Eddie Redmayne sprach bei Stephen Hawkings Beerdigung

Eddie Redmayne und Stephen Hawking



Hannah Taylor / BAFTA / REX / Shutterstock

Stephen Hawking wurde gestern offiziell zur Ruhe gelegt. Unter den Hunderten von Trauernden, die in Cambridge, England, ihre Aufwartung machten, befand sich Eddie Redmayne, der für die Darstellung von Hawking in dem 2014 erschienenen Biopic „The Theory of Everything“ einen Oscar erhielt. Der Schauspieler hielt während der Zeremonie eine Lesung von Prediger 3.1-11.



glücklich gehen glücklich Film

Hier ist die Passage, aus der er in ihrer Gesamtheit gelesen hat:



Oscar-Nominierungen 2016 Vorhersagen

„Für alles gibt es eine Jahreszeit und eine Zeit für jede Angelegenheit unter dem Himmel:
eine Zeit geboren zu werden und eine Zeit zu sterben;
eine Zeit zum Pflanzen und eine Zeit, um zu pflanzen, was gepflanzt wird;
eine Zeit zum Töten und eine Zeit zum Heilen;
eine Zeit zum Zusammenbrechen und eine Zeit zum Aufbauen;
eine Zeit zum Weinen und eine Zeit zum Lachen;
eine Zeit zum Trauern und eine Zeit zum Tanzen;
eine Zeit, um Steine ​​wegzuwerfen, und eine Zeit, um Steine ​​zusammen zu sammeln;
eine Zeit, um sich zu umarmen, und eine Zeit, um sich nicht zu umarmen;
eine Zeit zum Suchen und eine Zeit zum Verlieren;
eine Zeit zum Behalten und eine Zeit zum Wegwerfen;
eine Zeit zum Zerreißen und eine Zeit zum Nähen;
eine Zeit zum Schweigen und eine Zeit zum Sprechen;
eine Zeit zum Lieben und eine Zeit zum Hassen;
eine Zeit für Krieg und eine Zeit für Frieden. “

Hawking starb am 14. März im Alter von 76 Jahren. Redmayne veröffentlichte damals eine Erklärung, in der es hieß, wir hätten einen wirklich schönen Verstand verloren, einen erstaunlichen Wissenschaftler und den witzigsten Mann, den ich jemals getroffen habe. Meine Liebe und Gedanken sind bei seiner außergewöhnlichen Familie. ”;



Top Artikel

Kategorie

Rezension

Eigenschaften

Nachrichten

Fernsehen

Toolkit

Film

Feste

Bewertungen

Auszeichnungen

Theaterkasse

Interviews

Clickables

Listen

Videospiele

Podcast

Markeninhalt

Awards Season Spotlight

Film Lkw

Beeinflusser