Dolly Partons Amerika: Die besondere Beziehung, die dazu beigetragen hat, das Symbol zu beleuchten

Jad Abumrad und Dolly Parton



Shima Oliaee

Galerie ansehen
50 Fotos

Im Rahmen der Podcast-Woche befasst sich IndieWire eingehender mit einigen der besten Podcasts des Jahres. Weitere Top-Episoden von 2019 finden Sie hier und hier in unseren Listen zur Jahresmitte und zum Jahresende.



Einige musikalische Ikonen sorgen für faszinierende Motive, weil sie schwer fassbar und mysteriös bleiben. Andere überzeugen, weil sie eine Karriere aufbauen, die so viele verschiedene Arten von Zuschauern umfasst. Wenn es einen Entertainer aus dem letzten halben Jahrhundert gibt, der diese zweite Gruppe verkörpert, dann ist es Dolly Parton. Wie der WNYC Studios- und OSM Audio-Podcast 'Dolly Partons America' ​​gezeigt hat, enthält diese erste Kolumne mehr Erfahrungen als Sie vielleicht erwarten.



michael mckean imdb

Es ist eine perfekte Voraussetzung für eine Show, die das Erbe von Dolly Parton berücksichtigt. Lange Zeit konnte Produzent Shima Oliaee wirklich nur mit einer anderen Person darüber sprechen. „Wir hatten dies zwei Jahre lang als geheimes Projekt. Niemand in unserer Arbeitsumgebung wusste, dass dies geschah. Wir haben buchstäblich in einer Dollyverse-Blase gearbeitet “, sagte Oliaee zu IndieWire.

Ihr Partner in diesem 'Dolly Parton´s America' ​​-Projekt, Moderator Jad Abumrad, ist nicht nur eine erfolgreiche Figur in der Welt des Podcasts, da er schon lange an 'Radiolab' gearbeitet hat (wo Oliaee auch gearbeitet hat). Er hatte auch eine unwahrscheinliche Beziehung zweiten Grades zu Parton.

Abumrads Vater ist einer der Ärzte, die vor fünf Jahren nach einem Autounfall Parton behandelt haben. Von dort wurden die beiden Freunde. Diese Freundschaft bedeutete, dass Abumrad und Oliaee im Laufe der Jahre die Gelegenheit hatten, auf andere Weise mit Dolly zu sprechen als ihre vielen anderen Interviewer. Aber bevor sie überhaupt wissen konnten, was sie fragen sollten, musste Oliaee alles über Parton im öffentlichen Bereich durchgehen. Und es gab viel davon.

'Jad kam zu mir und sagte:' Ich glaube, ich möchte ein Gespräch mit dieser Person führen. Können Sie alles herausfinden, was Sie über sie herausfinden können? “Also habe ich recherchiert und dann alles gelesen, was ich konnte. Ich habe alles gesehen, was ich konnte. Wir haben jeden Witz gesehen. Wir sahen uns jeden späten Abend eine Skizze an und sahen uns 'SNL' an ', sagte Oliaee.

Am Ende all dieser Forschungen - insbesondere angesichts der langen Geschichte von Parton, in der sie gelernt hat, Herausforderungen in Pointen umzuwandeln, die sie beherrschen kann - entwickelte Oliaee ein klares Ziel. 'Ich sagte es Jad und er lachte, aber mein wichtigstes Ziel für mich war: Ich möchte wissen, was Dolly nachts zum Weinen bringt', sagte Oliaee. 'Sie ist so anmutig und selbstbewusst. Ich möchte eine Träne fallen sehen. Ich möchte nur wissen, was niemand weiß. “

Abumrads erstes Interview war eine überzeugende, anderthalbstündige Unterhaltung, aber es hatte nicht die Breite, die sie für die Show brauchten. Glücklicherweise konnten sie im Laufe der Jahre mit Dolly ausführlicher sprechen.

kevin hart homophober tweet reddit



„Wir haben sie in ihrem Tourbus interviewt. Wir haben sie bei ihrer Familie interviewt. Wir haben sie in Großbritannien interviewt. Wir waren in vielen Umgebungen mit ihr zusammen und haben ihr sehr persönliche Fragen gestellt. Aber ich denke, das erste Mal, dass wir die Oberfläche geknackt haben, war das längste Interview, das wir gemacht haben, das zweite, an dem ich im Studio teilgenommen habe “, sagte Oliaee. „Jad und ich waren beide offen für Überraschungen. Wir sind ein Team. Er leitet das Interview und wenn einer von uns etwas fängt, versuchen wir es sofort zu fangen. Und dort öffnet sich normalerweise etwas, wo wir einen Kernel fangen, den wir nicht gesehen haben. Vielleicht kommt etwas davon. Vielleicht nicht. Wir wissen es nicht. '

Teamwork ist besonders wichtig für 'Dolly Partons Amerika'. Die Übernahme dieses Projekts über Jahrzehnte und Kontinente hinweg und jede Art von sozialer und kultureller Kluft, die Dolly selbst zu überwinden scheint, ist von großer Bedeutung. Aber wie Oliaee sieht, kann es auch befreiend sein, all diese Pflichten auf ein Kernpaar zu reduzieren.

