Der britische Schauspieler Rob Kazinsky verbeugt sich aus persönlichen Gründen aus dem Hobbit


Mann runter auf Peter Jackson'S'Der Hobbit. “Obwohl wir sagen müssen, ist dieses„ Fluchgespräch “etwas unbegründet. Ja, die Wehen des Arbeitsstreiks wurden schwierig, aber alle großen Bemühungen brauchen lange Zeit, um auf den Bildschirm zu gelangen. OK, diese besondere Geburt war nicht ganz einfach, aber sie ist es ist die acht Jahre nach der Tat Fortsetzung eines der größten und beliebtesten Tentpole-Filme aller Zeiten.



Wie auch immer, Jackson hat auf seiner Facebook-Seite, auf der der Regisseur all seine persönlichen „Hobbit“ -Updates zu machen scheint, berichtet, dassEastEndersSchauspieler Rob Kazinsky hat den Film aus persönlichen Gründen abgebrochen. Kazinsky hätte einen der dreizehn Zwerge und den Charakter Fili gespielt, den zweitjüngsten Zwerg, den Bruder von Kili (Aidan Turner) und der Neffe von Thorin (Richard Armitage).

Peter Jacksons Facebook-Statement und Kazinskys Twitter-Statements unten.

Jacksons Facebook-Statement:

Es ist traurig zu berichten, dass Rob Kazinsky, der in der Rolle des Fili gespielt wurde, aus persönlichen Gründen den Hobbit verlassen und nach Hause zurückkehren muss. Es war großartig, mit Rob zu arbeiten, und seine Begeisterung und sein ansteckender Sinn für Humor werden uns alle vermissen. Ich sollte sagen, dass Robs Abgang keinen Einfluss auf die laufenden Dreharbeiten zu The Hobbit und auf die bisher geleistete Arbeit haben wird, da wir noch viel von Filis Geschichte gedreht haben. Momentan drehen wir Szenen mit Bilbo ohne die Zwerge, die uns Zeit geben, einen neuen Fili zu finden. Ich halte alle mit Updates auf dem Laufenden, sobald sie kommen.
Prost, Peter J

Zitronensnicket ist eine Reihe von unglücklichen Ereignissen Staffel 2

Kazinskys Twitter:

Vielen Dank für all Ihre Unterstützung, Peter und sein Team waren das wundervollste und unterstützendste Team, für das es gearbeitet hat, und es ist wirklich traurig, dass sich die Dinge so entwickelt haben. Der Hobbit wird weiterhin so großartig sein, wie ich es gesehen habe, und ich werde die Familie und Freunde vermissen, die ich hier gesehen habe. Von jeder Katastrophe habe ich versucht, eine Gelegenheit zu nutzen. “; John D. Rokerfeller ”;

'Der Hobbit' spielt die Hauptrolle Martin Freeman, enthält originalDer Herr der Ringe' Besetzung Ian McKellen, Cate Blanchett, Andy Serkis und Ian Holm (wahrscheinlich in einer kleineren Cameo-Rolle), Elijah Wood (in einer Buchstützenrolle), wahrscheinlich Orlando Bloom und Hugo Webenund viele, viele mehr. Die erste Folge von „The Hobbit“ ist auf den 19. Dezember 2012 datiert. Teil zwei wird im Dezember 2013 erscheinen. Wir nehmen an, Sie haben es bereits gesehen, aber falls Sie es nicht getan haben, finden Sie unten Peter Jacksons ersten Videoblog Einstieg aus der Produktion. Es ist 10 Minuten lang, aber ziemlich interessant und kann Sie sogar mit einer Welle von Nostalgie treffen, wenn Sie ein besonders großer 'LOTR' -Fan sind.
[über TheOneRing]





Top Artikel

Kategorie

Rezension

Eigenschaften

Nachrichten

Fernsehen

Toolkit

Film

Feste

Bewertungen

Auszeichnungen

Theaterkasse

Interviews

Clickables

Listen

Videospiele

Podcast

Markeninhalt

Awards Season Spotlight

Film Lkw

Beeinflusser