'Ernüchterung': Ein winziger Dämon birgt das Geheimnis eines großen Wachstumsschubs für die Netflix-Serie von Matt Groening

'Enttäuschung'



Netflix

'Große Dinge kommen in kleinen Paketen' ist nicht nur ein prosaischer Slogan von 'Ant-Man & the Wasp'. Es ist ein guter Rat für Matt Gröning nach der ersten Staffel von 'Disenchantment', da die Netflix-Serie mehr auf ihren winzigen Charakter mit großem Potenzial achten muss. Nur so kann der kleine Kerl größer und besser werden - und die Serie mitnehmen.

Netflix Sexualerziehung Staffel 2

Um klar zu sein, muss Luci nur im übertragenen Sinne wachsen. Der von Eric Andre geäußerte Dämon ist nicht sehr groß und das ist ein Teil seines Charmes. Wenn Bean, sein menschlicher Gefangener (und… Freund?), Die durchschnittliche Größe eines Mädchens im Teenageralter beträgt (5 “bis 4“), ist Luci ungefähr 1 “bis 2“ groß. Außerdem kann er sich so weit zusammenschrumpfen, dass er in eine Flasche passt, die viel dünner ist, als es sein Hammerkopf-Schädel zulässt, und fester, als es sein ohnehin schon kleiner Körper zulässt. Auch wenn er seine Form nicht ändert, versteckt sich Luci die meiste Zeit der ersten Staffel in den Augen und gibt vor, Beans Katze zu sein, obwohl er wirklich ihr lebenslanger Fluch ist.

In Anbetracht der Tatsache, dass Lucis Motive oft gestreckt werden, um in die Erzählung zu passen - so wenig wie eine müde Katze, die sich auf ihr Mittagsschläfchen vorbereitet -, sind seine Verkleidung und seine Fähigkeit zur Veränderung der Form (verzeihen Sie die Wendung) ziemlich passend, aber immer noch verwirrend. Ja, Luci liebt es, Bean frühzeitig zu ihrem schrecklichsten Ich zu drängen, aber es dauert nicht lange, bis er sich mit Elfo versöhnt und den König über die böse Verschwörung seiner Ex-Toten und Ex-Frau beschwört. Obwohl Luci oft seinen dämonischen Tendenzen folgen und sicherstellen möchte, dass die schlechteste Option die gewählte Option ist, hindert er seine Mitprotagonisten letztendlich daran, zu viel durcheinander zu bringen.

'Enttäuschung'

Netflix

Einige haben die Bad Boy-Fassade des Dämons mit einem anderen böswilligen, aber letztendlich gut gemeinten Kumpel verglichen: Bender aus Grönings 'Futurama' -Serie. Und während ja, je mehr sich Roboter und Nicht-Katze voneinander unterscheiden, desto besser ist es - schon um mehr Kreativität in der neuesten Kreation des TV-Schöpfers zu sehen - nicht die falsche Einstellung, die für die weitere Entwicklung an erster Stelle steht. Lucis Persönlichkeit verführt in seiner 'Schlange im Garten Eden' Art von Magnetismus und sie ist bekannt genug, um sowohl das allgemeine Publikum als auch diejenigen anzusprechen, die etwas Ungewöhnliches suchen. Seine innovativsten Möglichkeiten liegen darin, wie sich Lucis grundlegendes Aussehen mit seinen mysteriösen Fähigkeiten paart.

