'The Big Sick' -Star Zoe Kazan wollte keine weitere Rom-Com machen, bis sie sich in eine echte Romanze verliebte

'The Big Sick'



Mitten in der Preisverleihungssaison behielt 'The Big Sick' -Star Zoe Kazan die Art von Multitasking bei, für die sie bekannt ist. In diesem Fall bedeutete das, für die Michael Showalter-Komödie zu stolpern und sich gleichzeitig auf die New Yorker Premiere ihres neuesten Stücks „After the Blast“ vorzubereiten war immer noch ehrgeizig, wenn man bedenkt, dass beide Projekte aus jahrelanger Arbeit und persönlichen Investitionen resultierten.

Mit nur 34 Jahren eine Veteranin der Filmindustrie - ihr Filmdebüt war 2003 der Spielfilm „Swordswallowers and Thin Men“, in dem sie zwei Jahre lang mitwirkte, bevor sie Yale mit einem Abschluss in Theater abschloss, und das soll nichts mit ihrem familiären Stammbaum zu tun haben Darunter sind zwei Regisseure: Mutter Robin Swicord und Großvater Elia Kazan - Kazan sucht normalerweise nach etwas Neuem. Ihr aktueller Slate spricht für diese Vielfalt: Sie hat den von Lena Dunham geleiteten Spielfilm „Max“ in der Dose, sie trat als James Francos Frau in der HBO-Serie „The Deuce“ auf und sie bereitet sich auf die vielbeschworene Netflix-Serie der Coen-Brüder vor , 'Die Schlacht von Buster Scruggs.'

Trotzdem gab es mindestens eine Sache, an der sie nicht interessiert war: eine andere rom-com. Dann kam „The Big Sick“, mit dem sie am Ende mehr zu tun hatte, als sie jemals hätte erwarten können. Kazan weiß von Rom-Coms, die in den letzten zehn Jahren in einer ganzen Reihe mitgespielt haben, darunter Nancy Meyers '' It's Complicated '', Josh Radnors Debüt 'happythankyoumoreplease' ', Michael Dowses' 'What If' 'und wenig gesehene andere 'Some Girl (s)' und 'The Pretty One'.

'Als meine Agenten mich zum ersten Mal anriefen und sagten:' Es gibt diese romantische Komödie ', sagte ich:' Keine andere romantische Komödie, ich kann es nicht tun. ' Ich möchte es nicht tun. Ich werde alles andere tun “, sagte sie mit einem Lachen. „Davon habe ich genug. Ich kann nicht so tun, als würde ich mich wieder in jemanden verlieben. '

Willem Dafoe nackt

Dann las sie es. 'Es war wunderbar', sagte sie. „Ich habe das noch nie gesehen. Ich möchte in diesem Raum sein. Ich möchte mit diesen Leuten zusammen sein. Das Ganze war für mich nur eine große Überraschung. “

Eine Überraschung

'Ruby Sparks'

'Ich weiß, dass das für Paul und mich sehr angespannt war, weil es unsere Beziehung auf eine Weise zur Schau stellte, die wir hätten antizipieren sollen, aber nicht wirklich', sagte sie. „Wenn Sie so verstrickt sind, etwas gemeinsam zu machen, verschwinden auf eine Art und Weise die Grenzen zwischen Ihrem Arbeitsleben und Ihrem Privatleben. Nachdem wir 'Ruby Sparks' auf die Welt gebracht hatten, wussten wir plötzlich nicht mehr, worüber wir am Esstisch sprechen sollten. '

Sie fragte sich, ob etwas Ähnliches für Gordon und Nanjiani in den Karten steckte. 'Als ich Emily kennenlernte und die beiden zusammen sah, dachte ich:' Wow, das ist eine enorme Sache, mit der man so verwundbar ist ', sagte sie.

Ihre Ängste waren jedoch schnell beseitigt. 'Ich schaue nur zu, wie sie sich umeinander gekümmert und sich um ihre Beziehung gekümmert haben, und kümmere mich um sich selbst und diese seltsame Sache, ihr Leben in eine Fiktion zu verwandeln. Ich bin so beeindruckt von ihnen', sagte Kazan . 'Ich fühle mich so glücklich, dass mein Leben auf diese Weise mit ihrem in Einklang gebracht wurde.'

Die Schauspielerin war auch angetan von der Freiheit, die das Paar ihren Mitarbeitern gewährte, und stellte fest, dass sowohl Nanjiani als auch Gordon äußerst offen für Beiträge anderer waren, darunter Kazan, Showalter, die Co-Stars Ray Romano und Holly Hunter sowie der Produzent Barry Mendel. Trotz des persönlichen Charakters der Geschichte wusste sie, dass sie sich die Rolle zu eigen machen konnte.

'Ich denke, dass Kumail und Emily diese Geschichte sehr großzügig geschrieben haben, weil sie sie letztendlich aus eigener Erfahrung heraus geschrieben haben', sagte Kazan. 'Diese Unterhaltung über das, was' wahr 'ist und was nicht?' Es gibt viele, viele Dinge im Film, die eigentlich nicht das sind, was im Leben passiert ist. “

'The Big Sick'

Sie fügte hinzu: „Das ist enorm verletzlich und enorm großzügig. Als ich auftauchte und sah, dass sie ihre Arme so offen hatten, öffnete ich auch meine Arme und steckte ein Stück von mir in den Film. “

Der Film war ein sofortiger Hit bei Sundance und löste einen Bieterkrieg mit Amazon als Sieger aus, dank eines satten Gebots von 12 Millionen US-Dollar. Der Film ist dank eines Vertrags mit Lionsgate im Juni in die Kinos gekommen und hat bislang allein mit dem Verkauf von Eintrittskarten über 40 Millionen US-Dollar verdient. Das ist gut genug, um ihn zu einem der umsatzstärksten Indies des Jahres zu machen. Es hat sich als Amazonas beste Hoffnung für einen Preisträger herausgestellt und bisher Nominierungen von SAG, den Independent Spirits, den Gothams und den Critics Choice Awards erhalten, die Kasan als beste Schauspielerin in einer Komödie auszeichneten.

