Broad City-Finale: Abbi Jacobson und Ilana Glazer über das Ende, das fast passiert ist

Abbi Jacobson und Ilana Glazer in 'Broad City'



Comedy Central

'Broad City' ist offiziell zu Ende. Mit dem Finale der fünften Staffel am Donnerstagabend verabschiedete sich der Comedy Central-Hit von Abbi Jacobson und Ilana Glazer emotional von seinen Fans, während sich die Charaktere und Stars von Herzen verabschiedeten. Jacobson und Glazer sprachen bei der Premiere des Finales während der SXSW Anfang dieses Monats aus erster Hand über die Reaktionen der Zuschauer in einem ausverkauften Theater voller Überraschungsgäste und mehr als nur ein paar Tränen.



'Ich fühle mich wirklich privilegiert, diese Erfahrung gemacht zu haben und sie mit anderen zu teilen', sagte Glazer nach dem Screening. „Wie sehr es dich interessiert, ist wild. Sie können Scheiße machen und sagen: 'Es ist gut', aber diese Erfahrung war göttlich. '



'Ich werde weinen', sagte Jacobson. 'Die Show war bisher die bestimmende Sache in meinem Leben und ich stimme zu - ich habe mich so privilegiert und glücklich gefühlt, mit Ihnen allen so viel von mir und meiner Freundschaft mit Ilana teilen zu können - danke.'

Die Mitschöpfer und Stars bemerkten auch, wie sich dieses Finale anfühlte, als würde man ein Kapitel ihrer Freundschaft schließen, da beide bereits mehr Soloprojekte verfolgen - Jacobson mit ihren neuen Memoiren und Gesangsarbeiten und Glazer in Stand-up und Filmen.

'Die Show war eine solche Meta-Erfahrung für uns Abschied von uns', sagte Jacobson. 'Es war eine so intensive Erfahrung.'

Ein Großteil der Diskussion konzentrierte sich, wie es bei Finales der Fall ist, auf das Ende selbst.

[Anmerkung des Herausgebers: Der Rest dieses Artikels enthält Spoiler für das 'Broad City' -Finale, Staffel 5, Folge 10, 'Broad City']

Hannibal Buress, Arturo Castro, Ilana Glazer und Paul W. Downs

Comedy Central

Nachdem Abbi (Jacobson) Ilana (Glazer) schließlich mitgeteilt hatte, dass sie aus New York auszieht, um ein Kunststipendium in Boulder, CO, zu erhalten, konzentrierte sich das Finale auf die letzten 24 Stunden des unerschütterlichen Duos. Sie versuchten (und scheiterten), ein letztes Frühstücks-Sandwich mit Speck, Eiern und Käse zu bekommen (ein Hinweis darauf, worüber Abbi und Ilana beim Treffen in der Serie als Erstes sprechen und wie Jacobson und Glazer die erste Folge für die Web-Serie vorstellten). . Sie entdeckten eine intelligente Toilette für 10.000 Dollar und versuchten, sie über die Brooklyn-Brücke zu Ilanas Wohnung zu rollen. Dann, nach einem scheinbar spontanen Abschied über die Stadt, überraschte Ilana ihre Freundin mit einer Party auf dem Dach mit ihren wenigen gemeinsamen Freunden.

Am nächsten Morgen verabschiedeten sich Abbi und Ilana tränenreich, als die abfliegende New Yorkerin in ihr Taxi stieg, und die Serie schoss vier Monate vorwärts. Abbi plaudert in einem klassischen Split-Screen-Shot über das Telefon, geht zu ihrem Studio und Ilana geht zur U-Bahn. Als sie die Treppe hinunter verschwindet, wechselt die Perspektive zu neuen Gruppen von Zwanzig, hört ein paar Gesprächen zu und lädt zu neuen Perspektiven ein, um die Geschichte von „Broad City“ für die nächste Generation weiter zu erzählen.

