Dennis Hopper über Natalie Wood, Elvis Presley, Michelle Phillips und Apocalypse Lost

Tim Appelo kramte in seinen Dennis Hopper-Akten und stellte fest, dass der verstorbene Schauspieler über Natalie Woods Orgie-Fehler, Elvis Presleys Sex- und Schauspielstunde, Michelle Phillips sprach. Zusammenarbeit mit D. H. Lawrence und die Verlorenen Apokalypse jetzt Szene, die er am liebsten sehen würde:

Hier sind ein paar Dinge, die Dennis Hopper mir 1995 erzählt hat:



–Auf der Orgie mit “; all den coolen Kindern ”; von der Zeit der Rebellen ohne Grund, in der Dennis behauptete, Natalie Wood würde nur teilnehmen, wenn sie ein Champagnerbad nehmen würde, was ihr einen solchen Schrittausschlag verursachte, den sie kreischte und der ins Krankenhaus gebracht werden musste, wodurch die ganze Orgie fehlte:
'Gott, ich bin komisch, dass ich darüber sprechen würde.' Aber es war lustig. ”;

- An seinen verrückten Tagen im Haus von Mabel Dodge Luhan in Taos:
“; Es gab so viele Schlafzimmer, so viele Wege dorthin und dorthin, ich war einfach zu paranoid. Ich zog dorthin und in Tonys Haus [wo Erbin Mabel's Pueblo-Ehemann Tony Lujan in den 20ern lebte]. Ich kam herein, um in der Küche zu frühstücken, dort waren 30 Leute. hatte ich noch nie gesehen. Ich würde sagen: Was ist mit dem Bier im Kühlschrank passiert? und sie sagten, ‘ Wer bist du? ’; Ich habe den letzten Film dort geschnitten.

Michael Boltons großes sexy Valentinstag-Special

Appelo: Ich war dort - es ist jetzt ein Hotel. Die Badezimmerfenster sind mit indianischen Gemälden von D. H. Lawrence bedeckt.

“; Michelle Phillips [die Dennis für ein oder zwei Wochen in Taos geheiratet hat] hat diese an einem Punkt neu gestrichen. Ja, ich meine, sie hat nur die gleichen Farben und ging sie durch. ”;

–Auf diese Weise hat Elvis Dennis dazu inspiriert, seine zahlreichen Comeback-Rollen in den ‘ 90ern frisch und neu zu halten:
“; Jeder ist anders. Das hat mir Elvis gesagt. Es war in den ‘ 50er Jahren, vor der Pille und vor der Strumpfhose … es war etwas schwieriger zu punkten, ist das, was ich versuche ’; sagen. Aber Elvis hatte dieses Problem nicht. Also ging ich zu ihm nach Beverly Wilshire und er hatte sechs Frauen, die auf ihn warteten, alle, die ich kannte und alle, die ich kannte, machten keinen Unsinn und alle, die einen Quickie machten. Also würde er eine aufnehmen, weitere 20 Minuten, eine andere würde raus und rein gehen. Und ich sagte: 'Elvis, fickst du all diese Frauen?' Er sagte: 'Ja.' Und ich sagte, wie zum Teufel stehst du auf, Mann? Und er sagte: 'Jeder von ihnen ist anders!' Das ist alles, was ich dir sagen kann. Jeder Teil ist anders. Das ist alles, was ich weiß. Ha, ha, ha! ”;

- In seinem verlorenen Moment von Apocalypse Now, wo er einen wütenden Fotojournalisten spielt:

“; Ich möchte die Szene sehen, in der mein [Charakter] stirbt. ‘ Weil ich darin eine großartige Todesszene hatte. Ich hatte 258 Zünder. Aber das war buchstäblich alles improvisiert. ”;

Appelo: Was war gut an der Todesszene?

“; Es ist nur so, dass ich nicht glaube, dass jemals jemand 258 Zündpillen auf dem Körper hatte. Buh-Buh-Buh-Buh! Alle haben auf mich geschossen, und ich habe ihr Foto gemacht - [Band endet]. ”;

Top Artikel

Kategorie

Rezension

Eigenschaften

Nachrichten

Fernsehen

Toolkit

Film

Feste

Bewertungen

Auszeichnungen

Theaterkasse

Interviews

Clickables

Listen

Videospiele

Podcast

Markeninhalt

Awards Season Spotlight

Film Lkw

Beeinflusser