'Bloodline' Staffel-2-Cast-Exklusivität: Erster Blick auf John Leguizamo und You-Know-Who aus dem Staffel-1-Finale

'Bloodline' war aus vielen Gründen ein seltenes Debüt-Drama - diese Besetzung, diese Einstellung, das Besetzung - aber auch wegen seiner Wendung in der Eröffnungsepisode, die irgendwie mit einer heckuva-Überraschung im Finale einherging. Und damit betreten wir offiziell Spoiler Gebiet von hier aus (nur für Staffel 1):

Die meisten TV-Fans wissen wahrscheinlich, dass 'Bloodline' mit Danny Rayburns Tod eröffnet wurde, und so traurig es auch war, dass wir diesen Scherz im Finale bestätigt bekamen, es war nicht das Ende von Ben Mendelsohns Geschichte. Der Schauspieler wird in der neuen Staffel nicht nur (über einen Rückblick) zurückkehren, sondern die Ankunft seines Sohnes wird bei den Rayburn-Familienmitgliedern, die für den Tod seines Vaters verantwortlich sind, mit Sicherheit komplexe Emotionen hervorrufen.

Indiewire hat unten die ersten Look-Fotos von drei neuen Darstellern, darunter Daniels Sohn Nolan Rayburn, gespielt von Owen Teague, und John Leguizamos „Wild Card“ -Neuling Ozzy Delveccio. Hier sind die offiziellen Beschreibungen von Netflix:



&Stier; Ozzy Delveccio (John Leguizamo) - Eine charmante, gewalttätige, opportunistische Joker-Karte aus der Vergangenheit von Danny Rayburn. Nach dem Mord an Danny kommt Ozzy mit mysteriösen Motiven in den Florida Keys an und droht, das Leben der Rayburns zu zerstören

&Stier; Evangeline Radosevich (Andrea Riseborough) - Evangeline ist eine Frau aus Danny Rayburns Vergangenheit, die mit der Rayburn-Familie noch einiges zu tun hat

&Stier; Nolan Rayburn (Owen Teague) ist der Sohn von Danny Rayburn. Nach dem Mord an seinem Vater kommt Nolan auf mysteriöse Weise mit dem Wissen um das Leben seines Vaters in den Keys an, das die Rayburn-Familie zerstören könnte.

In einem Interview mit Indiewire beschrieb Leguizamo Ozzy Delveccio als 'einen Namen, der mit so vielen Möglichkeiten ausgestattet ist'.

'Sie sagten zu mir:' Wir suchen jemanden, der dem gerecht wird ', sagte Leguizamo über die Landung der Rolle. 'Und ich dachte: 'Yo bro, du bist zum richtigen Typ gekommen.''

„Für mich war Ozzy ein wirklich kluger Kerl, der zu klug war, aber nicht die Chancen im Leben hatte. Er sah, wie sich alle anderen bewegten, und er tat es nicht. Es machte ihn ein wenig verdreht, ein wenig machiavellistisch und opportunistisch. Er ist ein unglaublicher Charmeur. Er ist gut in allem, aber nicht großartig in allem.

LESEN SIE MEHR: 'Bloodline' Staffel 2 legt das Emmys-freundliche Erscheinungsdatum fest und liefert Bilder auf den ersten Blick

Top Artikel

Kategorie

Rezension

Eigenschaften

Nachrichten

Fernsehen

Toolkit

Film

Feste

Bewertungen

Auszeichnungen

Theaterkasse

Interviews

Clickables

Listen

Videospiele

Podcast

Markeninhalt

Awards Season Spotlight

Film Lkw

Beeinflusser