'Avengers: Endgame' hatte ursprünglich Thanos Captain America enthauptet

'Avengers: Endgame'



Marvel Studios 2019

die Programmlanze
Galerie ansehen
16 Fotos

Es stellt sich heraus, dass die Kampfszene in „Avengers: Endgame“ noch beunruhigender hätte sein können. Während der Comic-Con am Freitag sprachen die „Endgame“ -Direktoren Joe und Anthony Russo mit EW über ein Konzept, das sie selbst als zu mürrisch empfanden. Die Szene sollte gegen Ende des Films stattfinden und hätte gesehen, wie Thanos (Josh Brolin) den enthaupteten Kopf des ehemaligen Captain America (Chris Evans) zu Füßen der übrigen Avengers warf. Die Russen räumten ein, dass das Konzept, obwohl verlockend, einfach zu dunkel war - auch für Thanos.



“; Wir haben uns so lange an diese Handlung geklammert, nur für den Moment, als Thanos durch ein Portal ging und Captain Americas abgeschlagenen Kopf fallen ließ. ”; Regisseur Anthony Russo erzählte EW von der möglichen Idee.



'Wir hatten den größten Teil des Drehbuchs bis auf den dritten Akt, da Anthony und ich an diesem Konzept festhielten, dass Thanos zu den Avengers gehen und Captain Americas Kopf auf den Boden werfen sollte', fügte Joe Russo hinzu. 'Wir konnten es nicht aufgeben, und schließlich sagten wir:' Also gut, was ist, wenn wir das nicht tun, können wir einen anderen Weg in den dritten Akt finden? ' Und dann wurde es zu dem, was es jetzt ist.

Bei einem Comic-Con-Panel am Freitag diskutierten die Drehbuchautoren Christopher Markus und Stephen McFeely über ihre Überlegungen zum alternativen Ende.

“; Wir haben auf verschiedene Weise daran gearbeitet, Thanos in die Gegenwart zu bringen, weil wir die heutigen Thanos getötet, aber die vergangenen Thanos aktiviert hatten. ”; Sagte Markus. “; Und in einem Fall, weil er wusste, dass sein Nebel einige Zeit brauchen würde, um die Zeitmaschine neu auszulösen, um ihn zurückzubringen - also ging er auf seine heutige Erde, die 2014 war, und löschte sie aus und tötete die Rächer. Und dann schaltete der Nebel die Zeitmaschine ein und er ging mit dem Rächer durch, den er getötet hatte, und ging. Ich habe dich getötet. Was wirst du dagegen tun? '

Machen Sie niemandem ein vorrangiges Zitat

Darüber hinaus sprach das Autoren-Duo ein starkes Argument dafür aus, alternative Realitäten auf ein Minimum zu beschränken, und sprach darüber, wie ein zu weites Eintauchen in parallele Universen die emotionalen Auswirkungen der verschiedenen Charakterabweichungen am Ende von 'Avengers: Endgame' dämpfen kann . ”; Mehr dazu hier.



Top Artikel

Kategorie

Rezension

Eigenschaften

Nachrichten

Fernsehen

Toolkit

Film

Feste

Bewertungen

Auszeichnungen

Theaterkasse

Interviews

Clickables

Listen

Videospiele

Podcast

Markeninhalt

Awards Season Spotlight

Film Lkw

Beeinflusser