'Wassermann' von NBC nach zwei Saisons abgesagt

Vivian Zink / NBC



Die David Duchovny-Reihe mit der Hauptrolle “; Wassermann ”; wurde von NBC nach zwei niedrig bewerteten Spielzeiten abgesagt.

Das von John McNamara geschaffene Charles Manson-Drama wurde 1967 in Los Angeles angesiedelt und folgte Detective Sam Hodiak (Duchovny), nachdem er eine verdeckte Untersuchung des Kultführers eingeleitet hatte.



Die Serie debütierte im Mai 2015 und wurde direkt in die Serie aufgenommen. Nach der Premiere wurde die komplette erste Staffel wochenlang auf der Website und den mobilen Apps von NBC veröffentlicht. Die zweite Staffel wurde im Juni 2016 ausgestrahlt und erhielt niedrige Bewertungen.



LESEN SIE MEHR: ‘ Wassermann ’ ;: Sharon Tate ’; s Schwester fordert einen Boykott von ‘ Insensitiv ’; Show

Quellen berichteten Variety, dass mehrere Schauspieler vor einigen Monaten aus ihren Verträgen entlassen wurden. Während der Diskussionsrunde der NBC Television Critics Association im August erklärte Jennifer Salke, die Präsidentin des Fernsehsenders, dass die Chancen für eine Erneuerung des Dramas 'schwierig' seien.

Im Juni „Wassermann ”; erhielt einige Gegenreaktionen in seiner zweiten Staffel, nachdem Sharon Tates Schwester wegen der Darstellung des Mordes an ihren Geschwistern einen Boykott der Serie forderte.

LESEN SIE MEHR: ‘ Adventure Time ’; Endet, aber sein Vermächtnis ist sicher

Die Absage des Dramas könnte Duchovny nun die Möglichkeit eröffnen, für eine weitere Folge von “; The X-Files ”; wenn Fox plant, mit mehr Episoden voranzukommen.

Bleiben Sie auf dem Laufenden über aktuelle Film- und Fernsehnachrichten! Melden Sie sich hier für unseren E-Mail-Newsletter an.



Top Artikel

Kategorie

Rezension

Eigenschaften

Nachrichten

Fernsehen

Toolkit

Film

Feste

Bewertungen

Auszeichnungen

Theaterkasse

Interviews

Clickables

Listen

Videospiele

Podcast

Markeninhalt

Awards Season Spotlight

Film Lkw

Beeinflusser