Es wird einfach nicht beweisen, dass Gott existiert.

Beste Nebendarstellerin

Nominierte:

Laura Dern, 'Big Little Lies'
Ann Dowd, 'Die Handmaid's Tale'
Chrissy Metz, 'Das sind wir'
Michelle Pfeiffer, 'Der Zauberer der Lügen'
Shailene Woodley, 'Big Little Lies'

Wird gewinnen: Laura Dern, 'Big Little Lies'
Könnte gewinnen: Shailene Woodley, 'Big Little Lies'
Sollte gewinnen: Ann Dowd, 'Die Geschichte der Magd'

Jeder, der sich 2017 die Emmys, 'The Handmaid's Tale' oder 'The Leftovers' ansah, möchte, dass Ann Dowd die Bühne betritt, sich einen weiteren Pokal schnappt und eine weitere unglaublich bewegende Rede hält. Sie ist so gut, aber ihre Konkurrenz ist groß. Die beiden 'unterstützenden' Stars von 'Big Little Lies' könnten sich leicht für eine Lead-Klassifizierung aussprechen, insbesondere Shailene Woodley. Der junge Star könnte ihren ersten Sieg für die Serie einfahren, wenn die HFPA sie gewinnt, aber die Gewinnchancen sind höher. Sie werden Laura Dern nicht nur für ihre leidenschaftliche Leistung in der HBO-Limited-Serie belohnen, sondern auch für ihr herausragendes Gesamt-2017 (einschließlich “ Twin Peaks “,„ F is For Family “,„ Downsizing “und„ Star Wars “).

Bester Nebendarsteller

Nominierte:

David Harbour, 'Fremde Dinge'
Alfred Molina, 'Fehde: Bette & Joan'
Alexander Skarsgård, 'Big Little Lies'
Christian Slater, „Mr. Roboter'
David Thewlis, 'Fargo'

Wird gewinnen: Alexander Skarsgård, 'Big Little Lies'
Könnte gewinnen: David Harbour, 'Fremde Dinge'
Sollte gewinnen: David Thewlis, 'Fargo'

Die Zähne von David Thewlis verdienen eine Auszeichnung für das, was sie in der dritten Staffel von 'Fargo' geschafft haben. Varga, dass der Bösewicht drohte, sich auf der ganzen Welt zu verbreiten (wenn Gloria Burgle nicht da war, um ihn aufzuhalten). Dass er nickt, ist fantastisch, auch wenn das wahrscheinlich so hoch ist, wie er es auf dieser bestimmten Leiter schafft. David Harbour fährt seit den SAG Awards 2017 auf Hochtouren und ist möglicherweise der einzige, der den mutmaßlichen Favoriten Alexander Skarsgård aus dem Weg räumen kann. Aber wir werden immer auf Thewlis hoffen. Er würde eine verdammte Rede halten.

Top Artikel

Kategorie

Rezension

Eigenschaften

Nachrichten

Fernsehen

Toolkit

Film

Feste

Bewertungen

Auszeichnungen

Theaterkasse

Interviews

Clickables

Listen

Videospiele

Podcast

Markeninhalt

Awards Season Spotlight

Film Lkw

Beeinflusser