Bryan Singer: Vier neue Männer beschuldigen den Direktor für sexuelles Fehlverhalten gegenüber minderjährigen Jungen

Bryan Singer



David Buchan / Sorte / REX / Shutterstock

In einem von The Atlantic veröffentlichten Bombenbericht werfen vier neue Männer dem Regisseur Bryan Singer sexuelles Fehlverhalten vor. Die Vorwürfe reichen von Belästigung bis zu Vergewaltigung, und jeder Ankläger sagt, seine Begegnung mit Singer habe in den 1990er Jahren stattgefunden, als es sich um minderjährige Jungen handelte. Der Bericht wurde von Esquire Write-at-Large Alex French und Esquire Editor-at-Large Maximilian Potter verfasst, die 12 Monate lang Gerichtsverfahren und Vorwürfe gegen Singer untersuchten und mit mehr als 50 Quellen sprachen.



Victor Valdovinos erzählte The Atlantic, dass er 13 Jahre alt war, als Singer ihn belästigte. Valdovinos war eine Nebenrolle am Set von Singers Film 'Apt Pupil', der im Frühjahr 1997 gedreht wurde. Valdovinos war nicht der erste, der Singer wegen Fehlverhaltens am Set 'Apt Pupil' beschuldigte. Im April 1998 verklagten Eltern eines 14-jährigen Schauspielers namens Devin St. Albin die Produzenten und Sänger des Films, weil sie ihren Sohn und andere Minderjährige angeblich ohne Erlaubnis nackt für eine Duschszene gefilmt hatten. Die Klagen wurden wegen unzureichender Beweise abgewiesen.



Drei weitere neue Ankläger beschlossen, im Atlantikbericht nicht genannt zu werden. Ein Mann, der das Pseudonym Ben verwendet, sagt, er habe Singer Ende der neunziger Jahre auf einer Poolparty in Singers Haus getroffen, und er behauptet, der Regisseur habe ihn mit 17 oder 18 Jahren verführt.

mariska hargitay 2017

“; Er würde seine Hände ohne Einwilligung in deine Hose stecken, ”; Sagte Ben. “; Er war räuberisch, weil er Menschen mit Alkohol und Drogen belästigte und dann Sex mit ihm hatte. ”;

Ein Mann namens Eric erzählte den Reportern, dass er 17 war, als Singer 1997 im Haus des Regisseurs Sex mit ihm hatte. Eric behauptet, Singer habe ein Netzwerk von Freunden, die ihn zu Jungen brachten. Eric meint, wenn du nicht jung und süß genug wärst, um ihr Junge zu sein, könntest du dich trotzdem selbst einschmeicheln, indem du Jungen zu ihnen bringst.

Die letzte neue Anschuldigung eines Mannes namens Andy besagt, dass Singer 1997, als der Junge 15 Jahre alt war, Sex mit ihm in einem Herrenhaus in Beverly Hills hatte. Eric sagt, Singer sei sich seines Alters voll bewusst gewesen und man habe darüber gesprochen, in welcher Klasse er zu dieser Zeit war. Dem Bericht zufolge wäre Singer damals 31 Jahre alt gewesen.

“; Es gibt eine Menge von uns, ”; Ein Mann, der sagt, er wurde von Singer missbraucht, sagte. “; Es ist wie ‘ Sie waren einer der Sängerjungen? Ich auch. ’; ”;

Die Journalisten sprachen auch mit Cesar Sanchez-Guzman, der 2017 eine Klage gegen Singer einreichte und behauptete, der Regisseur habe ihn 2003 mit 17 Jahren vergewaltigt. Singer forderte ihn auf, über den Vorfall still zu bleiben und sagte ihm: 'Niemand.' wird dir glauben. ”;

Der Atlantic-Bericht sollte ursprünglich von Esquire veröffentlicht werden, und Singer veröffentlichte im Oktober 2018 eine Erklärung, um die in dem Bericht enthaltenen Anschuldigungen abzulehnen. The Atlantic veröffentlichte nach der Veröffentlichung des Artikels keine sozialen Medien, die besagten, dass Hearst-Manager die Story aus nicht genannten Gründen bei Esquire getötet hätten.

“; Ich weiß seit einiger Zeit, dass das Esquire-Magazin möglicherweise einen negativen Artikel über mich veröffentlicht. ”; Sänger schrieb zu der Zeit. “; Sie haben sich mit meinen Freunden, Kollegen und Leuten in Verbindung gesetzt, die ich nicht einmal kenne. In der heutigen ’; s ’; In einem Klima, in dem die Karrieren der Menschen durch bloße Anschuldigungen beeinträchtigt werden, versucht Esquire, die Wahrheit rücksichtslos zu missachten und Annahmen zu treffen, die fiktiv und verantwortungslos sind. “

Die neuen Vorwürfe gegen Singer treffen nur einen Tag nach der Verleihung von fünf Oscar-Nominierungen für „Bohemian Rhapsody“ ein, darunter „Bester Film“ und „Bester Schauspieler“. Singer wird als Regisseur des Films anerkannt, obwohl er einige Wochen vor dem Ende der Produktion gefeuert und durch Dexter Fletcher ersetzt wurde.

Lesen Sie hier den vollständigen Bericht des Atlantiks.

Erklärung der Reporter Maximillian Potter und Alex French zur Untersuchung von Bryan Singer, veröffentlicht in @TheAtlantic: pic.twitter.com/iouvNZGQtz

- The Atlantic Communications (@TheAtlanticPR) 23. Januar 2019



Top Artikel

Kategorie

Rezension

Eigenschaften

Nachrichten

Fernsehen

Toolkit

Film

Feste

Bewertungen

Auszeichnungen

Theaterkasse

Interviews

Clickables

Listen

Videospiele

Podcast

Markeninhalt

Awards Season Spotlight

Film Lkw

Beeinflusser