Trailer zum „Belko-Experiment“: Mitarbeiter müssen drei ihrer Mitarbeiter töten, um zu überleben

'Das Belko-Experiment'



„The Belko Experiment“ ist einer der kniffligsten Filme, die beim Toronto International Film Festival uraufgeführt wurden. Hinter den Kulissen stehen zwei Genre-Schwergewichte: Produzent James Gunn („Slither“, „Guardians of the Galaxy“) und Regisseur Greg McLean, der australische Horror Filmemacher bekannt für die grausige 'Wolf Creek' -Serie. Mit diesem neuen Film entfachen die beiden Gentlemen einen Kammermusik-Thriller aus der Hölle. Er folgt einer Gruppe von Mitarbeitern, die 30 Minuten Zeit haben, um einen ihrer Mitarbeiter zu töten, oder sechs von ihnen werden sterben.

LESEN SIE MEHR: ‘ Das Belko-Experiment ’; Erstes Filmmaterial: Sehen Sie sich kurz James Gunns Unternehmensfilm an ‘ Hunger Games ’;



Laut der offiziellen TIFF-Synopsis wird „Büropolitik zum Überleben der Stärksten im wirklichen Leben, wenn eine Gruppe von Mitarbeitern zu einem kranken Tötungsspiel gezwungen wird oder von finsteren Mächten getötet wird, die ihr Gebäude abschließen.“ Comedic-Stylings von Gunn, die für eine Achterbahnfahrt mit der wilderen Seite von McLean harmonieren.



In „The Belko Experiment“ spielen John Gallagher Jr., Tony Goldwyn, Adria Arjona und Melonie Diaz die Hauptrolle. Der Film erscheint am 17. März 2017 in den Kinos. Sehen Sie sich den Debüt-Trailer unten an.

Bleiben Sie auf dem Laufenden über die neuesten Film- und Fernsehnachrichten! Melden Sie sich hier für unseren E-Mail-Newsletter an.



Top Artikel

Kategorie

Rezension

Eigenschaften

Nachrichten

Fernsehen

Toolkit

Film

Feste

Bewertungen

Auszeichnungen

Theaterkasse

Interviews

Clickables

Listen

Videospiele

Podcast

Markeninhalt

Awards Season Spotlight

Film Lkw

Beeinflusser