'Badlands' kommt nach Kriterium: 10 Dinge, die wir über den Terrence Malick Classic gelernt haben

'Er wollte mit mir sterben und ich träumte davon, für immer in seinen Armen verloren zu sein.'- Sissy Spacek in “;Ödland. ”;



Wenn Sie an Liebhaber und Mörder denken, denken Sie an Roadtrip-Filme wie “;Wahre Romanze, ”; “;Natürlich geborene Mörder, ”; “;Bonnie & Clyde”; oder 'Die FluchtAber als der Philosoph, Journalist und Renaissance-Mann zum Filmemacher wurde Terrence Malick Als er sich mit dem Genre seines Debütbildes befasste, schuf er einen Film, der sich mehr mit Unschuld (und ihrem Verlust) und Liebe als mit Verbrechen und Gewalttaten auseinandersetzte, die in der Geschichte auf Charles Starkweathers spätem 50er-Jahre-Amoklauf basieren. Eine lyrische und impressionistische Darstellung eines verstörten jungen Mörders und des Mädchens, das sich in ihn verliebt - vielleicht umso beunruhigender, als einige von uns immer noch behaupten, dass es seine bisher beste Arbeit ist - 'Badlands' ; würde die Karriere eines der rätselhaftesten und unergründlichsten Filmemacher des Kinos beginnen, der bald aufhören würde, mit der Presse zu reden oder die Aufnahme seines Fotos zuzulassen.

Aber zu dieser Zeit hatte Malick gerade erst angefangen, mit nur einem Kurzfilm unter seinem Gürtel. Sein offener, improvisatorischer und explorativer Filmstil hatte noch nicht die mythischen Ausmaße angenommen, mit denen er heute aufwartet. Mit “; Ödland ”; endlich auf DVD / Blu-Ray in einer richtigen Deluxe-Edition von The Kriteriumsammlung Diese Woche haben wir uns mit den Extras befasst, um 10 Dinge hervorzuheben, die Sie möglicherweise nicht über den Film wissen. Hinweis: Dies ist auch eine erweiterte Version einer ähnlichen Funktion, die wir im Zusammenhang mit “;Der Baum des Lebens, ”; Diese Version kommt jedoch den DVD-Extras von Criterion näher.

1. Malick war offensichtlich nicht wirklich daran interessiert, einen Film über Mörder zu drehen.
Wenn Sie dies anhand der obigen Beschreibung nicht feststellen können, wird das Thema in allen Extras des Kriteriums wiedergegeben. Während “; Ödländer ”; basiert auf Charles Starkweathers schockierenden wahren Verbrechen, die die Nation in den späten 50ern erschütterten, führen Sissy Spacek und Martin Sheen aus und verschiedene Gesprächsköpfe beschreiben auf der DVD, wie Malick die Geschichte dieses Serienmörders nicht erzählen wollte jede wörtliche oder lineare Art und Weise. Er forderte die Schauspieler auf, keine Nachforschungen anzustellen. Er wollte nicht, dass sie wie die ursprünglichen Personen aussahen, die sie darstellten, und forderte seine Besetzung auf, keine Fotos zu suchen. Malick war von der Geschichte betroffen, erzählte den Schauspielern jedoch kein einziges Mal: ​​'Wir machen die Geschichten dieser Leute.'

2. Martin Sheen hat fast keinen Stern im 'Ödland' geschleudert weil er als zu alt galt.
„Wir haben nach einem gesucht James Dean Charakter im Grunde. Jemand zuversichtlich und ein bisschen narzisstisch, und Marty Sheen kam mir in den Sinn, ”; Casting-Regisseur Diane Crittenden sagte GQ im Jahr 2011. “; Aber Terry hätte nicht gedacht, dass das fliegen würde. Er dachte, er wäre zu alt. 'Aber nicht nur das, Sheen machte sich fast nicht die Mühe, für den Teil zu lesen.

