Der in Cannes ausgezeichnete Filmemacher steht vor einem surrealen Showdown mit der brasilianischen Regierung

Regisseur Kleber Mendonca Filho posiert für Fotografen während eines Fotoanrufs für den Film Aquarius beim 69. internationalen Filmfestival in Cannes, Südfrankreich
Frankreich Cannes Aquarius Photo Call, Cannes, Frankreich

Camus / AP / REX / Shutterstock

Die Filmfestspiele von Cannes im Jahr 2019 endeten mit einem Triumph für Kleber Mendonça Filho aus Brasilien, der den Preis der Jury des Festivals gemeinsam mit Co-Regisseur Juliano Dornelles für ihren dystopischen Western Bacurau erhielt. (Der Film ist mit dem französischen Polizei-Thriller 'Les Misérables' verbunden.) 'Bacurau' folgt einem abgelegenen Dorf, das ums Überleben gegen Invasionskräfte kämpft; Jetzt steht Mendonça Filho in der Heimat vor einem weiteren surrealen Kampf.



Zwei Wochen vor dem Festival kündigte die brasilianische Regierung ein 30-tägiges Ultimatum für Mendonça Filho an, etwa 500.000 US-Dollar zurückzugeben, das sie für das Debüt 2012 zur Verfügung gestellt hatte: 'Neighboring Sounds'. Nach mehreren Berichten in der brasilianischen Presse sollte die Finanzierung des Films vollständig finanziert werden. Die Regierung ist jedoch der Ansicht, dass das endgültige Budget von Mendonça Filho ’; etwa 50% über dem im Rahmen des Programms zulässigen Höchstbetrag lag.

der Wohnungsfilm

Der Filmemacher hat die Entscheidung vor dem 3. Juni vor Gericht angefochten. Er charakterisierte den jüngsten Erlass der Regierung als einen Versuch, aus seiner jüngsten Werbung in Cannes Kapital zu schlagen. auch im Wettbewerb auf dem Festival 2016 gezeigt.

“; Jedes Mal, wenn ich eine Belichtung erhalte, sehen sie eine Gelegenheit, etwas zu tun, ”; er sagte in einem Interview letzte Woche.

Die Finanzierung erfolgte durch das brasilianische Kulturministerium - eine Abteilung, die nach der Wahl des rechtsextremen Präsidenten Jair Bolsonaro im Januar abgeschafft wurde. Mendonça Filho wurde zuerst über die Aufforderung informiert, seine “; Nachbargeräusche ”; Budget vor einigen Monaten, während der Produktion auf “; Bacurau. ”;

“; Alles, was wir zur Anpassung des Budgets unternommen haben, wurde mit der brasilianischen Filmagentur und dem damaligen Kulturministerium besprochen. ”; er sagte. 'Leider gab es eine Machtübernahme, und das Kulturministerium wurde von Menschen von rechts übernommen, die nun die Gelegenheit sahen, das brasilianische Kino zu sabotieren.'

kleine Frauen 2018 Film

Ein früherer Einspruch wurde abgelehnt, doch Mendonça Filho plant vor Ablauf der 30-Tage-Frist einen weiteren Showdown im Gerichtssaal. “; Im Moment ist die große Frage, ob die brasilianische Filmindustrie weiter bestehen wird, da alle Mittel gekürzt wurden. ”; Er merkte an, dass selbst große brasilianische Filmfestivals, darunter das Rio de Janeira International Film Festival, die Unterstützung der Regierung verloren hätten. “; Es ist undenkbar, ”; er sagte. “; Filme, die gedreht werden sollen, wurden abgesagt. Dies wurde mit Freude getan. ”;

Hulu harte Sonne

'Bacurau' DP Pedro Sotero und Regisseur Kleber Mendonça

Nicolau Saldanha

Der Filmemacher kämpfte zuletzt mit der Reaktion der Regierung auf 'Wassermann'. als das Drama Sonia Braga mit einem Protest auf dem roten Teppich in Cannes uraufgeführt wurde. Vor der Filmvorführung trugen Mendonça Filho und einige seiner Kollegen ein Transparent mit der Aufschrift 'Stop the coup in Brasil'. während andere Zeichen hochhielten, die “ verkünden; Wir werden ” widerstehen; und “; Brasilien ist keine Demokratie mehr. ”; Der Protest war eine Reaktion auf die kürzliche Amtsenthebung der damaligen Präsidentin Dilma Rousseff, die zur Streichung der ersten weiblichen Präsidentin des Landes und zu einer Wahl führte, die Bolsonaro an die Macht katapultierte.

Mendonça Filho sagte, er sei überrascht über den schwelenden Groll, den der Protest in den oberen Teilen der Regierung auslöste. “; Viele Leute haben es persönlich genommen ”; er sagte. “; Wir dachten, es sei nur ein weiterer Protest. Aber es ist, als würden sie immer noch versuchen, den Kuchen von ihren Gesichtern zu entfernen.

Der Himmel weiß, welcher Trailer

“; Wassermann ”; fanden in Brasilien Anerkennung und brachten an der Abendkasse über 1,2 Millionen US-Dollar ein. Das Land lehnte es jedoch ab, den Film als seinen fremdsprachigen Oscar-Kandidaten zu wählen. Zu der Jury, die sich für das Auswahlverfahren zusammensetzte, gehörte ein brasilianischer Journalist, der den Protest von Cannes öffentlich kritisierte. Drei weitere Filmemacher, darunter der in Venedig ausgezeichnete “; Neon Bull ”; Regisseur Gabriel Mascaro zog aus Protest ihre Filme aus Überlegungen zurück.

“; Während der gesamten Sabotage von ‘ Wassermann ’; Für die Oscar-Verleihung habe ich nie gesagt: 'Warum tun sie mir das an?' Mendonça Filho sagte. “; Ich bin immer wieder um die ganze Welt gereist und habe alle Mittel erhalten, die ich für ‘ Bacurau, ’; und mir geht es gut. ”; Der Film wurde von der französischen SBS Distribution produziert und soll am 29. August in ganz Brasilien in die Kinos kommen.

Mendonça Filho sagte, er sei offen für Dreharbeiten außerhalb Brasiliens, wenn das Land weiterhin zu einer Produktionsherausforderung werde. Auf die Frage, ob er das Gefühl habe, dass sein bevorstehender Regierungskampf ihn in Bezug auf seinen Selbstausdruck zurückhaltend machte, zögerte er. “; Es ist eine sehr schwierige Frage, weil ich ein wenig Angst habe, wenn Sie mich fragen, ”; er sagte. “; Aber es gibt keine Selbstzensur. Wir machen nur die Filme, die wir machen wollen. ”;

“; Bacurau ”; sucht derzeit den Vertrieb in den USA.

Top Artikel

Kategorie

Rezension

Eigenschaften

Nachrichten

Fernsehen

Toolkit

Film

Feste

Bewertungen

Auszeichnungen

Theaterkasse

Interviews

Clickables

Listen

Videospiele

Podcast

Markeninhalt

Awards Season Spotlight

Film Lkw

Beeinflusser