Amazon Pilot Reviews: Alle 2017 Einträge, am schlechtesten bis am besten bewertet

'Die Legende der Meisterlegende'

Amazon Studios / Nicole Wilder

Amazon hat am Freitag fünf neue Piloten veröffentlicht, und es liegt an den Zuschauern, zu bestimmen, welche abgeholt werden. 'The Legend of Master Legend', 'Budding Prospects', 'The New V.I.P.', 'The Marvelous Mrs. Maisel' und 'Oasis' bilden die Pilotsaison 2017 bei Amazon. Einige sind gut, andere schlecht, aber die Macht liegt bei uns allen, zu bestimmen, welche eine Bestellung für die gesamte Saison wert sind. Lesen Sie unsere untenstehenden Bewertungen, um einen kleinen Einblick in die einzelnen Angebote zu erhalten, und sehen Sie sich die Folgen direkt hier an.



'Die Legende der Meisterlegende'

John Hawkes kann keine Pause einlegen. Als er in Charlie Kaufmans FX-Pilot die Führung übernahm - Charlie Kaufman - Es wurde nicht abgeholt. Er erhielt eine Oscar-Nominierung für 'The Sessions', aber seine Nachfolge bedeutete, dass er vergleichsweise in der Kniebeuge war. Sicher, er hat ein paar Szenen in 'Lincoln' gestohlen und durfte an Amy Schumers erstaunlicher Skizze '12 Angry Men Inside Amy Schumer' teilnehmen, aber er hat einfach nicht das nächste große Ding gefunden, das seiner Begabung würdig ist.

Fügen Sie dieser Liste 'The Legend of Master Legend' hinzu. Auf dem Papier sieht der Pilot wie ein Gewinner aus: Die Geschichte eines echten Superhelden, der auf dem Las Vegas Strip patrouilliert, basiert auf einer wahren Begebenheit, die von zwei „Transparent“ -Schreibern geschrieben und von James Ponsoldt („The Spectacular Now“) inszeniert wurde , aufgedeckt von dem Journalisten Joshuah Bearman, dessen frühere Artikel in Filmen wie 'Argo' und 'The King of Kong: Eine Handvoll Viertel' verarbeitet wurden.

Das Gefühl, zu viele aufeinanderfolgende Tage in Las Vegas zu verbringen (ungefähr drei, abhängig von Ihrer Toleranz für übermäßige Hitze und Rauch aus zweiter Hand), ist zwar absolut unangenehm, und die Menschen bevölkern es auch nicht . 'The Legend of Master Legend' folgt Frank Lafount (Hawkes), einem Vater und Ex-Ehemann, der seine Tage damit verbringt, zu trainieren und Nächte damit zu verbringen, Verbrechen zu bekämpfen. Er ist ein 'hausgemachter Superheld' namens Master Legend, aber der Pilot zeigt ihm, wie er passiven Widerstand einsetzt und den Obdachlosen Mahlzeiten austeilt, anstatt über die Dächer zu springen oder Bösewichte zu schlagen.



Das Problem liegt jedoch im verlegten Pathos. Die Tochter von Lafount ruft die richtigen Emotionen hervor, auch wenn wir diese peinliche Tochtergeschichte schon einmal gesehen haben, und seine Ex-Frau (Dawnn Lewis) kämpft zu Recht mit ihrem Platz im Leben. Aber die Freunde von Lafount nehmen mehr Zeit auf dem Bildschirm in Anspruch und sie sind nur seltsam - oder möglicherweise bösartig, wie Shea Whighams verwirrender Ex-Betrüger Peanut Head. In der Zwischenzeit scheint Lafount mit seinem gewählten Lebensstil vollkommen zufrieden zu sein. Er möchte vielleicht näher bei seiner Ex-Frau und Tochter sein, aber er lebt das Leben, das er möchte, und diese Leute, die seine Mission verkomplizieren, verstehen es einfach nicht. Vielleicht verstehen wir es auch nicht, aber es muss mehr Einfühlungsvermögen oder Action in dieser schwarzen Komödie geben, damit sie Hawkes Engagement würdig ist.

Note: C

LESEN SIE MEHR: ‘ Snatch ’; Kritik: Ein Schlag von Brad Pitt hatte mehr Power als Crackles neue TV-Show

“; Aufstrebende Aussichten ”;

'Angehende Aussichten'

Amazon Studios / John P. Fleenor

Adaptiert von einem von T.C. Boyles früheste Romane “; Budding Prospects ”; hätte gut zu den Talenten von Regisseur Terry Zwigoff passen sollen, der für die verdrehte Komödie 'Bad Santa' verantwortlich war. Immerhin scheinen die drei Bay Area-Freunde Felix, Phil und Gesh (Adam Rose, Joel David Moore, Will Sasso) jüngere Versionen von Bill Bob Thorntons unzufriedenem Gauner zu sein, bevor er so verbittert und gut erhalten wurde mit Alkohol. Der Pilot aus dem Jahr 1983 folgt den drei Freunden, die sich entschließen, eine Chance zu nutzen, indem sie in Mendocino einen Topf anbauen, in der Hoffnung, eine coole halbe Million steuerfrei einzusacken.



