Erster Blick auf Olivia Wilde als Stripperin in Butter mit Jennifer Garner & Hugh Jackman

Kurz vor “;Butter”; uraufgeführt am Telluride Film Festival im vergangenen September Die Weinstein Company hatte Ambitionen, dass der Film ein Dark Horse-Oscar-Anwärter werden könnte und die linksgerichtete Akademie mit ihren scharfen Gräben bei einem aufregenden Michele Bachmann/Sarah Palin-wie Charakter gespielt von Jennifer Garner. Nun, es ist November, und 'Butter' war in Telluride nicht auf ganzer Linie ein Hit, und Bachmann spielt jetzt keine Rolle mehr im Rennen des Präsidenten.



der Tod von Dick Long Trailer

Wenn es eine Sensation von Telluride gewesen wäre, hätte der Film sicherlich eine Veröffentlichung von 2011 erhalten, aber nach heutigem Stand ist die Veröffentlichung für den 16. März 2012 geplant. Aber um Ihre Füße nass zu machen, sind eine Handvoll neuer Bilder mit eingetroffen neue bilder erscheinen online und geben uns einen neuen blick auf Olivia Wilde als Stripperin / Prostituierte Brooke und Hugh Jackman in seiner kleinen Rolle als Autoverkäufer / Adulturist Boyd Bolton. Weitere Schauspieler Yara Shahidi, Rob Corddry und Alicia Silverstone und kürzlich Emmy-Gewinner Ty BurrellIm Mittelpunkt des Films steht Laura (Garner), die Frau eines ehemaligen Butterbildhauers Bob (Burrell), der versucht, ihrem Mann den Mantel abzunehmen, um von einem jungen adoptierten afroamerikanischen Mädchen (Shahidi) vereitelt zu werden, das dies entdeckt hat Sie hat ein natürliches Talent, Kunst aus Butter zu machen.

Wir gehen davon aus, dass bald ein Trailer unterwegs sein wird, aber in der Zwischenzeit viel Spaß mit den Bildern.





Top Artikel

Kategorie

Rezension

Eigenschaften

Nachrichten

Fernsehen

Toolkit

Film

Feste

Bewertungen

Auszeichnungen

Theaterkasse

Interviews

Clickables

Listen

Videospiele

Podcast

Markeninhalt

Awards Season Spotlight

Film Lkw

Beeinflusser