ANIME REVIEW: „Eden of the East: Die Premium Edition“

Amerikanische Zeichentrickfiguren segelten unbeschadet durch die Finanzkrise von 2008 und deren Folgen: Po konnte sich alle Knödel leisten, die er essen konnte, Hiro und seine Freunde verfügten über die modernste Technologie und die benötigten Vorräte, und Hiccup war auf seinem Vater nicht unter Wasser ;geschlossen. Ihre japanischen Kollegen hatten in einer Reihe von Serien und Features mit Problemen in Bezug auf Geld und Motivation zu kämpfen der Garten Eden des Ostens ist einer der interessantesten.

David Bowie Rick und Morty

Die Originalserie, die 2009 in Japan ausgestrahlt wurde, beginnt mit einer Szene, die sich kein amerikanischer Animationsregisseur trauen konnte: Akira Takizawa (Jason Liebrecht) wacht mit 20 Jahren nackt vor dem Weißen Haus auf. Sowohl seine Kleidung als auch seine Erinnerungen sind verschwunden; Alles, was er hat, ist eine Pistole und ein Handy, die alles liefern, was er verlangt. Mit der zögernden Unterstützung von Saki Morimi (Leah Clark), einer schüchternen College-Seniorin auf einer Abschlussreise nach Amerika, entzieht sich Takizawa den Bullen und arrangiert ihre Rückkehr nach Japan.

Takizawa entdeckt einige sehr merkwürdige mögliche Zusammenhänge, als er versucht, seine Erinnerungen wiederherzustellen: Könnte er an zwei Raketenangriffen auf Japan beteiligt sein? War er am Verschwinden von 20.000 NEETS beteiligt (junge Männer mit Noder undBeschäftigung, undAusbildung oder Tregnet)? Er entdeckt, dass er ein auswahl, einer von 12 Agenten, die vom mysteriösen Mr. Outside beschuldigt wurden, ein zerbröckelndes, apathisches Japan gerettet zu haben. Mit Hilfe von Saki, ihren Freunden und a hikikomori Takizawa, der Superhacker, löst das Rätsel seiner Identität, befreit die NEETS, rettet Japan vor der Zerstörung - und verschwindet.



Das erste Theaterstück, Eden des Ostens: Der König von Eden (2009) fängt sechs Monate später an. Saki behielt Takizawas Handy, mit dem sie ihn nach New York verfolgen konnte. Er hatte wieder einmal die meisten seiner Erinnerungen gelöscht, aber er und Saki haben ihre Beziehung wiederbelebt, während sie den anderen überlisteten Auswahl. Paradies verloren (2010) beendet die Geschichte, als Takizawa und Saki das bizarre Spiel von Mr. Outside beenden. Takizawa muss nicht nur die Polizei, sondern auch eine korrupte Plutokratie und die übrigen überlisten Auswahl. Das Ziel dieses potenziell tödlichen Spiels bleibt dasselbe: Wiederherstellung des schwachen Geistes und der schwachen Wirtschaft Japans.

der Garten Eden des Ostens wurde von Kenji Kamiyama geschrieben und inszeniert, der das auch populär machte Ghost in the Shell: Allein stehender Komplex. Einmal mehr zeigt er ein bemerkenswertes Gespür dafür, Spannung aufzubauen und gleichzeitig faszinierend komplexe Fantasien zu verweben. Wie er es tat Stand Alone ComplexKamiyama verwendet einen Verweis auf J. D. Salinger als Schlüssel für die Handlung. In den Filmen ist es die Szene in 'Der Fänger im Roggen', in der Holden Caulfield zusieht, wie seine Schwester Phoebe versucht, den goldenen Ring am Karussell zu fangen. Kamiyama löst die Schlüsselelemente der komplexen Geschichte auf, lässt aber ein paar Stränge hängen. Vielleicht warten weitere Abenteuer auf Takizawa - eine Aussicht, die die vielen Fans von erfreuen wird der Garten Eden des Ostens.

alex pettyfer schwul

Der englische Synchronsprecher kann eine starke Leistung von Jason Liebrecht vorweisen, der es schafft, Takizawa sympathisch, aber komplex und etwas unerkennbar zu machen. Obwohl er seinen Freunden immer mindestens einen Schritt voraus ist, ist es keine Überraschung, dass er ihre Loyalität fordert. Leah Clark vermeidet es als Saki, eine anfangs schüchterne Heldin in eine Fußmatte zu verwandeln. Takizawa gibt der Saki die Chance, ein kühnes Potenzial zu erkennen, das sie nicht erkannt hat.

Dieses neue Set enthält eine Reihe von Boni, darunter eine Reihe von Kunstkarten und ein Punch-Out-Modell des Mobiltelefons. Das interessanteste der Extras ist der “; visuelle Kommentar ”; Ein Programm, das Kamiyama im April 2010 einem Live-Publikum präsentierte, in dem er und seine Crew den Film über Bildschirmtextnachrichten diskutierten - eine für einen bildenden Künstler charakteristisch unerwartete Wahl.

scharfe Objekte Bewertungen

Eden des Ostens: Die komplette Serie + Filme - Premium Edition Funimation: 99,98 $, 4 Discs, Blu-ray

Top Artikel

Kategorie

Rezension

Eigenschaften

Nachrichten

Fernsehen

Toolkit

Film

Feste

Bewertungen

Auszeichnungen

Theaterkasse

Interviews

Clickables

Listen

Videospiele

Podcast

Markeninhalt

Awards Season Spotlight

Film Lkw

Beeinflusser