'Wir hatten Herausforderungen, die andere Teams meiner Meinung nach nicht haben, weil es nur zwei Personen waren. Es ist die Bearbeitung, das Komponieren, die Gliederung, das Interview, die Recherche, die Vorbereitung, die Überprüfung der Fakten und die Sicherstellung, dass alle, die Sie interviewt haben, in Ordnung sind “, sagte Oliaee. „Es waren zwei Leute. Und das genaue Gewicht dieser Herausforderung entspricht dem Gewicht der Freiheit, die Sie haben, und der Freude, die Sie durch diese Freiheit und die Kreativität, die Sie aufbringen können. “

Christopher Nolan Oscars

Dies führte wiederum zu einer stärkeren Verbindung mit Dolly. Diese Nähe, die sie im Laufe der Stunden pflegen konnten, um mit ihr über eine Vielzahl von Themen zu sprechen, bedeutete, dass es Raum gab, einige schwierigere Fragen zu stellen, die sich in einer schnelleren, kontrollierten Umgebung gezwungen fühlten. Sowohl Oliaee als auch Abumrad behandelten Themen, von politischen Fragen bis hin zur Familiengeschichte, die über die umfangreiche Geschichte hinausgehen, die Parton über die Jahre so gern geteilt hat.

„Ich denke, das war ein bisschen meine Aufgabe, zu pushen. Ich wollte nicht, dass es meine Rolle ist, und tatsächlich, wenn ich es höre, sage ich: 'Oh mein Gott, drück nicht Dolly Parton! Zurück! “Aber wenn diese Momente der Stille eintreten, müssen Sie manchmal die Stille ausklingen lassen, damit jemand teilt, was er teilen muss. Oder Sie müssen den Moment festhalten «, sagte Oliaee. 'Je mehr ich Dolly als spirituelle Person kennenlernte, desto eher wusste ich, dass sie keine Geschichte erzählen wird, die irgendjemanden in den Dreck zieht. Wir wissen das und respektieren das wirklich. Aber wir haben wirklich versucht, nichts unversucht zu lassen. “

All dies hat mit der Idee zu tun, dass Oliaee und Abumrad, die zuvor bei „UnErased“, einer vierteiligen Serie zur Geschichte der Konversionstherapie, zusammengearbeitet haben, einen Weg gefunden haben, journalistische Ansätze für Geschichten mit echtem Einfühlungsvermögen zu entwickeln. Obwohl dies aus einer freundlicheren Herkunft stammte als die meisten anderen Quellen in ihrer Arbeit, befanden sie sich in Situationen, in denen viele der Leute, mit denen sie sich über Dollys Arbeit unterhielten - einschließlich Studenten der Universität von Tennessee, die den Kurs belegten, der half, zu geben Der Titel der Show enthüllte zutiefst persönliche Elemente ihres Lebens.

Patrick Melrose Episode 1

'Wir sind Journalisten, wir müssen uns ein bisschen am Kopf kratzen und zuerst wirklich skeptisch sein. Sie ist so größer als das Leben, wir suchen nur nach einem Loch. Aber die glücklichere Variante von Skepsis besteht darin, überrascht zu werden. “, Sagte Oliaee. „Wir waren im Dollyverse sehr grün, als wir begannen. Wir haben es uns erlaubt, die Enthüllungen zu erleben und von allen, die über ihr Leben sprechen, zutiefst berührt zu werden und dann von einigen Dingen, die sie mit uns geteilt hat, schockiert zu werden. “

Nach dem Ende der Interviewphase war es also an der Zeit, herauszufinden, wie dies in Showform gebracht werden kann. Herauszufinden, wo man anfangen soll, bedeutete herauszufinden, welcher Teil von Dolly Parton am elementarsten ist.

„Wir mussten zu unserem Ausgangspunkt zurückkehren, der darin bestand, ihre Texte zu betrachten. Gehen Sie so tief in die Texte wie möglich für jemanden, der als überlebensgroß angesehen wird “, sagte Oliaee. „Wir wollten wirklich vermitteln, wie es für eine Frau in den 60er und 70er und 80er Jahren gewesen sein könnte, Dolly Parton zu sein und wie es vom Fernsehstandpunkt aus aussehen würde - diese Songs, wo Sie spricht tatsächlich darüber, wie es für die Frauen war, die um sie herum lebten. Ich denke, das Nebeneinander wurde zu einem stärkeren Ausgangspunkt. “

Oliaee sagt, dass Dolly zumindest Teile der Show gehört hat, auch wenn sie die Podcast-Welt immer noch nicht vollständig versteht. Für 'Dolly Partons America' ​​war es jedoch das Ziel, durch die genaue Darstellung des Lebens der Sängerin zu zeigen, wie viel Erfahrung sie in jedem hat, der zuhört, unabhängig von Klasse, Herkunftsland, politischen Überzeugungen oder Fandom.

„Unsere Hoffnung war, dass jeder seine Geschichte gehört hat. Wir alle fühlen uns wie der andere. Wie können wir hoffen, dass 'Dolly Partons America' ​​auf allen Podcast-Plattformen verfügbar ist?



Top Artikel

Kategorie

Rezension

Eigenschaften

Nachrichten

Fernsehen

Toolkit

Film

Feste

Bewertungen

Auszeichnungen

Theaterkasse

Interviews

Clickables

Listen

Videospiele

Podcast

Markeninhalt

Awards Season Spotlight

Film Lkw

Beeinflusser