Jenseits von Chris Hardwick und James Franco: 12 weitere Männer sind nach ihren #MeToo-Anschuldigungen wieder am Werk

Chris Hardwick, Matthew Weiner, Jeffrey Tambor, Ryan Seacrest, Lars von Trier, and James Franco



Nina Prommer / EPA-EFE / Shutterstock, Michael Buckner / Variety / Shutterstock, John Salangsang / BFA / Shutterstock, Sara Jaye Weiss / Shutterstock, Kristina Afanasyeva / Featureflash / SilverHub / Shutterstock, Stephen Lovekin / Shutterstock

Nachdem Chris Hardwick und James Franco Vorwürfen sexueller Unzulänglichkeiten ausgesetzt waren, kämpften sie mit einer Reihe bestürzter Denkanstöße, Social-Media-Brickbats und einer Gegenreaktion der öffentlichen Meinung. Wer die Möglichkeit eines Comebacks vorschlug, wurde sofort zurechtgewiesen. Einige Monate später ist es klar, dass dies einfach nicht der Fall ist.



AMC gab das Ende von Chris Hardwicks Suspendierung bekannt, nachdem er einen Missbrauchsantrag seiner ehemaligen Freundin untersucht hatte. Collider berichtete, dass James Franco sein erstes Regieprojekt umkreist, seit ihn fünf Frauen sexueller Belästigung beschuldigt haben. (Franco hatte bereits einen Wiedereintritt in HBOs zweite Staffel von 'The Deuce' erhalten.) Johnny Depp, der beschuldigt wird, Ex-Frau Amber Heard körperlich und verbal missbraucht zu haben, war die größte Attraktion auf der Comic-Con der vergangenen Woche.



Im weiteren Verlauf der Bewegung sind verschiedene Schicksale nach dem Skandal aufgetreten. Wie eine Schlagzeile von Vox in dieser Woche feststellte, „hat Mel Gibson die Blaupause für ein #MeToo-Comeback festgelegt. Erwarten Sie, dass andere Männer ihm folgen. “Der Artikel befasste sich mit Gibsons Verhalten (erinnern Sie sich, als Oksana Grigorieva sagte, er hätte ihr die Zähne ausgeschlagen?) Und enthielt wichtige Strategien für die Rückkehr in die Öffentlichkeit Sprechen Sie, lassen Sie die Zeit verstreichen und kehren Sie in einem anderen Modus als dem zurück, für den Sie bekannt waren.

Ein Blick auf ein Dutzend Männer, die im letzten Jahr mit #MeToo-Vorwürfen konfrontiert waren, lässt jedoch vermuten, dass dies nicht so kompliziert ist. TJ Miller wird erneut Tuffnut für die nächste Folge der Franchise 'How To Train Your Dragon' sprechen. Belästigungsvorwürfe gegen John Lasseter können die Karriere des ehemaligen CCO von Disney und Pixar Animation Studio nachhaltig beeinflussen, obwohl er derzeit bis Ende des Jahres als Berater auf der Gehaltsliste des Unternehmens bleibt.

Seth Meyers Snl

Nicht alle Anschuldigungen sind gleich. Einige, wie der gegen den Präsidenten der Akademie John Bailey, wurden als unbegründet eingestuft. Andererseits werden zwei Personen, die von der Akademie ausgeschlossen wurden - Harvey Weinstein und Bill Cosby - wahrscheinlich immer unerwünscht sein. Der dritte, Roman Polanski, arbeitet weiterhin mit den weltbesten Stars zusammen.

Hier geht IndieWire auf die berufliche Zukunft von 12 Männern nach #MeToo ein.

Ben affleck

Ben affleck

mit sich selbst leben Wohnwagen

Matt Baron / REX / Shutterstock

Während einer Aufzeichnung von MTVs Musikvideo-Countdown-Serie 'TRL' im Jahr 2003 soll die 19-jährige Moderatorin Hilarie Burton von Affleck die Brust gepackt haben, einem Ereignis, an das sich Fans in den sozialen Medien erinnerten, nachdem der Oscar-Preisträger und Produzent Harvey Weinstein verurteilt hatte. Burton teilte dann ein 'TRL Uncensored' -Outtake, in dem sie über den Angriff sprach, und ein weiterer Clip aus drei Jahren tauchte wieder auf, in dem Affleck eine weibliche Star-Reporterin für längere Zeit umklammert sieht, als sie versucht, sich zu befreien. 'Ich habe unangemessen gegenüber Frau Burton gehandelt und ich entschuldige mich aufrichtig', antwortete Affleck auf Twitter am 11. Oktober. Er wird sich Berichten zufolge mit seinem Direktor 'The Accountant', Gavin O'Conner, wiedervereinigen, um einen alternden Ex-Basketballspieler in 'The Has' zu porträtieren -Been “, ein Projekt, das gerade 4,8 Millionen US-Dollar an Steuergutschriften aus Kalifornien einbrachte. In diesem Monat schloss sich Affleck auch der Besetzung von Dee Rees 'erstem Post-Mudbound-Unternehmen 'The Last Thing He Wanted' an.

