Rezension zu 'The Americans': Episode 2 wirft Schatten auf die Republikanische Partei und Paige bekommt 'The Talk' (No, the Other One)

Patrick Harbron / FX



“; Zu glauben, sie hätten einmal einen Lincoln. Jetzt ein Reagan. ”;

Kontextuell sprach Gabriel über amerikanische Präsidenten im Allgemeinen, als er die eindringliche Bemerkung oben machte, und er zitierte die beiden Republikaner nur spezifisch wegen ihrer gemeinsamen Herkunft in Illinois. Das Ende einer aussagekräftigen, überlebensgroßen Diskussion über die unmenschlichen Fähigkeiten der Menschen fühlte sich jedoch so an, als würden wir vorwärtsblitzen und sehen, wie Gabriel den Gedanken 2017 zu Ende bringt: “; Zu glauben, sie hätten einmal einen Reagan. Jetzt ein Trumpf. ”;



Natürlich würden 'The Americans' das niemals tun, und - während diese Andeutung zu einem Höllenbrand auf der Republikanischen Partei führt - ist diese Serie nicht im Begriff, jemanden vom Haken zu lassen. So wie die amerikanischen Wähler die Verantwortung für unsere Führungsgeschichte teilen, so teilen auch Philip und Elizabeth die Schuld an ihren früheren Handlungen.



DB Cooper Don Draper

Zwischen Elizabeths Zerstörung des Lebens von Young Hee und Philipps Beziehung zu Martha haben sie einige üble Dinge getan, die die andere Seite schockierend fand, alle im Dienst an ihrem Land. Philip ist entsetzt. Ich dachte, es gäbe Dinge, die sie nicht tun würden. wurde treffend mit stiller Skepsis erfüllt. Elizabeth und Gabriel wissen, was sie getan haben, und Philip auch - er ringt nur länger mit der Schuld. Im Moment sehen diese Eltern die Welt mit Blick auf ihre Tochter und es verändert ihre Art, über alles nachzudenken.

LESEN SIE MEHR: ‘ Die Amerikaner ’; Premiere Review: Mit zwei verbleibenden Staffeln könnten die Jennings bereits zum Scheitern verurteilt sein

Apropos Paige, Episode 2, “; Schädlinge ”; führte uns durch den emotionalen Bereich: Wir fühlten Empathie, als wir sahen, dass Paige in einem Schrank schlief, eine beunruhigende Wahl, um mit ihrem traumatischen Überfall fertig zu werden; Neugierde, als sie einen Trick lernte, um ihre Gefühle am Ende der Folge in Schach zu halten. und vor lauter freude, als sie das sexgespräch während einer streitstunde mit mama bekam. “; Haben Sie Sex? '> Eine ähnliche Aufregung war zu spüren, als wir ein Update zu Stans Datierungsleben erhielten. Im Anschluss an seinen Entschluss, mehr ins Fitnessstudio zu gehen, beschrieb Stan seinen neuen romantischen Partner als die 'weibliche Version'. von Philip, und nach einem seltsamen Blick von seinem platonischen Kumpel ging Stan auf die Datierungserfahrung ein: “; Es hat Spaß gemacht. Einfach. ”; Wie dieses Glück (/ Ablenkung) Philip (und die Jennings) auf lange Sicht betrifft, ist wie üblich unklar, aber Stans romantische Glückseligkeit spiegelt sich in den Wünschen seines Sohnes wider - oder wird zumindest dadurch gefördert. Es hindert ihn daran, übermäßig misstrauisch zu sein oder sich Sorgen um Paige zu machen, und Philip braucht diese Sorge, um im Abstieg zu bleiben, bis Paige sich zusammenfindet. Ein neugieriger Nachbar ist schlecht fürs Geschäft, und Stan ist schon neugierig genug. Wenn Sie verliebt sind, lieben Sie andere Menschen, die verliebt sind, und wenn Sie nicht verliebt sind, werden wir sehen, ob dies ins Spiel kommt.

Die Jennings selbst sind nicht in genau der gleichen Einstellung. Sie schauen über die Gegenwart hinaus und sind weiterhin sehr besorgt darüber, was Paiges Gefühle für den Sohn eines FBI-Agenten ihr später antun werden. “; Wie lange wird es dauern, bis sie ausrutscht, Philip? ”; Elizabeth fragte nach ihrem Sexgespräch mit Paige. “; Ich weiß nicht ”; Antwortete Philip. “; Aber sie ist die ganze Zeit dort und er ’; nimmt bereits etwas auf. ”;

LESEN SIE MEHR: ‘ Die Amerikaner ’; Showrunner sind wirklich besorgt, dass Sie nicht wie ein Teil der Premiere der 5. Staffel sind

Rufen Sie besser Saul Slip an

Ankunft 2016 Trailer

Am Ende der Episode hatten sie genug. 'Ich bin es leid, sie als gottverdammtes Kind zu behandeln.' Elizabeth sagte, kurz bevor die Eltern sich mit ihren Erstgeborenen hinsetzten. Während die Technik des Fingerreibens nicht genau das war, was ich als nächstes erwartet hatte, insbesondere nach dem Aufbau des Schlüsselstücks des Handwerks, ist so viel von dem, was die Amerikaner dazu bringt, Suchtgefahr besteht im Unerwarteten. Solche abschließenden Necken sind ebenso selbstverständlich wie regelmäßig unerwartet und wie Paige ihre Lektion - und wann - in den kommenden Wochen einbezieht, sollte sich als aufschlussreich, aufregend und progressiv herausstellen. Es hat immer vor.

Wir stehen jetzt am Abgrund einer anderen Mission, eines anderen Risikos und einer anderen Wahl für die Jennings. In dem Wissen, was sie zuvor durchgemacht haben, wie exponiert sie derzeit sind und mit Paige als Joker, der jederzeit gespielt werden kann, “; Schädlinge ”; verstärkte die Spannung weiter und ermöglichte gleichzeitig die dringend benötigte komödiantische Erleichterung. Die Jennings stellen sich auf ihre neue Sicht der Welt ein und Paiges Linse hat einen starken Fokus. Wie in Gabriels Eröffnungsrede gibt es in jeder Szene mehr Bedeutungen, als man auf den ersten Blick erkennen kann, und jede Interpretation hinterlässt Spuren - auch wenn Sie an 2017 denken.

Note: A-

'The Americans' wird dienstags um 22 Uhr ausgestrahlt. auf FX.

Bleiben Sie auf dem neuesten Stand der TV-Nachrichten! Melden Sie sich hier für unseren TV-E-Mail-Newsletter an.



Top Artikel

Kategorie

Rezension

Eigenschaften

Nachrichten

Fernsehen

Toolkit

Film

Feste

Bewertungen

Auszeichnungen

Theaterkasse

Interviews

Clickables

Listen

Videospiele

Podcast

Markeninhalt

Awards Season Spotlight

Film Lkw

Beeinflusser