Untersuche jeden Tex Avery Cartoon Film für Film

Vor über 30 Jahren haben Will Friedwald und ich gemeinsam ein Buch verfasst (eigentlich zwei Versionen desselben Buches), in dem die Handlungen aller Warner Bros.-Cartoons detailliert aufgeführt sind. Es war harte Arbeit, aber jemand musste es tun. Heute, da das Interesse an klassischer Animation so hoch ist wie nie zuvor, bringen eine neue Gruppe von Wissenschaftlern solche Forschungen auf die Spitze - und ich freue mich darüber.



Der in Seattle lebende Autor und Künstler Frank M. Young hat in den letzten sechs Jahren das Werk des Comiczeichners / Schriftstellers John Stanley in seiner hervorragenden Form studiert Stanley-Geschichten Blog. Sein neues Online-Projekt besteht darin, die Filme des Animators Tex Avery - insbesondere seine Warner Bros.-Cartoons in den Gründungsjahren (1936-1941), aus denen Averys spätere Meisterwerke bei MGM (1942-1954) hervorgingen, gründlich zu untersuchen.

Betreut von Fred Avery: Tex Averys Warner Brothers Cartoons hat gerade erst begonnen - der erste Blog-Post wurde am Sonntag veröffentlicht, ein genauer Blick auf Averys ersten Cartoon für Leon Schlesinger, Goldgräber von ’49 - ein Cartoon mit einer unvergesslichen Katze namens 'Beans' und in einer Nebenrolle einem großen übergewichtigen Schweinefleisch. Frank ist ein großartiger Schriftsteller und seine Erkenntnisse hier werden eine großartige Lektüre liefern. Setzen Sie ein Lesezeichen für diese - es sollte eine informative und witzige Fahrt sein.





Top Artikel

Kategorie

Rezension

Eigenschaften

Nachrichten

Fernsehen

Toolkit

Film

Feste

Bewertungen

Auszeichnungen

Theaterkasse

Interviews

Clickables

Listen

Videospiele

Podcast

Markeninhalt

Awards Season Spotlight

Film Lkw

Beeinflusser