Der Schöpfer von Breaking Bad, Vince Gilligan, schließt die Theorie, dass Walter White lebt

'Wandlung zum Bösen'



AMC

'Breaking Bad' endete berühmt mit dem Bild von Walter White auf dem Boden eines Meth-Labors, das aus Schusswunden blutete. Die Kamera wurde hochgezogen, als ein zufriedenes Lächeln auf Walters Gesicht fiel, während er regungslos auf dem Boden lag. Ein Polizist eilte herbei, um seinen Puls zu überprüfen, als der Bildschirm schwarz wurde. Serie vorbei. Das Ende von 'Breaking Bad' deutet darauf hin, dass Walter White tot ist, aber der Drehbuchautor und Regisseur Vince Gilligan hat in seinem Drehbuch nie so viel bestätigt. Die Zweideutigkeit der letzten Einstellung der Serie hat dazu geführt, dass sich die Fans in den letzten sechs Jahren gefragt haben, ob Walter noch am Leben war oder nicht, und nun haben die Fans endlich eine endgültige Antwort.



Gilligan erschien vor kurzem in 'The Rich Eisen Show' (via Esquire), um für den kommenden 'Breaking Bad' -Film 'El Camino' zu werben, und wurde gefragt, ob Walter am Leben ist oder nicht. Gilligan war in der Vergangenheit bei der Beantwortung dieser Frage notorisch unschlüssig. In einem Reddit AMA 2017 antwortete Gillian einem Fan: 'Sicher, sah für mich so aus!', Was eher ein Vorschlag als eine direkte Bestätigung war. Glücklicherweise fühlte sich Gilligan endgültig, als er mit Eisen sprach.



'Ja, ich werde dir das geben, Rich, weil ich dich so sehr liebe', sagte Gilligan. „Ja, Walter White ist tot. Ja.'

x Dateien mein Kampf 3

Da haben Sie es, 'Breaking Bad' -Fans: Walter White ist tot. Aber nur weil Walter in der 'Breaking Bad' -Zeitlinie nicht mehr lebt, heißt das nicht, dass er nicht in 'El Camino' auftaucht. Der 'Breaking Bad' -Film, den Gilligan geschrieben und inszeniert hat, folgt Aaron Pauls Jesse Pinkman in die Folge des Serienfinales. Der Film setzt genau dort an, wo das Serienfinale aufgehört hat, aber es sieht so aus, als würde er Flashback-Sequenzen enthalten, die ein Wiederauftreten des inzwischen verstorbenen Walter zu einer großen Chance machen.

Die Rückblende-Gerüchte wurden von Jonathan Banks beinahe bestätigt, der Mike Ehrmantraut in 'Breaking Bad' spielte und den Charakter in der Prequel-Serie 'Better Call Saul' wieder aufgenommen hat. Banks sagte letzten Monat auf dem roten Teppich von Emmys, dass Mike in 'El' auftauchen würde Camino. “Der Charakter starb in der letzten Staffel, sodass ein Rückblick in„ El Camino “nur Sinn machen würde.

'El Camino: A Breaking Bad Movie' debütiert diesen Freitag, den 11. Oktober, auf Netflix.



Top Artikel

Kategorie

Rezension

Eigenschaften

Nachrichten

Fernsehen

Toolkit

Film

Feste

Bewertungen

Auszeichnungen

Theaterkasse

Interviews

Clickables

Listen

Videospiele

Podcast

Markeninhalt

Awards Season Spotlight

Film Lkw

Beeinflusser