Denis Leary sagt, 'The Amazing Spider-Man 3' hätte tote Charaktere auferstehen lassen können

Sony hatte große Hoffnungen für Marc Webb’; s “;Der unglaubliche Spiderman”; Serie. Es würde nicht nur eine Trilogie geben, sondern auch einige Ausgründungen, einschließlich des viel diskutierten “;Sinister Six, ”; ein von Frauen geführter Film in dem Spidey-Vers, der möglicherweise Spider-Woman war oder nicht, oder auch der Gerüchten zufolge (und später entlarvt) von Tante May. Wie wir alle jetzt, hat nichts davon geklappt und der Webhead ist jetzt ein Stück des Riesen Wunder Puzzle, obwohl Sony immer noch einen Anteil an den Rechten hat. Wir werden zwar nie erfahren, wie Webb seine Spider-Man-Trilogie in einem Chat mit IGN auf der Comic-Con zum Abschluss gebracht hat. Denis Leary - alias Captain Stacy - enthüllte einige der frühen Diskussionen, die stattfanden für das, was hätte sein können “;Der erstaunliche Spider-Man 3. ”;



Leary war möglicherweise dort, um für sein neues zu werben FX Serie, “;Sex & Drogen & Rock & Roll, ”; Aber der Komiker, der zum Schauspieler wurde, war mehr als glücklich darüber, was mit der Geschichte und dem Jungen von Peter Parker hätte passieren können. Ist das verrückt? Wie er sagte, gab es irgendwann die Idee, dass Spider-Man in der Lage sein würde, diese Formel zu verwenden und die Menschen in seinem Leben zu regenerieren, die gestorben waren. Es gab also diese Diskussion, dass Captain Stacy in Episode drei noch größer zurückkommen würde. ”; Huch! Vielleicht haben sie es bereut abzubrechen Emma Stone’; s Gwen Stacy?

LESEN SIE MEHR: Marc Webb reagiert zum ersten Mal auf den neuen „Spider-Man“



Um Webb und den Autoren gegenüber fair zu sein, die Regenerationsgeschichte hätte eine von zwölf Ideen sein können, die für die zweite Fortsetzung umkämpft wurden, aber die Tatsache, dass dies sogar zur Diskussion stand - und es zu einem der Schauspieler geschafft hat, nicht weniger - unterstreicht, wie wenig das Kreativteam und das Studio wussten, wohin das Franchise gehen sollte. Es ist wahrscheinlich das Beste, dass Marvel die kreativen Zügel von Spider-Man von Sony übernommen hat, weil wir uns nicht sicher sind, ob die Fans gewillt wären, die Toten im Spidey-Vers wieder zu sehen. Sehen Sie, wie Leary über “; The Amazing Spider-Man 3 ”; unten.





Herr. Nachbarhaus


Top Artikel

Kategorie

Rezension

Eigenschaften

Nachrichten

Fernsehen

Toolkit

Film

Feste

Bewertungen

Auszeichnungen

Theaterkasse

Interviews

Clickables

Listen

Videospiele

Podcast

Markeninhalt

Awards Season Spotlight

Film Lkw

Beeinflusser