Weiterlesen: Können Hollywoods Raubtiere rehabilitiert werden? Ärzte sagen ja, für einige - aber es gibt keine schnelle Lösung

John Bailey

John Bailey

Rob Latour / REX / Shutterstock

Der erfahrene Kameramann ('The Big Chill', 'Groundhog Day') wird bald sein erstes Jubiläum als Präsident der Akademie feiern, aber seine junge Amtszeit beinhaltete eine Beschwerde wegen sexueller Belästigung von einem unbekannten Ankläger. Am 27. März, zwei Wochen nach Eingang des Berichts und Einleitung einer Untersuchung durch den Mitgliederausschuss der Akademie, wurde der Vorwurf einstimmig zurückgewiesen. Die Akademie begann 2018 mit der Aktualisierung ihres Verhaltensstandards. In den letzten Monaten hat die Organisation für drei Ausweisungen gestimmt - Harvey Weinstein, Bill Cosby und Roman Polanski - mehr als die Summe der letzten neun Jahrzehnte. Trotz der Ausweitung der Mitgliedschaft auf die größte Klasse aller Zeiten, 928 Personen, wurde der kürzlich vergebene Oscar-Preisträger Kobe Bryant („Lieber Basketball“) die Teilnahme verweigert, um Jugend und Vielfalt in ihre Reihen zu bringen. Ein Hotelangestellter sagte, Bryant habe sie 2003 vergewaltigt. Das Strafverfahren wurde eingestellt, nachdem sie sich geweigert hatte auszusagen.

Michael Douglas

Michael Douglas

Vianney Le Caer / REX / Shutterstock

Im Januar gab der Oscar-Preisträger und Produzent zu, dass ein ehemaliger Angestellter im Begriff war, eine „vollständige Lüge“ öffentlich zu enthüllen, indem er behauptete, er habe in den 80er Jahren vor ihr masturbiert. Die Journalistin Susan Braudy berichtete neun Tage später über ihre Geschichte in „The Today Show“. Laut ihrem Bericht beobachtete sie, wie Douglas sich selbst liebkoste, während sie für seine in New York ansässige Firma Stonebridge Prods verantwortlich war. Douglas Karriere hat seitdem wenig gelitten. Diesen Sommer nahm er an der Marketingkampagne für seinen neuesten Marvel-Spielfilm „Ant-Man and the Wasp“ teil und spielte in einer weiteren Comic-Adaption von „Animal World“ für Chinas Enlight Pictures mit Netflix). Nächstes Jahr wird er die Hauptrolle spielen - ein Schauspielcoach - in „The Kominsky Method“, einer Netflix-Originalserie von Chuck Lorre, dem Erfinder von „Two and a Half Men“.

Morgan Freeman

Morgan Freeman

Sibirien Keanu Reeves

Evan Agostini / Invision / AP / REX / Shutterstock

Acht Frauen sprachen mit CNN über Belästigungen am Arbeitsplatz, die sie angeblich von Morgan Freeman erlitten hatten. Der resultierende Artikel wurde Ende Mai veröffentlicht. „Now You See Me“ (2012) und „Going In Style“ (2015) waren zwei Filmsets, in denen sie sich an sein Fehlverhalten erinnerten, von unangemessenen Kommentaren bis zu rührenden. Der Oscar-Preisträger für das „Million Dollar Baby“ entschuldigte sich zuerst bei denjenigen, die sich „unwohl oder respektlos“ fühlten, und erklärte dann, dass er weder „unsichere Arbeitsumgebungen schaffen“ noch Frauen „angreifen“ solle. Visa und Vancouvers Transportnetz stoppten Mit seiner Stimme wurden Werbespots ausgestrahlt, aber seine Mitbearbeiter auf dem Bildschirm wie Disney ('Der Nussknacker und die vier Reiche', erschienen am 2. November) und der National Geographic Channel ('Die Geschichte Gottes mit Morgan Freeman') machten keine Ankündigungen über das Trennen von Beziehungen. Tage nach dem CNN-Bericht wurde Freeman in Savannah, Georgia, fotografiert und drehte Szenen für seinen bevorstehenden Spielfilm 'The Poison Rose'.

Weiterlesen: Tig Notaro Isn ’; t Here for the ‘ Glänzender Horror ’; eines Potenzials Louis C.K. Comeback: ‘ Das ist nicht akzeptabel ’;

Val Kilmer

Val Kilmer

Billy Farrell / BFA / REX / Shutterstock

Während ihres Vorsprechens für den Oliver-Stone-Film 'The Doors', sagt Caitlin O'Heaney, habe der Schauspieler hinter Jim Morrison, Val Kilmer, sie geschlagen (während Stone kicherte). O’Heaney reichte einen Polizeibericht ein und die drei erreichten eine Einigung, die die Schauspielerin zum Schweigen brachte, bis sie letzten Oktober die Bedingungen ihrer Geheimhaltungsvereinbarung brach. Zu den kommenden Aufträgen des Schauspielers zählen 'Top Gun: Maverick' mit Tom Cruise und das Biker-Gang-Drama 'Riptide', in dem er neben Mira Sorvino auftreten wird.

Staffel 2 die Nacht von

Ryan Seacrest

Ryan Seacrest

Sara Jaye Weiss / REX / Shutterstock

Suzie Hardy, die sieben Jahre als persönliche Stylistin des Fernseh- und Radiomoderators tätig war, berichtete im Februar, der Star habe sie 'Jahren ungewollter sexueller Aggression' ausgesetzt. einschließlich tastend und seinen erigierten Penis gegen sie reibend. Im vergangenen Herbst, bevor ihre Identität bekannt wurde und während E! Nachforschungen angestellt, hat Seacrest ihre “; rücksichtslosen Vorwürfe heruntergespielt. ”; E! Seacrest wurde immer noch entsandt, um die jährliche Oscar-Pre-Show zu leiten - was Taraji P. Henson missfiel - und er spielte weiterhin bei „American Idol“, „Live with Kelly and Ryan“ und KIIS-FM.



Top Artikel

Kategorie

Rezension

Eigenschaften

Nachrichten

Fernsehen

Toolkit

Film

Feste

Bewertungen

Auszeichnungen

Theaterkasse

Interviews

Clickables

Listen

Videospiele

Podcast

Markeninhalt

Awards Season Spotlight

Film Lkw

Beeinflusser