„Ich bin eines Tages in dieses Hotel am Sunset Boulevard gegangen, um einen Werbespot für ein Kurzwarengeschäft zu lesen. Später, als ich auf mein Auto zukam, hämmerte diese Frau gegen das Fenster im ersten Stock des Hotels und versuchte, meine Aufmerksamkeit auf sich zu ziehen “, sagte Sheen auch zu GQ. Crittenden ausgearbeitet. 'Ich rannte auf ihn zu und sagte:' Ich mache dieses großartige Drehbuch. Sie sollten hereinkommen und danach lesen. 'Er sagte:' Sehen Sie, wenn es ein unabhängiger Film ohne Geld ist, interessiert mich das nicht. 'Und ich sagte:' Aber es ist so gut! '

Bei einer 2011er Vorführung von 'Badlands' auf der LACMA, Sissy Spacek bestätigte, dass Sheen nicht die erste Wahl war. 'Ich wurde zuerst besetzt und durfte Szenen mit jedem gut aussehenden Schauspieler in Hollywood drehen. Terry sagte:' Wir müssen uns mit diesem Typen als Gefallen treffen, aber er ist zu alt. ' Das war Martin Sheen, und es war sofort klar. Von dem Moment an, als wir ihn trafen, war er Kit, er hatte die Stiefel und alles. ”;

Gelassenheit Matthew McConaughey

Allerdings erzählt Martin Sheen die Geschichte auf der neuen 45-minütigen “;Ödland machen”; Dokumentarfilm auf der Criterion-CD und sagt, er sei derjenige gewesen, der wegen seines Alters beinahe auf der CD gelandet wäre. ‘ Das Drehbuch war erstaunlich. Es war mit Abstand das beste Drehbuch, das ich jemals gelesen hatte. Und die außergewöhnlichste Rolle, die mir jemals hätte angeboten werden können, ”; er sagte. Aber Sheen sagt er war mit gebrochenem Herzen, weil er dachte, er sei zu alt, wie das Drehbuch einen 19-Jährigen vorsah, und Sheen war bereits 31. 'Es wird die Handlung verderben', sagte er. er dachte. Er rief Malick am nächsten Tag an und sagte: 'Terry, ich habe das Drehbuch gelesen, ehrlich gesagt, es ist das Beste, was ich je gelesen habe, und ich hasse es, dich zu enttäuschen, ich verehre dich, ich bin so gern geworden.' Sie, aber ich bin zu alt.

Malick sagte, er wisse das und würde das Alter des Charakters anpassen (dies muss nach dem gemeldeten Vorsprechen geschehen sein, bei dem Sheen alle umgehauen hat, einschließlich Malick und Spacek). Sheen war überglücklich und beschreibt in den Statisten einen besonderen Moment am nächsten Tag, bevor er zustimmte. In der Morgendämmerung fahren, um eine Fernsehsendung zu starten und zuzuhören Bob Dylan’; s “; Desolation Row ”; er wurde mit einer Realisierung geschlagen, “; Die Sonne ging auf und plötzlich schlug es mich. Ich würde den Teil meines Lebens spielen. ich wusste es. Ich konnte es nicht glauben. Ich fuhr zur Seite der Autobahn und weinte vor unkontrollierbarer Freude und Erleichterung. Weil ich wusste, dass jemand endlich etwas in mir gesehen hatte, von dem ich wusste, dass es dort war, aber ich konnte niemanden dazu bringen, es zu sehen. ”;

Hier ist der Original-Trailer:



3. Während Klassenkamerad Jake Brackman behauptet, dass das umfangreiche Voice-Over im Film verwendet wurde, um Löcher in der Erzählung zu flicken, fühlen sich Billy Weber & Malick anders.
Das Publikum wird auf die seltsame Reise von Holly und Kit in 'Badlands' von Sissy Spaceks evokativem und nicht besonders handlungsorientiertem Voice-Over geführt, aber laut Jake Brackman, ein Harvard-Klassenkamerad von Malick ’; s und ein Drehbuchautor, war es eher aus Notwendigkeit als aus Absicht. „Das Storytelling wies aufgrund der Einschränkungen und Schwierigkeiten des Drehs so viele Lücken auf, dass es einen enormen Aufwand mit sich brachte, mit dem Voice-Over herumzuspielen, um die Geschichte zu erzählen und auch den expositionellen Charakter des Voice-Over zu verbergen Es war überhaupt nicht aufschlussreich, eine Menge schiefes Voice-Over einzuspielen “, sagte er zu GQ. 'Es war wie das Ausbessern der Löcher in der Straße.'

Dies ist jedoch wahrscheinlich nur die Meinung von Brackman. Im Gespräch mit Sight & Sound sagte Malick, er habe einen ganz bestimmten Zweck für Hollys Erzählung. „Ich glaube, das Bild hat etwas Humor. Keine Witze. Es liegt in Hollys falscher Einschätzung ihres Publikums, dessen, woran sie interessiert sein werden oder was sie zu glauben bereit sind. Manchmal scheint sie ihre Erzählung als das zu betrachten, was man in audiovisuellen Kursen an der High School bekommt. Wenn sie das Ödland überqueren, anstatt uns zu erzählen, was zwischen Kit und ihr vor sich geht oder was wir wollen und wissen müssen, beschreibt sie, was sie gegessen haben und wie es geschmeckt hat, als ob wir planen würden eine ähnliche Reise und schätzen ihre Erfahrung, Dies Weg.'