Es ist eine unkomplizierte Annäherung, mit einer hoffnungsvollen Bemerkung zum Schluss, und die Autoren erklärten, wie sie ihre letzten Momente gewählt hatten.

'[Ending now] ist Teil des Wachstums mit Ihrem Publikum', sagte Glazer. „Es wäre erwürgt, an dieser schönen, spontanen Welt und diesen Charakteren festzuhalten - wir haben versucht, etwas einzufangen, und wir haben es geschafft. Darüber hinauszugehen wäre pervers. “

'Wir haben es irgendwie immer vage gewusst [es würde damit enden, dass einer von ihnen New York verlässt]', sagte Glazer. „Und wir haben immer gewusst, dass wir raus sind, wenn sie angefangen haben zu wachsen. […] Wir haben mit der Zeit auch [den Rest] gefunden, aber wir hatten diesen Satz: Wenn einer von ihnen geht, ist [es] vorbei. '

'Es ist so verwurzelt in New York, dass es sich anfühlt, wie die [anderen] Möglichkeiten aussehen.'

Abbi Jacobson und Paul W. Downs in 'Broad City'

Comedy Central

Jacobson erklärte auch, dass ihre Partner Lucia Aniello und Paul W. Downs (der auch Trey in der Serie spielt), als sie Regie führten, Drehbuch schrieben und produzierten, nach Los Angeles zogen, um sich mit der Realität moderner Freundschaften auseinanderzusetzen.

'Sie sind unsere besten Freunde, aber die Leute ziehen weg und das ist in Ordnung', sagte Jacobson. 'Es verändert nur das, was es war - die Dinge können nicht für immer gleich bleiben. [Mit dem Serienfinale] bekomme ich Angst, die Leute werden wie ‚Of Kurs jemand geht, 'aber genau das passiert in der Realität. Wir wollten gewissermaßen die Abbi und Ilana in der Show zeigen, die es immer noch gibt, nur auf eine andere Art und Weise. “

Dieses Grundprinzip hinderte sie auch daran, sich einem allgemein unterstützten alternativen Ende hinzugeben.

„Wir wussten, dass es am Ende eine Facetime werden würde und ich in einer Künstlerresidenz sein würde, aber ursprünglich würde Ilana im Hintergrund meiner Facetime in Boulder auftauchen und ihr sagen, dass sie die Schule gewechselt hat und ist dorthin gezogen «, sagte Jacobson. 'Und ich wollte sagen:' Alter, die Residenz meines Künstlers beträgt nur vier Monate. 'Dann würden wir weggehen, wie wir es normalerweise tun.'

Es war Glazer, der sich dieser leichten Wendung widersetzte und Jacobson, Downs und Aniello mitteilte, dass Ilana in New York bleiben sollte.

„Es herrschte drei Sekunden Stille und ich sagte:‚ Nein! Keine Ursache! JK! Total Scherz, noch nie würdest du Das für sie oder für uns «, sagte Glazer. 'Dann setzen wir es zurück und es ist wie' LOL ', aber wir fühlen uns bei dieser Show größer als nur' LOL '- es ist offensichtlich' LOL ', aber es ist auch in unserem Bauch, in unseren Herzen - es ist tief. […] Das wollten wir ehren und das Publikum ehren. “

Pucinni für Anfänger

Jacobson und Glazer haben genau das getan, indem sie auf anmutige Weise über eine Quintessenz der Episode hinausgingen. 'Broad City' ist mit Sicherheit ein Meilenstein für diese Generation von Zuschauern, und das Finale stellt ein Vermächtnis sicher, auf das sie mit Sicherheit stolz sein werden.



Top Artikel

Kategorie

Rezension

Eigenschaften

Nachrichten

Fernsehen

Toolkit

Film

Feste

Bewertungen

Auszeichnungen

Theaterkasse

Interviews

Clickables

Listen

Videospiele

Podcast

Markeninhalt

Awards Season Spotlight

Film Lkw

Beeinflusser