Schwul sein: so 2006


Die Verschwörer

Gestern habe ich gedankenlos zwischen den Talkshows gewechselt (was bedeutet, dass ich Fusselbällchen aus meinem Bauchnabel geholt und sie dann geschnüffelt habe). Ich ruhe auf Kanal 4 lange genug (drei Sekunden), um zu hören, wie Jay Leno mit Hammelfleisch etwas fallen lässt vage trübe Stinkbombe - erinnern Sie sich nicht an den elegant montierten Witz, aber die Auszahlung war so etwas wie 'das wird nicht das erste Mal sein, dass jemand aus San Francisco von hinten bestiegen wurde'. Kein Wunder, was auch immer. Zappte zu Letterman, der sicherlich begeistert sein würde, dass die Colts mit dem Sieg davongegangen waren. Seine Antwort war eine seiner offenkundig unlustigen Top Ten, von denen zwei mit Witzen über die Schrecken von 'Duschen mit anderen Typen' gesäumt waren. und etwas über das Teilen eines Umkleideraums mit Prinz. ”; (Dies nicht lange nach den berüchtigten - leider nur in meiner Wohnung - Top-Ten-Zeichen, dass Ihr Ehemann schwul ist).

beste TV-Show aller Zeiten

Okay, ich verstehe die Nachricht und muss nicht zu Jimmy Kimmel blättern, um weiter gedemütigt zu werden. Auf in die Zuflucht des Internets. Aber was ist das? Snickers zogen eine Menge nicht so zufriedenstellender Super Bowl-Anzeigen, weil ihre Inhalte (bei denen zwei Mechaniker versehentlich ihre Lippen verriegelten, als sie versuchten, sie um einen Erdnuss-Nouget-Schokoladen-Stick zu wickeln), nur um sich mit unvorstellbarem Ekel fast zu übergeben und sich die Haare herauszureißen ) hatte einige Zuschauer beleidigt. Ein Sprecher von Masterfoods wurde mit den Worten zitiert: “; Wie bei allen unseren Snickers-Werbemaßnahmen war es unser Ziel, die Aufmerksamkeit unserer Snickers-Hauptkonsumenten zu erregen, vor allem der 18- bis 24-jährigen erwachsenen Männer. ”; Nur ein weiterer Tag im Büro, wirklich.



Heute Morgen feierte der evangelische Prediger und leckere Reverse Shot-Junge Ted Haggard die Nachricht, dass die Galle einen tieferen Maisschatten bekommen hat Jesus Camp’; s Oscar-Nominierung in dieser Woche durch den endgültigen Einstieg in die Heterosexualität. Ja, sorry, Jungs, er ist offiziell aufgenommen (vom Herrn, das heißt, ebenso wie die heiße Vagina, in die er es kaum erwarten kann, mit offenem Kiefer einzutauchen). Und dieses Sex-n-Meth-Hotel-Raunchfest war ein einmaliger Deal. Nach Angaben der Denver Post ist diese Mischung aus Aaron Eckhart, Patrick Swayze und Dolph Lundgren aus drei Wochen intensiver Beratung hervorgegangen und überzeugt, dass er vollkommen heterosexuell ist.

Aber diesen Monat wirklich die Kirsche zu knallen, war für mich die universelle Umarmung des Lieblingsfilms von Isaiah Washington und sinnlose Theaterköniginnen im ganzen Land: Richard Eyre ’; s Notizen zu einem Skandal, der zumindest den Anstand hat, seine Homophobie in ein hübsches Oscar-fertiges Paket zu packen. Ich habe bereits ausführlich dargelegt, wie ich Eyre's Dummkopf-Potboiler verabscheue, obwohl ich mich in den Wahnsinn versetzt habe, zu vergessen, dass das Drehbuch von jedermanns Lieblings-Frauenfeind, Menschenfeind und allgemein beschissenem Szenaristen Patrick Marber geschrieben wurde. Wahr Notizen zu einem Skandal könnte noch größere Probleme haben, als seine geisteskranke, überholte Version der verdrehten räuberischen lesbischen Liebe - wie zum Beispiel eine sprudelnde Erzählung, die sowohl auf idiotischen Zufällen als auch auf unsinniger Bearbeitung beruht (enträtseln Sie mich, Skandal Fans, wenn es so eng geplottet ist, warum schreit und spuckt dann Bill Nighy auf dem Bürgersteig zu Dench, dass sie eine verdammte alte Hexe ist? bevor Sie ein paar Szenen später ein freundliches, ungezwungenes Glas Chardonnay mit ihr teilen?). Aber wirklich, ich hätte nicht überrascht sein dürfen, wie bestürzt ich bin, als die schwule Community den Film - nein, nicht nur als abgedroschener Müll, sondern als ernstzunehmende psychologische Charakteruntersuchung - laut einer ganzen Reihe von wertlos “; das ist mein Fitnessprogramm und mein völliger und völliger Mangel an Wissen über Kunst ”; alt Lifestyle-Blogköpfe. Darüber hinaus haben einige Kritiker sogar angerufen Anmerkungen Chabrolian - glaub mir, wenn das Chabrolian ist, dann ist Tom Shadyac Billy Wilder.

Und bevor wir losfahren, sollten wir den meistgesehenen Kurzfilm der Woche nicht vergessen, den jungen Meister Donnie Davies. ist-es-ein-Witz-oder-ist-nicht? t-es “; Gott hasst Fags ”; Video (nein, kein Link hier, sorry), anscheinend so oft per E-Mail zwischen Freunden wie SNL's Dick in a Box. digitaler Kurzfilm (der im Gegensatz zu allen Berichten, ist Ein Scherz!) Obwohl Davies (als Schauspieler) endgültig outed wurde, bleibt die Stimmung hinter dem Video fraglich, und die Weigerung des rundlichen Spielers, sich zu identifizieren oder Stellung zu dem Thema zu beziehen, das er einfach angesprochen hat macht ihn (und seine Zuschauer) nur mitschuldig an dieser anhaltenden Entwertung einer angeblich aufgeklärten Populärkultur. Es gibt immer Norbit.

Erscheinungsdatum des Lovecraft-Landes

Top Artikel

Kategorie

Rezension

Eigenschaften

Nachrichten

Fernsehen

Toolkit

Film

Feste

Bewertungen

Auszeichnungen

Theaterkasse

Interviews

Clickables

Listen

Videospiele

Podcast

Markeninhalt

Awards Season Spotlight

Film Lkw

Beeinflusser