Und Malicks langjähriger Redakteur Billy Weber stimmt zu und sagt das Voice-over in Francois Truffaut’; s “;Wildes Kind”; war ein großer Einfluss. “; Die Verwendung des Voice-Over ist sehr dramatisch und Ja wirklich gut ”; sagte er auf den Criterion DVD Extras. “; Und wir haben dieses Voice-Over geliebt, also haben wir versucht, uns oft miteinander darauf zu beziehen. ”;

'Was es bedeutete, war, dass Truffaut manchmal über etwas sprach, was das wilde Kind in der Off-Stimme getan hatte. Man sah ihn in seinem Tagebuch schreiben und hörte seine Stimme.' Sagte Weber. Aber dann würde Truffaut Voice-Over verwenden, um esoterischere Fragen zu stellen, und dies wurde ein wichtiger Einfluss auf Malick und Weber. “; Es gab dem Film eine echte, wunderbare, dramatische Qualität, ”; er sagte.

Weber fügte hinzu, dass die Verwendung von Voice-over in Malicks Film ein evolutionärer Experimentierprozess gewesen sei, und stellt fest, dass der Filmemacher beispielsweise nie beabsichtigt hatte, Voice-over für “;Tage des Himmels, ”; Aber durch Experimente wurde es auch ein wesentlicher Bestandteil des Films (für weitere Informationen zu diesem Film lesen Sie unbedingt unsere Funktion 'Dinge, die Sie nicht über Tage des Himmels wussten').

“; Ein Voice-Over ist wie das Hinzufügen von Musik. ”; Sagte Weber. “; Es ändert wirklich Dinge und Sie erkennen, dass es Ihnen einen insgesamt anderen Rhythmus für den Film gibt. Am Ende möchten Sie also basierend auf dem Voice-Over neu schneiden und dann möglicherweise das V.O. ändern und einen Teil davon wiederholen. Es ist also ein so großer Einfluss. Außerdem können Sie Montagen in Bereichen erstellen, die nicht als Montagen oder als Aufteilung gedacht waren.



4. Während das Anti-Helden-Konzept im Kino nicht gerade neu war, war es immer noch erstaunlich, und einige waren verblüfft, wie das Publikum mit der Hauptfigur sympathisierte.
Schauspieler George C. Scott sah es in Vorschauen und sagte Martin Sheen, dass er in Ehrfurcht war. “; 'Du bist der charmanteste Bösewicht, den ich je gesehen habe!' ”; Sheen erinnerte sich, dass Scott es ihm erzählt hatte. “; 'Sie ziehen für diesen schrecklichen Massenmörder. Sie sind besorgt um ihn, Sie fühlen für ihn. Sie fühlen sich von ihm angezogen. 'Ich dachte:' Wow, das ist Terry Malick. ' In einer Million Jahren hätte ich mir das nie vorstellen können. Ich hatte keine Ahnung, wohin er mich führte, aber ich war klug genug, um zu wissen, dass er auf etwas aus war, und folge ihm einfach. Tu alles, was er sagte. Sissy würde zustimmen. Wir wussten beide, ihm zu vertrauen. ”;

5. Jack Fisk hatte nicht gesehen 'Badlands' in fast vier Jahrzehnten.
Jack FishDie legendäre Produktionsdesignerin, die mit Sissy Spacek verheiratet war - sie traf sich während der Dreharbeiten -, brauchte ein halbes Leben, um 'Badlands' zu sehen. wieder, aber es scheint, als hätte er keine harten Gefühle oder Probleme mit dem Dreh des Films (in der Tat fand er nicht nur während des Filmemachens eine Frau, er war auch ein ständiger Malick-Mitarbeiter und arbeitete an jedem seiner Filme seit). “; Ich habe lange nicht gesehen, ”; Fisk sagte in der Dokumentation zum Criterion Making-of, dass er den Film erst vor ein paar Jahren auf einem Filmfestival gesehen habe (wahrscheinlich bei der LACMA-Vorführung). “; Ich hatte es in 35-40 Jahren nicht gesehen. Es war eher so, als würde ich durch ein Fotoalbum blättern und auf einen frühen Teil meines Lebens zurückblicken. Durch Terry habe ich gelernt, dass Filmemachen Kunst sein kann.

