‘DuckTales’ Review: Nostalgischer, abenteuerreicher Neustart ist alles, was es zu bieten hat

'DuckTales'



Disney XD

“; DuckTales ”; kehrt triumphierend in einem Disney XD-Film mit dem Titel “; Woo-Oo! ”; am Samstag, der die Messlatte in diesem Zeitalter der Neustarts und Wiederbelebungen hoch legt.



In der TV-Landschaft voller Comic-Adaptionen mit Superhelden, Zombies oder Spionen vergisst man leicht, dass der beliebte Film 'DuckTales' stammte auch aus Tinte und Papier. Es ist jedoch dieses Ausgangsmaterial, das der Serie ihre erzählerische Kraft und visuelle Lebendigkeit verlieh, eine unwiderstehliche Kombination, die zur ursprünglichen Serie beigetragen hat. Erfolg und nostalgische Langlebigkeit. Es handelte sich nicht um eine treacely, predigende Nachschulkost, sondern um einen flotten Eskapismus, der sich in fortlaufenden Raten zusammensetzte.



Glücklicherweise behält der Neustart der Serie alle wichtigen Originalmerkmale bei. “; American Idol ”; Alaun Felicia Barton hat den Signature-Titellied neu aufgenommen, aber seinen Sinn für Spaß und Aufregung bewahrt. Die Animation inspiriert von Carl Barks ’; Der originelle Comic-Stil ist ansprechend und elastisch und verleiht der Action eine lebendige Energie und Sprungkraft, während der Komponist Dominic Lewis ’; Die Partitur ist großartig und filmisch und passt zu den 'Indiana Jones' -esken Abenteuern, die es zu erleben gilt.

Schauen Sie sich das neue Eröffnungsthema an:



bester schauspieler oscar 2015

In “; Woo-Oo! ”; Der temperamentvolle und oft unverständliche Donald Duck (von Tony Anselmo geäußert) muss einen wichtigen Job bekommen und bringt seine Neffen Huey, Dewey und Louie (Danny Pudi, Ben Schwartz und Bobby Moynihan) in die Villa ihres entfremdeten Onkels Scrooge McDuck ( David Tennant). Dort treffen sie auch die neu entdeckte Freundin Webby (Katie Micucci), ihre Großmutter Mrs. Beaksley (Toks Olagundoye) und den Piloten Launchpad McQuack (Beck Bennett).

Trotz ihres zweidimensionalen Designs sind diese Charaktere keineswegs flach. Der dreckige, reiche Onkel Scrooge mag wie ein unbeschreiblicher Geizhals wirken, dessen Abenteuertage lange vorbei sind, aber nachdem er mit einem Drachen zusammengerannt ist, haben seine Großneffen losgelassen, erklärt er: 'Ihr Kinder seid nichts als Ärger.' Verfluchen Sie mich Kilts habe ich Ärger verpasst! ”; Dieses persönliche Erwachen ist auch nicht einseitig. Durch ihre Abenteuer enthüllen sich unsere gefiederten Freunde langsam gegenseitig, ähnlich wie ein Familienausflug Kinder dazu zwingt, ihre Eltern als Menschen mit Fähigkeiten zu sehen, nicht nur als nörgelnde Regelerzwinger. Es ist dieser generationenübergreifende Fokus, der diese Serie wirklich zu einer ultimativen familienfreundlichen Serie macht, in der anerkannt wird, dass Kinder außerhalb der Autorität möglicherweise Heldentaten genießen, aber wenn Erwachsene sich am Spaß beteiligen, kann das Abenteuer umfangreicher werden. Außerdem verspricht eine überraschende Enthüllung in der letzten Szene des Films, ein faszinierendes Familiengeheimnis während der gesamten Staffel zu lüften.

'DuckTales'

Disney XD

Über seine herzerwärmende Familiendynamik hinaus, “; Ducktales ”; macht einfach Spaß, dank seines Sinnes für Derring-Do. Der Film steckt voller weltlicher Artefakte wie dem Medusa Gauntlet, gruseliger Kreaturen und skandalöser Hindernisse wie einer Hängebrücke, die von durch Sprengfallen ausgelösten Laserstrahlen durchzogen ist, um die verlorene Stadt Atlantis zu finden. Bunte Nebenfiguren mit Namen wie Flintheart Glomgold und Gabby McStabbersons, der persönliche Favorit dieses Kritikers, halten die Serie davon ab, sich selbst zu ernst zu nehmen.

Und ja, “; DuckTales ”; ist ernsthaft lustig (als ob Gabby McStabbersons nicht genug Ahnung hätte), hauptsächlich wegen seines respektlosen und etwas selbstbewussten Tons. Der Dialog bietet Zinger, die auf die Lächerlichkeit der übertriebenen Situationen verweisen, und lässt Kinder gelegentlich wie Kinder mit Zeilen wie 'Nein, komm zurück' klingen. Sie sind alt! Der Film weist auch sehr geschickt darauf hin, dass die drei Großneffen von Scrooge in Bezug auf ihre Persönlichkeit oft nicht zu unterscheiden sind, wenn er sie als “; Huey, Louie … dritte. ”; Aber am Ende des einstündigen Abenteuers werden die Zuschauer und Scrooge selbst mindestens wissen, um welchen Dewey es sich handelt.

'DuckTales'

Disney XD

Während die meisten Darsteller einen glaubwürdigen Job machen, sind ihre Stimmen nicht so erkennbar (was gut ist, da dies ablenken könnte). Das einzig herausragende ist jedoch David Tennant, der seine Star-Power nicht zu verbergen scheint, selbst wenn er eine Comic-Ente mit einem störend sexy schottischen Grat spielt. Dies ist keineswegs eine Beschwerde, sondern nur eine Beobachtung, die Fans von Tennants Arbeit in 'Doctor Who' “; Broadchurch ”; und “; Jessica Jones ”; kann erleben.

Dieser einstündige Film ist eine clevere Neueinführung für die Bewohner von Duckburg und zeigt die Feder der kommenden Serie, in der am 23. September, dem offiziellen 30-jährigen Jubiläum der Emmy-Gewinner-Serie, zwei neue Folgen zu sehen sein werden. Zuschauer können sich auch auf Gaststimmen freuen, zu denen “r; Hamilton ”; s ”; Unter anderem Lin-Manuel Miranda, Allison Janney, Margo Martingale, Paul F. Tompkins und Jim Rash.

Note: A

Die “; DuckTales ”; Film “; Woo-Oo! ”; stündliche Ausstrahlung innerhalb von 24 Stunden am Samstag, den 12. August ab Mitternacht ET / PT auf Disney XD.



Top Artikel

Kategorie

Rezension

Eigenschaften

Nachrichten

Fernsehen

Toolkit

Film

Feste

Bewertungen

Auszeichnungen

Theaterkasse

Interviews

Clickables

Listen

Videospiele

Podcast

Markeninhalt

Awards Season Spotlight

Film Lkw

Beeinflusser