Dwayne Johnson: 'Ich schließe einen Präsidentschaftswahllauf nach 2020 nicht aus.'

Dwayne Johnson



David Fisher / REX / Shutterstock

Während das Sundance Film Festival 2019 auf die Halbzeit zurückblickte, drehte der überfüllte Dokumentarfilm 'Knock Down the House' Das Feld der Präsidentschaftskandidaten für 2020 hat sich in der Außenwelt weiter entwickelt. Aber ein Sundance-Besucher, dessen Name einst als Kandidat bekanntgegeben wurde, hat nicht vor, seinen Lauf in diesem Jahr bekannt zu geben: Dwayne Johnson, der die überraschende britische Wrestling-Komödie 'Fighting With My Family' des Festivals produzierte. Ich habe beobachtet, wie die Stücke von der Seitenlinie zusammenkamen - sagte aber in einem Interview, dass er die Idee einer Kandidatur nicht aufgegeben habe.



Oscar-Gewinner ausländischer Film 2014

“; Ich sah Kamala Harris ’; neulich Rede und fand es gut, ”; er sagte. “; Nur für mich fehlt mir die Erfahrung, mir fehlen viele Dinge. Sicher nicht jetzt. ”;



Johnson hat seinen Namen letztes Jahr zum ersten Mal in einem Rolling Stone-Artikel gestrichen. Seitdem hat er die Möglichkeit im Hinterkopf, aber nicht für das bevorstehende Rennen 2020. “; Ich schließe es nicht aus ”; Er sagte: 'Ich schließe die Idee nicht aus, ob ich irgendwie eine größere Wirkung erzielen oder mich möglicherweise mit guten Leuten umgeben könnte.'

Natürlich würde eine Kandidatur für den Wrestler-Filmstar, der früher als The Rock bekannt war, seine globale Star-Macht herausfordern, indem er seiner Marke Parteilichkeit verleiht. Johnsons Manager und Ex-Frau Dany Garcia, die auch 'Fighting With My Family' produzierte. Laut ihrem Studio Seven Bucks Productions widersprach die Idee, Johnson in die Politik zu verwickeln, ihrem derzeitigen Fokus. 'An diesem Punkt sind wir nicht in der Politik. Warum sollten wir das nutzen, damit unser Publikum das fühlt?' Sie sagte.

Wie Johnson ließ sie jedoch die Möglichkeit einer zukünftigen Verschiebung offen. “; Wenn wir verpflichtet wären, würden wir die Produktionsfirma beiseite schieben und sagen: “; Dies ist, wer wir sind, ”; ”; Sie sagte. “; Wir haben eine Beziehung zum Publikum, die auf einer Prämisse basiert, und aus diesem Grund haben sie sich für eine Beziehung zu uns entschieden. Was ist mein Recht, diese Prämisse so zu ändern, dass Sie plötzlich eine politische Beziehung zu mir haben? Sie haben sich nicht für eine politische Beziehung entschieden. Vielleicht tun sie es jetzt. Aber es geht darum, zu respektieren, warum Sie sich mit uns verlobt haben.

Johnsons erste Sundance-Reise mit seinem Team stammte von einem persönlichen Ort: “; Fighting With My Family ”; Stars Florence Pugh als Saraya Knight, ein Teenager aus einer Wrestling-Familie, die seiner eigenen sehr ähnlich ist. Johnson spielt sich selbst im Film und spielt seine Unterstützung für den echten Ritter nach, als sie in die WWE eintrat. Für Johnson, der kürzlich das “; Fast and the Furious ”; Ausgründung “; Hobbs und Shaw ”; und fängt an, ein “; Jumanji ”; Fortsetzung in diesem Monat, seine Filmprojekte geben ihm viele Ausreden, um Politik auf absehbare Zeit zu vermeiden.

“; Wir bleiben auf unserer Fahrspur. ”; er sagte. “; Ich habe viele Freunde, die Politiker sind, viele ehemalige Präsidenten, Senatoren, ehemalige Senatoren. Sie nennen es auf jeder Ebene. Obwohl es äußerst schmeichelhaft ist, dass eine gute Anzahl von Menschen der Meinung ist, ich sollte mich für einen Präsidenten bewerben, einen anständigen Präsidenten abgeben oder nicht an einem Präsidenten scheißen, habe ich doch enormen Respekt vor dieser Position . ”;

MGM wird “; Fighting With My Family ”; am 14. Februar. Bleiben Sie dran für mehr von Johnson und seinen Produktionspartnern in dieser Woche in IndieWire.



Top Artikel

Kategorie

Rezension

Eigenschaften

Nachrichten

Fernsehen

Toolkit

Film

Feste

Bewertungen

Auszeichnungen

Theaterkasse

Interviews

Clickables

Listen

Videospiele

Podcast

Markeninhalt

Awards Season Spotlight

Film Lkw

Beeinflusser