“; Ich habe mich immer der Kunstrichtung mit Charakter genähert und gerade angefangen, alle Schubladen von Hollys Haus mit Zeug zu füllen, ”; Fisk erzählte GQ im Jahr 2011. Auf der DVD erinnert sich Spacek lebhaft daran und vermutet fast, dass dies Fiskes Art war, mit ihr zu flirten, indem er ihrem Charakter ein Schlafzimmer zur Verfügung stellte, das vollkommen lebendig, reich an Dingen und Schmuckstücken war, die sie benutzen konnte . Er war auch einer der wenigen zweifellos loyalen Leute im Filmteam. “; Die gesamte Crew hat sich mehrmals gewechselt, mit Ausnahme der Kunstabteilung und der Schauspieler. Die Leute, denen es wichtig war, das Geld frühzeitig zu lassen, und der Rest von uns haben einen großartigen Film gemacht. ”;

Das Kriterium hat die ersten vier Minuten von “; Badlands ”; was Sie unten sehen können.



6. Die Kultmusik in Badlands ’; war ursprünglich für Irvin Kershner gedacht. welches Malick angestellt wurde, um das Drehbuch von umzuschreiben.
Das unauslöschliche Musikstück, das in “; Badlands ”; ist Carl Orff’; s “; Gassenhauer. ”; Die Art und Weise, wie Malick auf das Musikstück stieß, deutet auf eine der historischen Kleinigkeiten des Filmemachers hin.

“; Terry hatte die Musik von Carl Orff schon früher gehört, als er einen Film für schrieb Irv Kershner, ”; Billy Weber enthüllte auf den Kriterien Extras. “; Und Kershner kannte die Musik und spielte sie für Terry und sagte, er würde darüber nachdenken, sie zu verwenden. Es war ein Film, der nie gedreht wurde. Und so verliebte sich Terry in sie und dachte, sie wäre perfekt für Badlands. ”;

Das Irvin Kershner-Projekt (er leitete “;Das Imperium schlägt zurück”;) war ein abgebrochener Versuch, “;Dirty Harry. ”; Während seines Filmstudiums (vor- “; Badlands ”;) arbeitete Malick als Redakteur und gestaltete unter anderem ein Original-Drehbuch für 'Dirty Harrry', das Kershner inszenieren sollte. Es ist nie passiert - der jetzt berühmte Film von 1971 wurde schließlich von Regisseur Don Siegel mit einem Skript von Harry Julian Fink soll einige nicht im Abspann veröffentlichte Arbeiten von vorgestellt haben John Milius - aber beide Marlon Brando und Frank Sinatra wurden für die Rolle von Harry Callahan in Betracht gezogen. Am liebsten würde man sich dieses Drehbuch ansehen und feststellen, ob es Ähnlichkeiten mit 'Badlands' gibt.

Was Malick an Orffs Lied liebte, ist, dass es von Kindern aufgeführt wurde und eine naive und unschuldige Qualität hat, die perfekt für 'Badlands' ist. Während der Film das Musikstück zu einer Ikone gemacht hat, ist es für das moderne Publikum vielleicht besser bekannt, weil es in einem anderen Liebesfilm verwendet wird. In einem Quentin Tarantino-das bewegen, Tony Scott hat das Orff-Stück für “;Wahre Romanze, ”; nur in seinem Film ist es etwas anders, überarbeitet von dem Komponisten dieses Films Hans Zimmer und mit dem Titel “; Du bist so cool. ”;

Mondaufgang Königreichslied





beste filme auf netflix september 2019

7. Die letzte Einstellung von “; Badlands ”; wurde Archivmaterial gekauft.
Weber sagt, für die letzte Einstellung des Films wollte Malick die körperlose Stimme von Sissy Spacek darstellen, die durch Wolken fliegen soll. Da er sich den Schuss nicht leisten konnte, kaufte er stattdessen Stock Footage.

“; Wir haben dieses Filmmaterial gesehen, das ursprünglich in 65 mm aus dem Action-Thriller der 1970er Jahre gedreht wurde. ‘Eisstation Zebra, ’; ”; Sagte Weber. “; Es sollte sich um Plattenaufnahmen handeln, die mit darüber liegenden Flugzeugen eingefügt werden sollten. Und Sie konnten es kaufen, also wählten wir ein aus, das wir wirklich mochten und kauften ein, das wie 30 Fuß war.



