Claire Denis flog nach Atlanta, um André 3000 in 'High Life' zu besetzen, weil sie OutKast so liebt

Arthur Mola / Invision / AP / REX / Shutterstock



Filme, die die Welt verändert haben

Claire Denis und André Benjamin sind vielleicht nicht die offensichtlichsten Kollaborateure, aber die französische Autorin wollte schon seit einiger Zeit einen Film mit dem Outkast-Performer machen - und zwar so sehr, dass sie bereit war, nach Atlanta zu fliegen, um einen Film zu machen es passiert. Sie erklärte dies auch während einer Vorführung von 'High Life', ihrem eindrucksvollen neuen Science-Fiction-Film mit dem Musiker und dem Schauspieler: 'Ich mochte immer André 3000'. Sie sagte. 'Ich mochte OutKast immer, und ich hatte die Idee, wenn ich eines Tages einen Film auf Englisch mache und amerikanische Leute besetzen kann, würde ich gerne André Benjamin treffen und ihn fragen.'

Es gab nur ein Problem: Seine Leute waren nicht an der Idee interessiert. 'Sein Agent sagte:' Nein, nein, nein. Nur wenn Sie ihn in Atlanta treffen. ’; ”; Denis tat dies, vermutlich während er 'Speakerboxxx / The Love Below' wiederholte, um es zum Laufen zu bringen.



“; Wir gingen nach Atlanta und wir hatten ein Treffen in einem Restaurant, und er war dort, und Königin Latifah kam, um nach uns zu sehen, ”; Sie sagte. “; Und dann hat er ja gesagt. Ich bin überrascht, weil ich nicht dachte, dass er es tun würde. Sein Geist war so einfach. ”;



Benjamin hat eine Reihe weiterer Schauspielkredite in der Tasche, von 'Be Cool' und 'Four Brothers' bis zu 'American Crime' und 'Jimi: All is by My Side', in denen er Jimi Hendrix spielte. Zu 'High Life' gesellten sich Robert Pattinson und Juliette Binoche, die eigentlich nicht Denis erste Wahl waren.

“; Ich hatte Patricia Arquette getroffen und wollte, dass sie die Ärztin ist. ”; sagte Denis, 'aber dann, nachdem sie sich verspätet hatte, musste sie etwas tun.' Sie konnte im gleichen Zeitraum nicht frei sein. Ich hatte gerade einen Film mit Juliette fertiggestellt. Wir waren in Cannes, und Juliette sagte: 'Sei nicht traurig, lass uns sagen, ich werde Patricia Arquette ersetzen.'

Heilige Spiele Netflix Bewertung

'High Life' ist jetzt in Los Angeles und New York in limitierter Auflage erhältlich.



Top Artikel

Kategorie

Rezension

Eigenschaften

Nachrichten

Fernsehen

Toolkit

Film

Feste

Bewertungen

Auszeichnungen

Theaterkasse

Interviews

Clickables

Listen

Videospiele

Podcast

Markeninhalt

Awards Season Spotlight

Film Lkw

Beeinflusser