Auf den ersten Blick wirkt Luci fast eindimensional. In einer Welt mit runden, ausgeprägten Nasen und vielschichtiger visueller Tiefe fällt der kleine schwarze Fleck auf dem Bildschirm auf, weil er im Grunde flach ist. Es gibt eine Reihe von Einstellungen, bei denen Luci die Arme ausstreckt und im Stillstand den Schwanz herausstreckt, einfach weil dies dazu beiträgt, seine Gesichtszüge hervorzuheben und ihn nicht nur als schwarzen Fleck auf dem Bildschirm erscheinen zu lassen. Seine Ränder sind leicht schattiert, um aufzufallen, aber ohne sein riesiges weißes Auge wäre Luci eine Herausforderung, in vielen Einstellungen zu erkennen. wie ein 'Wo ist Waldo'>

Dies ist jedoch keine faule Animation - bei weitem nicht. Luci ist jenseits der Welt, also muss er nicht nur anders aussehen als die anderen Charaktere, sondern auch getrennt von Dreamland. Außerdem ist er kein Geist. Er ist ein Abgesandter der Dunkelheit, der die ganze Saison von einem Kessel aus zu Bean geschickt wurde. Seine formverändernden und undefinierten Fähigkeiten sind also ein verlockendes Stück dunkler Magie mit einem mysteriösen Motiv.

'Enttäuschung'

Netflix

Was jedoch nach der ersten Staffel frustriert, ist, wie viel mehr Gröning & Co. mit dem kleinen Kerl hätte machen können. Immerhin ist er aus einer Ringkiste herausgekommen, in Beans Mund geflogen und kann apparieren, wie es ihm gefällt, obwohl er solide genug ist, um von Zeit zu Zeit im Schloss herumgetreten zu werden. Lassen Sie uns sehen, wie Luci mehr Formen annimmt, öfter mit seiner Größe spielt und im Allgemeinen mehr Chaos durch seine offene Hintergrundgeschichte anrichtet. Dies würde den Episoden nicht nur einige Überraschungen und einen Hauch mehr Leben verleihen, sondern die Animatoren könnten mit Perspektive in die Stadt gehen und Luci zwischen einer, zwei, drei und vier Dimensionen hin und her hüpfen lassen.

Am Ende der ersten Staffel begann „Disenchantment“, sein Potenzial für das Erzählen von Geschichten besser auszuschöpfen. Es wurde ein schnelles Mittel gefunden, um Einsätze und emotionale Resonanz zu erzielen, und seine zusätzliche Betonung auf serialisierte Erzählungen hat auch nicht geschadet. Luci bietet die Möglichkeit, sowohl die visuelle Palette der Serie als auch die Vorstellungskraft im Allgemeinen zu erweitern. (Und es wäre eine Schande, Andres Gesangsperformance zu verschwenden, die perfekt zu ihm passt.) So klein er auch sein mag, der Nebencharakter könnte für 'Disenchantment' eine große Rolle spielen.

Weitere Informationen zur ersten Staffel von “; Ernüchterung ”; und wie sich Luci in das solide Ende der ersten Staffel einfügt, hören Sie sich unbedingt den sehr guten TV-Podcast dieser Woche an. Die IndieWire-TV-Redakteurin Liz Shannon Miller und der TV-Kritiker Ben Travers analysieren die verschiedenen Aspekte der Saison und beschäftigen sich mit allem, was mit Netflix zu tun hat.

Vergessen Sie nicht, Very Good TV Podcast über Soundcloud oder iTunes zu abonnieren. Verfolgen Sie IndieWire auf Twitter und Facebook, um alle TV-Nachrichten zu erhalten. Schauen Sie sich auch die anderen Podcasts von IndieWire an: Screen Talk mit Eric Kohn und Anne Thompson, der Filmemacher-Toolkit-Podcast mit Chris O'Falt sowie Michael Schneiders Podcast Turn It On, der jede Woche die wichtigsten TV-Sendungen beleuchtet .

'Disenchantment' Staffel 1 wird jetzt auf Netflix gestreamt.



Top Artikel

Kategorie

Rezension

Eigenschaften

Nachrichten

Fernsehen

Toolkit

Film

Feste

Bewertungen

Auszeichnungen

Theaterkasse

Interviews

Clickables

Listen

Videospiele

Podcast

Markeninhalt

Awards Season Spotlight

Film Lkw

Beeinflusser