8. Während andere empörten und dachten, Malick sei unerfahren - vieles davon ist hier dokumentiert - Andere sahen sein Talent sofort.
'Ich hatte vom ersten Tag an keine Zweifel an Terry.' Sagte Weber. “; Ich dachte nur, er sei anders, aber ich hatte mit Sicherheit immer das Gefühl, er wüsste, was er wollte. Es war nicht so, als würde er einen Film im Dunkeln drehen, in der Hoffnung, dass er funktionieren würde. Er wusste, was er tun wollte. ”;

9. Der langjährige Redakteur Billy Weber sagte, er mache “; Badlands ”; war hart, aber die Arbeit mit Malick brachte ihm viel über Film bei.
“; Es war schwierig, daraus herauszukommen, weil keiner von uns wusste, was wir taten. ”; Sagte Webber auf der Criterion DVD. “; Das hat es schwerer gemacht. Es gab viel weniger Experimente mit ‘ Badlands ’; als alles, was folgte. ”; Es war so, weil wir einen sehr engen Zeitplan hatten, Terry war ein erstmaliger Regisseur und er wollte dort seine ursprüngliche Absicht darlegen und er wollte sich nicht zensieren. Er wollte nur wirklich sehen, was passieren würde, wenn er an das glaubte, was er tun wollte. ”;

Als Redakteur bei allen Filmen von Malick hat Weber viel Wissen gesammelt, um nicht nur auf Malicks Filme, sondern auch auf den Prozess des Filmemachens selbst zuzutreffen. “; Was Sie erkennen, wenn Sie einen Film schneiden, ist das neue Skript, der Film, ”; er sagte. “; Das alte Skript ist das, was auf der Seite geschrieben wurde, aber das ist jetzt alt. Das bedeutet nicht wirklich viel. Was zählt, ist das neue Drehbuch, also das aufgenommene Filmmaterial. ”;

10. Eine letzte Perle der Weisheit von Weber bestätigt die Tatsache, dass Malicks Filme nicht zufällig sind und der Filmemacher nicht nur Dinge in der Postproduktion herausfindet.
“; Ich persönlich glaube nicht, dass ein Film im Bearbeitungsraum gespeichert werden kann. Ich weiß, dass es einen Ausdruck dafür gibt, aber ich glaube nicht, dass ein Film im Bearbeitungsraum gespeichert werden kann. ”; Sagte Webber. „Der erste Schnitt eines Films ist der Film. Sie können das Wesentliche eines Films nicht ändern. Sie können die Bewegung beschleunigen und Szenen verschieben, aber ich glaube nicht, dass sie gespeichert werden können. Sie können im ersten Schnitt erkennen, ob es funktioniert, und dann machen Sie es einfach besser. Der erste Schnitt von ‘ Badlands ’; ist das, was ‘ Ödland ’; ist. Wir haben es nur kürzer gemacht. ”;

“; Ödländer ”; Wie jede Malick-Filmproduktion ist sie mittlerweile legendär. Der Filmemacher geriet tatsächlich mit einem der Produzenten in einen Faustkampf, ein Brand am Set tötete praktisch ein Besatzungsmitglied, Frustration und Meuterei führten dazu, dass drei verschiedene Kameramänner an dem Film arbeiteten, und das Bild ging weit über das Budget hinaus. Für ausführlichere Informationen “; wussten Sie, ”; Details zu “; Badlands ”; Lesen Sie unbedingt unser Original zum Film. Für mehr “; Dinge, die Sie möglicherweise nicht wissen ”; Informieren Sie sich über die Filme von Terrence Malick unter “;Tage des Himmels, ”; “;Die dünne rote Linie, ”; “;Die neue Welt, ”; “;Der Baum des Lebens, ”; und ein umfassendes und eingehendes Profil auf allen Verlorene & Unproduzierte Drehbücher von Terrence Malick ’; s Karriere.

Die 3 Gründe von Criterion für 'Badlands':



Terrence Malicks 'Badlands' -Cameo:



'Badlands' ist ab sofort auf DVD und Blu-Ray über die Criterion Collection erhältlich. - Zusätzliche Berichterstattung von Kevin Jagernauth



Top Artikel

Kategorie

Rezension

Eigenschaften

Nachrichten

Fernsehen

Toolkit

Film

Feste

Bewertungen

Auszeichnungen

Theaterkasse

Interviews

Clickables

Listen

Videospiele

Podcast

Markeninhalt

Awards Season Spotlight

Film Lkw

Beeinflusser