Leider fühlt sich die Person, mit der Sie sich am meisten verbinden sollen - Felix - seltsamerweise platt. Es ist nicht so sehr die Leistung, da Rose spielerisch den traurigen Sack spielt und nichts für ihn in seinem Leben in Frage kommt, sondern die fehlende Charakterisierung. Während der Roman von der ersten Person erzählt wurde, in der Felix erklärte, 'ich war schon immer ein Betrüger'. und dann listet der Pilot jeden Moment im Leben auf, den er erlebt hat, verzichtet auf die Ich-Erzählung und lässt die Schönheit von Boyles intellektueller Laune im Gegensatz zu den erdgebundenen Schwächen aus. Es ist viel einfacher, Phil in den Griff zu bekommen, einen bastelnden Typ, der sich um Teufel kümmert, oder Gesh, der es wirklich nur scheißegal macht. Außerdem spielt Brett Gelman einen angemessen gruseligen Charakter, und Natalie Morales strahlt pure Faszination und Energie aus, mit dem, was sie in ihrer Rolle als Aorta nur wenig zu bieten hat.

Zwigoff verbringt am Anfang auch eine merkwürdige Zeit damit, die kühle Schrulligkeit von San Francisco hervorzuheben, wohl wissend, dass Felix & Co. dazu bestimmt sind, zum sogenannten 'Sommercamp' abzureisen. Tatsächlich steckt der Pilot voller kurioser Entscheidungen - wie einer Szene, die wir bei Gesh nicht verderben werden -, die der Show nichts hinzufügen, außer sie in Ton und Zweck mehr zu verwechseln. Während wir gerne glauben, dass vielleicht dieses mäandernde Gefühl der Punkt ist, fühlte es sich stattdessen nur unzusammenhängend an (heh). Kurz bevor der Pilot auf einem lustlosen Cliffhanger endet, gibt es uns einen Hauch von Hoffnung, wenn die Jungs ihre aufschlussreichen Träume davon teilen, was sie mit dem Geld tun würden. Wir sind uns nicht sicher, ob es uns wichtig genug ist, dass Amazon dies aufgreift, aber wenn dies der Fall ist, benötigen wir mehr von dieser Art von Interaktion, damit wir uns darum kümmern können.

Fremder an der Sexszene am See

Note B-

LESEN SIE MEHR: ‘ Das Mindy-Projekt ’; s ’; Lang Fisher über das Schreiben von Mindy als weißer Mann im Zeitalter von Trump

'Oase'

Richard Madden, 'Oase'

Amazon Studios / Chris Raphael

Wenn Sie in der Mitte dieses Pilotprojekts die endgültige Wendung von 'Oasis' nicht erraten können, haben Sie nicht genügend Filme gesehen.



In Anlehnung an den Roman 'Das Buch der seltsamen neuen Dinge' von Michel Faber wird in den ersten Minuten beeindruckend viel Liebe zum Detail gezeigt, wie beschissen London (und der Rest der Welt) im Jahr 2032 geworden ist.

Peter der Pastor (Richard Madden, in seiner ersten großen TV-Rolle seit seinem grausamen Ende in „Game of Thrones“) hat jedoch kein Interesse daran, diesem elenden Planeten zu entkommen, bis der Milliardär David Morgan (Jonjo O ' Neill) verbindet ein unwiderstehliches Angebot mit einer verzweifelten Bitte. In der Kolonie von Oasis scheint etwas Seltsames vor sich zu gehen, und Morgan denkt, dass es die Lösung ist, einen Mann des Glaubens in die Siedlung auf einer neuen Welt zu bringen.

Etwas Komisches ist Wenn Sie jedoch jemals 'Event Horizon' oder 'Solaris' gesehen haben, wird es sich sehr, sehr vertraut anfühlen. Und das unterbietet leider das, was sonst ein überzeugendes Science-Fiction-Drama gewesen sein könnte. Warum sich mit verrückten Halluzinationen herumärgern, wenn sich eine geerdete Einstellung zu einer Weltraumkolonie als ebenso faszinierend erweisen würde?

