'Girls' -Produzentin darüber, warum diese schockierende Wendung von Anfang an geplant war

Craig Blankenhorn / HBO



Sundance Termine 2016

[Spoiler folgen für “; Girls ”; Staffel 6, Folge 4 “; Schmerzhafte Evakuierung ”;]

Es ist die letzte Staffel von 'Girls' und es geht nicht sanft in diese gute Nacht. Nach der gewaltigen Flaschenepisode „American Bitch“ in der vergangenen Woche hat die Serie eine große Landmine in die Erzählung eingeworfen. Diese Woche wurde bekannt, dass Hannah (Lena Dunham) dank ihres One-Night-Stands beim Saisonauftakt mit Paul-Louis schwanger geworden ist (Riz Ahmed).

LESEN SIE MEHR: ‘ Mädchen ’; Rückblick: In ‘ Painful Evacuation ’; Wichtige Enthüllungen erschüttern den Status Quo

Es ist eine große Erschütterung für die HBO-Komödie von Dunham, aber obwohl sie uns vielleicht überrumpelt hat, war es ein schockierender Moment in sechs Jahren.

Die ausführende Produzentin Jenni Konner erklärte gegenüber IndieWire, dass Hannah schwanger werden ein Teil von Dunhams Plan für die Show sei 'von Anfang an ... kreativ sah sie dies als etwas an, das der nächste Schritt in Hannahs Reise sein könnte.'

Die Kirsche auf dem Überraschungseiscremebecher war die, die Hannah die Nachricht überbrachte: Ein sehr vertraut aussehender E. R.-Arzt. Die Inspiration für das Zurückbringen von Joshua (Patrick Wilson), der zuletzt ein verlorenes Wochenende mit Hannah in der klassischen Staffel-2-Flaschen-Episode 'One Man’s Trash' verbracht hat, kam von einer sehr einfachen Frage im Zimmer des Autors.

'Wir waren begeistert, herauszufinden, wer die schlechteste Person ist, die ihr sagt, dass sie schwanger ist', sagte Konner. 'Was ist der schlimmste Weg, den sie herausfinden konnte? Das war die Frage, die wir an den Raum gestellt haben. “

Diese Wahl stand letztendlich im Widerspruch zur Sichtweise einer Person in Bezug auf 'One Man’s Trash' - speziell Episodendirektor Richard Shepard. 'Er dachte immer, dass die Patrick Wilson-Episode in einer Welt existieren könnte, in der alles nur ein Traum war, wie, ist es wirklich passiert?', Enthüllte Konner. „Das war seine Idee zu der Episode. Lena und ich waren wie nein, es ist definitiv passiert. Es war kein Traum. Und er war wie: 'Aber, ist es'

Walking Dead Staffel 6 Finale Bewertungen

Die Rückkehr der Figur beweist natürlich, dass Dr. Joshua die ganze Zeit über real war, zu Shepards Enttäuschung. 'Er war der einzige, der sagte:' Du kannst ihn nicht zurückbringen ', lachte Konner.

LESEN SIE MEHR: ‘ Mädchen ’; Regisseur Richard Shepard über 'What the Final Shot' von 'American Bitch' Bedeutet und bringt Matthew Rhys dazu … Das

Terrence Malick Badlands

Für Konner bedeutet die Schwangerschaft von Hannah eine weitere Steigerung der Einsätze, da „alles, was kommt, bevor es als viel weniger einsatzfähig angesehen werden kann, als Eltern zu werden. Ich denke, es fügt eine Gravita hinzu, die man nicht entlassen kann. Es fügt nur ein Maß an Wichtigkeit hinzu. “

Bedeutet das, dass Hannah das Baby behält? Die Figur implizierte sicherlich, dass sie sich in 'Painful Evacuation' befand, aber Konner hatte eine interessante Interpretation dieses Moments. 'Das erste, was Patrick Wilson annimmt, ist, dass sie eine Abtreibung haben wird, und das erste, was sie in Betracht zieht, ist, dass sie keine Abtreibung hat, nur weil sie eine so entgegengesetzte Person ist. 'Du kennst mich nicht, du weißt nichts über mich - vielleicht bekomme ich dieses Kind', erklärte sie.

Es sind noch sechs Folgen in der Staffel übrig, und Konner gab nicht viel auf, was wir vom Finale erwarten könnten. Sie sagte jedoch, dass die Erwartungen der Fans keine Auswirkung auf die Auswahl für das Ende hatten.

'Nicht kitschig zu klingen', sagte sie, 'aber ich denke, wir haben es diesen Charakteren zu verdanken, dass sie das gaben, was wir für ihr Ende hielten, und nicht das, wonach die Leute geweint haben.'

Konner ist jedoch der Ansicht, dass 'wir den Menschen ein zufriedenstellendes Ende bereitet haben.' Ich bin gespannt, was die Leute denken. '

Da es sich um 'Mädchen' handelt, ist es sicher, dass die Leute eine Meinung dazu haben.

'Girls' Staffel 6 wird sonntags um 22 Uhr ausgestrahlt. auf HBO.

New Edition Story Trailer

Bleiben Sie auf dem Laufenden über die neuesten Film- und Fernsehnachrichten! Melden Sie sich hier für unseren E-Mail-Newsletter an.



Top Artikel

Kategorie

Rezension

Eigenschaften

Nachrichten

Fernsehen

Toolkit

Film

Feste

Bewertungen

Auszeichnungen

Theaterkasse

Interviews

Clickables

Listen

Videospiele

Podcast

Markeninhalt

Awards Season Spotlight

Film Lkw

Beeinflusser