Trailer zu „Give Me Liberty“: Sundance Breakout folgt einem Mann in einem Echtzeitrennen gegen die Uhr

'Gib mir Freiheit'



Spieluhrfilme

Wie verfolgst du ein dramatisches Drama über die Kämpfe eines kleinen brasilianischen Fischerdorfes? Wenn Sie Kirill Mikhanovsky sind, warten Sie 13 Jahre und inszenieren dann eine verrückte dunkle Komödie über das Fahren von Menschen mit Behinderungen in Milwaukee. Der neueste russische Regisseur, 'Give Me Liberty', ist ein komplexes Ensemble-Stück über einen Mann, der einfach nichts richtig machen kann.



Chris Galust spielt einen russisch-amerikanischen Fahrer eines Sanitätswagens, der am Tag eines Aufruhrs eine exzentrische Gruppe von Charakteren durch die Stadt befördert. Er ist entschlossen, eine Gruppe älterer Russen zu einer Beerdigung zu fahren, möchte aber auch einer jungen schwarzen Frau mit ALS, einer von Elvis besessenen Frau und vielem mehr in diesem ausgedehnten, chaotischen Film helfen.



Der Film, Mikhanovskys erster Spielfilm seit seinem Debüt 2003 'Fish Dreams', basiert auf den persönlichen Erfahrungen des Regisseurs. Bevor er Filmemacher wurde, arbeitete er als medizinischer Fahrer in Milwaukee, kurz nachdem er aus Russland eingewandert war. Er sagte, er habe sich vorgenommen, Geschichten über die einzigartigen Charaktere zu erzählen, denen er in dieser Branche begegnete, aber der Film entfaltete sich schnell zu etwas weitaus Komplexerem, als er es an irgendeinem Tag hätte leben können. Es hält nie inne, um zu Atem zu kommen, und treibt den Fahrer ununterbrochen in ein unvorstellbares Chaos.

In seiner Sundance-Rezension schrieb Eric Kohn von IndieWire: „Der zweite Versuch von Regisseur Kirill Mikhanovsky ist eine atemlose, dunkle Komödie, die gelegentlich tragische und bittersüße Umwege nimmt, während sie die hektische Welt von Vic beschreibt. Es dauert nicht lange, bis Vic's Reise zu einem überwältigenden, kafkaesken Abstieg in den Wahnsinn einer modernen amerikanischen Stadt wird. Vic's scheinbar unkomplizierte Routine, während er mit seinem Lieferwagen durch die engen Gassen von Milwaukee rast, wird zu einem Mittel, um die komplexen Einwanderergemeinschaften, die rassischen Spannungen und die Frustrationen der Arbeiterklasse der Stadt zu erkunden. Es ist eine Menge zu unternehmen, aber Mikhanovsky zögert nicht, weiter nach vorne zu kommen, und es ist ein beeindruckendes Spiel, auch wenn das Benzin ausgeht. '

'Give Me Liberty' -Stars Chris Galust, Lauren 'Lolo' Spencer und Maxim Stoyanov.

Music Box Films wird den Film am 23. August in ausgewählten Städten veröffentlichen. Ein nationaler Kinostart wird folgen. Schauen Sie sich den Trailer an, der exklusiv auf IndieWire erhältlich ist.



Top Artikel

Kategorie

Rezension

Eigenschaften

Nachrichten

Fernsehen

Toolkit

Film

Feste

Bewertungen

Auszeichnungen

Theaterkasse

Interviews

Clickables

Listen

Videospiele

Podcast

Markeninhalt

Awards Season Spotlight

Film Lkw

Beeinflusser