'Ich habe so viele unabhängige Filme gedreht', sagte Kazan. „Ich habe Filme gemacht, auf die ich sehr stolz bin, die diese Art von Reaktion und Aufmerksamkeit und Auszeichnungen und Liebe nicht erhalten haben. Ich habe das Gefühl, dass es zu diesem Zeitpunkt alles Sahnehäubchen ist, denn in Wirklichkeit haben wir etwas gemacht, auf das wir wirklich stolz sind, und das fühlt sich so an, als wäre es gut für die Welt oder so. “

Kazan nimmt sich Zeit für ihre Projekte (sie schätzte, dass „After the Blast“, das im Oktober eröffnet wurde, etwa vier oder fünf Jahre Pause und Arbeit in Anspruch nahm, bevor es inszenierungsbereit war) und findet, dass eine verlängerte Schaffensperiode oftmals erlaubt sie noch tiefer in die persönlichere Seite der Geschichte zu graben. Während „After the Blast“ von einem handlichen Stück Bühnenkunst abhängt - angesiedelt in einer postapokalyptischen Zukunft -, zeigt es einen voll funktionsfähigen Robotercharakter, der die Show stiehlt. Die emotionale Verbindung von Kasan mit der Geschichte beruht auf der Art von Ehrlichkeit, für die sie bekannt ist sowohl in ihren Performances als auch in ihrem Schreiben.

Kasans nächstes großes Unterfangen wird wahrscheinlich von dem profitieren, was sie sowohl von „Ruby Sparks“ als auch von „The Big Sick“ gelernt hat: einem neuen Film, der neben Dano gedreht wurde. Der Schauspieler gab sein Regiedebüt in dem Familiendrama 'Wildlife', einer Adaption von Richard Fords gleichnamigem Buch von 1990, das nächsten Monat in Sundance mit Jake Gyllenhaal und Carey Mulligan uraufgeführt wird.

Als der Schauspieler sich in Fords Geschichte über eine zerbrochene Familie verliebte, sagte er Kazan, er wolle daraus sein Regiedebüt machen, obwohl das Drehbuch ursprünglich nicht in den Karten enthalten war.

'The Big Sick'

amc Walking Dead Staffel 8 Folge 3

Sh / Apatow / Kobal / REX / Shutterstock

„Damals war er arbeitslos und ich war angestellt. Er fing an, sich das Buch anzuschauen und sagte zu mir: ‚Ich glaube, ich möchte es selbst anpassen ', erinnerte sich Kazan. „Ich sagte:‚ Ja, mach es. 'Dann tat er es und er gab es mir zum Lesen. Ich sagte: ‚Dies ist kein Drehbuch.' Es war komisch für mich, weil er so viele gelesen hat Drehbücher. Ich weiß nicht, wovon er glaubte, er hätte mich übergeben, aber es war im Grunde genommen eine Behandlung. “

Die beiden begannen bald, gemeinsam an dem Drehbuch zu arbeiten, Entwürfe zu tauschen und die Arbeit zwischen den Schauspieljobs aufzunehmen, und legten sie oft monatelang beiseite. 'In gewisser Hinsicht wäre unser Schreibprozess viel kürzer gewesen, wenn wir nicht beide andere Aufgaben hätten, die wir zu erledigen hatten, aber ich denke, das hat uns auch dabei geholfen, eine gewisse Perspektive zu gewinnen', sagte Kazan.

Mit dem Film, der nur wenige Wochen vor der Premiere ist, kann Kazan ein weiteres Projekt von ihrer wachsenden Liste streichen, eines, das noch immer von den Erwartungen der Preisverleihungssaison von 'The Big Sick' dominiert wird.

'Ich habe lange Probleme', gab Kasan zu. „Es ist so, als würde ich einen Magneten in meine Fantasie setzen. Für einige Jahre sammeln sich für diesen Magneten kleine Feilspäne an. Ich werde ein Gespräch belauschen oder ich werde einen Artikel lesen, oder bestimmte Arten von Gedanken werden von diesem Ding angezogen. Irgendwann ist der Magnet voll und dann schreibe ich es. Ich habe gerade ein paar von ihnen… Es ist das erste Mal seit langer Zeit, dass ich alle anderen kleinen Magneten in meinem Gehirn betrachten und sagen konnte: „Wer ist noch bereit? Was kommt als Nächstes? '

„The Big Sick“ wird derzeit auf Amazon gestreamt und ist als Heimvideo verfügbar.



Top Artikel

Kategorie

Rezension

Eigenschaften

Nachrichten

Fernsehen

Toolkit

Film

Feste

Bewertungen

Auszeichnungen

Theaterkasse

Interviews

Clickables

Listen

Videospiele

Podcast

Markeninhalt

Awards Season Spotlight

Film Lkw

Beeinflusser