Rückblick auf „Arrested Development“: Die fünfte Staffel ist für die Frauen eine Reise wert, auch wenn ein Ende unmittelbar bevorsteht - Spoiler

Alia Shawkat, 'Arrested Development'

Heimat Staffel 5 Folge 5

Saeed Adyani / Netflix

Dieser letzte Witz ist natürlich ein Rückruf darauf, wie sie in Staffel 4 versehentlich mit Perfecto (Eli Vargas) geschlafen hat, aber das ist so weit zurück wie die meisten in Maebys Geschichte, in der explizit auf die Vergangenheit Bezug genommen wird. Das meiste Material ist so frisch wie es lohnend ist. Fast das Gleiche gilt für Gob (Will Arnett), den zweiten Besetzungshöhepunkt der 5. Staffel. Obwohl er schon früh gebeten hat, einige alte Favoriten wiederzubeleben, zeigt sich später eine gewisse Zurückhaltung, insbesondere in Bezug auf Gobs Neigung zu 'ldquo' ; enorme Fehler. ”; Seine Hauptstory - das Bekennen seiner Liebe zu Tony Wonder (Ben Stiller) - schlägt ein.

Die witzige Handlung von Gob ist noch beeindruckender, wenn man bedenkt, dass es sich um eine Fortsetzung seines Bogens aus Staffel 4 handelt. Ein Bogen, der weitaus besser funktionierte als die meisten anderen, aber dennoch die Verbindung wiederherstellte, erinnerte die Zuschauer an die Trümmer, die die wenigen durchgängigen hellen Flecken des letzten Eintrags umgaben. Von seiner Beichtstube (“; Wenn einer von Ihnen ein Wort davon atmet, werden Sie ”; gefeuert. ”;) zu der empörenden Illusion überredet er Tony, sich anzuschließen (“; eine Doppelschrank-Sexualität wechselt die Zweihand-Float-Illusion - nein Kredit, kein Geld ”;), Gob ’; s stetige Akzeptanz seiner Gefühle ist viel lohnender, als vernünftigerweise erwartet werden konnte. Arnett verkörpert den verblüfften Magier wieder hervorragend, obwohl er Mühe hat, die hysterischen Enden von Gobs peitschenden Stimmungsschwankungen zu erreichen. Er scheint nur ein bisschen müde zu sein, was ein regelmäßiges Ergebnis des Alterns oder einer Reaktion darauf sein könnte, die Figur noch einmal zu spielen.

Was ist nun mit dem Ende? Zum einen funktioniert es kaum als Schlussfolgerung; angesichts der Serie ’; Tendenz, Episoden auf Cliffhangern zu schließen, sind die nachlassenden Sekunden von 5A nicht so befriedigend. Es steht eindeutig noch mehr bevor, und dies war nur eine praktische Abbruchstelle, die Hurwitz von den Emmys aufgezwungen wurde. Regeln und Vorschriften. Oscar ist auf der Flucht mit Buster (mit freundlicher Genehmigung einer großartigen Stummfilmsequenz aus alter Zeit), Lindsays Zukunft in der Politik ist immer noch unentschieden (nachdem sie Punkte für DeBries gleichermaßen verhassten Auftritt als Parade-Gewinnerin verloren hat) zurück, um diese Kinder zu retten), und Gob ist in einem ähnlichen emotionalen Aufruhr, als Tony entweder unter dem Beton eines Schranks begraben oder verschwunden ist, bis jemand (einschließlich Erzähler) das Wort “; Wonder ”; nochmal. Aber Michael und sein Sohn sind endlich wieder auf der gleichen Seite und das ist etwas beruhigend.

Das heißt, die Handlung von “; Arrested Development ”; war immer nur Sprit für Humor. Die verrückten Wendungen und ausgefallenen Zufälle sorgen für ein entzückendes Wortspiel, umständliche Run-Ins und eine ausgefeiltere Situationskomödie, die das Beste aus ihren charmanten Charakteren herausholt. Manchmal macht die fünfte Staffel das und es scheint, als würde sie sich in der hinteren Hälfte auf mehr einstellen. Aber anstatt zu hinterfragen, was als nächstes mit den Bluths passieren wird, scheint es relevanter zu sein, zu fragen, was als nächstes für ihre Serien passieren wird. Gibt es genug neues Material für mehr Jahreszeiten? Gibt es genug neues Material für mehr Jahreszeiten? Trotz Was passiert außerhalb des Bildschirms? Werden die Schauspieler für weitere Folgen zurückkehren wollen, wenn die Gegenreaktion der Fans anhält oder wenn das Interesse an der neuen Staffel offensichtlich geringer ist als vor fünf Jahren?

Am Ende scheint die Frage zu sein, ob das neue “; Arrested Development ”; ist die Mühe wert. Die Dringlichkeit für neue Folgen hat sich umgekehrt. Dies war früher ein Kultfavorit, eine wenig gesehene, aber beliebte Komödie, die im Laufe der Jahre immer mehr Beachtung fand und das Fernsehpublikum erkannte, wie weit es seiner Zeit voraus war. war. Jetzt ist es ein begehrtes Originalobjekt bei Netflix, dem produktivsten Content-Generator für das Fernsehen. Die Aufmerksamkeit, die es verdient, ist bestenfalls widersprüchlich und schlimmstenfalls geradezu verärgert. Früher kämpften die Fans für eine Show, die zu früh eingestellt wurde. Möchte jemand für eine Show kämpfen, die von den besten Tagen der Welt beworben wurde? Staffel 5 ist besser als Staffel 4, aber das ist kein guter Grund, weiter auf Staffel 6 zu drängen - nicht mehr. Selbst wenn die hintere Hälfte brillant ist, ist dies keine Garantie für 'Arrested Development'. kann seiner eigenen Geschichte entkommen.

Note B

'Arrested Development', Staffel 5, Teil 1, wird jetzt auf Netflix gestreamt. Teil 2 wird voraussichtlich noch in diesem Jahr uraufgeführt.

Top Artikel

Kategorie

Rezension

Eigenschaften

Nachrichten

Fernsehen

Toolkit

Film

Feste

Bewertungen

Auszeichnungen

Theaterkasse

Interviews

Clickables

Listen

Videospiele

Podcast

Markeninhalt

Awards Season Spotlight

Film Lkw

Beeinflusser