Das Kreativteam von 'God's Not Dead' wird wegen Urheberrechtsverletzung mit einer Klage in Höhe von 100 Mio. US-Dollar belegt

Die Produzenten von 'God's Not Dead' stehen vor einer Klage in Höhe von 100 Millionen US-Dollar wegen der sehr erfolgreichen Herkunft des auf Glauben basierenden Films. Kelly Kulberg, die ein Drehbuch mit dem Titel 'Rise' schrieb, das von ihrer Autobiografie 'Finding God Beyond Harvard: Die Suche nach Veritas' inspiriert ist, behauptet, dass 'God's Not Dead' auf ihrer Geschichte basiert.

LESEN SIE MEHR: ‘ Saturday Night Live ’; Parodien ‘ Gott ’; ist nicht tot 2 ’; With Trailer Mocking Anti-Homosexuell Gesetze - Watch

'Das Thema, die Zusammenstellung, die Gelegenheit, der Wendepunkt, die Planänderung, die Komplikationen, der Rückschlag, der endgültige Schub, der Höhepunkt und die Folgen des Drehbuchs von Rise und des Films Not Dead von God', heißt es in der Beschwerde dagegen Pure Flix Entertainment und David AR Weiß. 'Indem sie' God ’; s Not Dead 'produzierten, zerstörten die Angeklagten die Kläger ’; Aussichten für die Produktion eines Films auf der Grundlage ihres Drehbuchs „Rise“. Michael Landon Jr. ist ebenfalls ein Kläger, da er Regie führen und „Rise“ produzieren sollte.



Die Klage führt auch die Ähnlichkeiten zwischen den beiden Geschichten an, nämlich, dass beide „einen jungen College-Studenten darstellen, der sich in drei Debatten mit einem beliebten und charmanten Atheistenprofessor auseinandersetzen muss, der sich in der ersten Debatte abmüht, in den nächsten beiden jedoch nach Aufforderung von Erfolg hat Unterstützungsfiguren, einschließlich eines unverheirateten örtlichen Pastors, eines ländlichen Ehepaars, der Frau des atheistischen Professors, die auch die ehemalige Studentin des Professors ist (eine hinfällige Christin, die ihre eigenen Überzeugungen und Befolgungen in Frage stellt), und eines internationalen Studentenverbündeten Überrede viele andere, einschließlich des Professors, dass Gott existiert. “

LESEN SIE MEHR: Specialty Box Office: ‘ The Raid 2 ’; und ‘ Vivian Maier ’; Lead Openers als ‘ Budapest Hotel ’; und ‘ Gott ist nicht tot ’; Steigen Sie in Expansion

'God’s Not Dead' verdiente 2014 an der Abendkasse 62,6 Millionen US-Dollar. Die Fortsetzung, die im April veröffentlicht wurde, brachte 23,3 Millionen US-Dollar ein.

atlanta show netflix

Bleiben Sie auf dem Laufenden über aktuelle Film- und Fernsehnachrichten! Melden Sie sich hier für unseren Festival-Newsletter an.

Top Artikel

Kategorie

Rezension

Eigenschaften

Nachrichten

Fernsehen

Toolkit

Film

Feste

Bewertungen

Auszeichnungen

Theaterkasse

Interviews

Clickables

Listen

Videospiele

Podcast

Markeninhalt

Awards Season Spotlight

Film Lkw

Beeinflusser