Kevin MacDonalds Regie hat nicht viel künstlerisches Flair, aber er erzählt die Geschichte sauber genug und es gibt einige lustige Macken bei der Ausführung (einschließlich viel mehr Patsy Cline). Und das vielfältige Ensemble in Oasis bietet einige herausragende Persönlichkeiten, darunter Mark Addy, Haley Joel Osment, Michael James Shaw und Anil Kapoor, die in „Slumdog Millionaire“ bemerkenswert extravagant sind, aber einen zurückhaltenderen Ton für die Rolle des Stationskommandanten annehmen.

Wenn 'Oasis' in die Serie geht, ist es an der Zeit zu untersuchen, wie eine Glaubensgeschichte in einem Science-Fiction-Kontext funktionieren könnte. Angesichts der Art und Weise, wie der Fokus in dieser ersten Stunde von dem abgewichen ist, sind wir nicht optimistisch.

Note B-

LESEN SIE MEHR: ‘ Die Reste ’; Staffel 3: Neuer Trailer und Poster Frage, ob Kevin ein Engel, unser Erlöser oder Jesus ist?

'Die wunderbare Frau Maisel'

Rachel Brosnahan, 'Die wunderbare Frau Maisel'

Amazon Studios / Sarah Shatz

Wenn Sie darauf gewartet haben, dass Rachel Brosnahan sich ihre nächste große Rolle schnappt, seit die talentierte junge Schauspielerin 'House of Cards' verlassen hat, dann haben Sie Glück. Wenn Sie auf das zweite Kommen von 'Gilmore Girls' gewartet haben, sind wir uns immer noch nicht sicher. 'The Marvelous Mrs. Maisel' spielt Brosnahan als Titelwunder und zeigt die Leidenschaft und Präzision in ihrem Handwerk, und während Präzision für die Autorin und Regisseurin Amy Sherman-Palladino ein kleines Problem darstellt, ist die Leidenschaft 'Gilmore Girls' berühmt Die letzten Szenen dieses einstündigen Piloten machen die anstrengenden Abschnitte, die ihnen vorausgingen, fast wieder wett.



'The Marvelous Mrs. Maisel' wurde als Witz mit der längsten Zeitspanne zwischen Setup und Pointe in der Geschichte des im Fernsehen übertragenen Humors strukturiert und beginnt mit Miriam 'Midge' Maisels Hochzeit. Midge hält eine Rede, um ihren Tag zu feiern und listet alle Gründe auf, aus denen sie kein Glück hat, aber das perfekte Leben kultivieren kann. Seit ihrem zwölften Lebensjahr plant sie alles bis auf ein 'T' und es ist diese Typ-A-Organisation, die Midge für ihr Glück auszeichnet. Planung, Planung und mehr Planung haben sie zu dem gemacht, was sie heute ist, und es wird sie in Zukunft zu einer großartigen Frau und Mutter machen.

Schnitt auf vier Jahre später und wie Tschechows Waffe weißt du, dass etwas oder jemand früh genug auftaucht, um ihr Leben ins Chaos zu stürzen. Aber das Warten darauf geht mit Redundanz nach Redundanz einher. Was viele Autoren zu einer Montage zusammengefasst hätten, widmet Sherman-Palladino einer ganzen Episode - die angesichts ihrer informellen Herangehensweise an Act Breaks und Episodenbögen in „Gilmore Girls“ keine allzu große Überraschung sein sollte Fans. Aber die einfachen Freuden, die Stars Hollow bevölkern, fehlen hier bis zu den letzten Szenen: Der Dialog wird zerbrochen und zerbrochen; so eingeschränkt wie Midge ist, bis beide später befreit werden. Die Charaktere verschmelzen nicht, weil es weitgehend unklar ist, wer neben dem Stern herumsteht und der Pilot nicht aufnimmt, bis die metaphorische Waffe losgeht.

Aber wenn doch, wow, was für ein Knall. Mit der Ausstellung aus dem Weg, 'Frau Maisel “zeigt endlich, was es werden will, und das Warten lohnt sich im Großen und Ganzen. Mehr als alles andere, was „The Marvelous Mrs. Maisel“ von den glorreichen „Gilmore Girls“ trennt, ist der Feminismus der neuen Serie. Diese von Lorelai und Rory immer gefeierte 50er-Jahre-Geschichte übernimmt die Rechte der Frauen mit der Energie von Paris, die an einem Schulprojekt arbeitet, und lässt eine abgestandene, vorhersehbare Geschichte plötzlich frisch und relevant erscheinen. Ohne irgendetwas zu verderben, zeigt das Ende der Folge genau, was sich für Sherman-Palladino seit ihrer letzten Abspaltung vom Rundfunk geändert hat: Sie hat eine stärkere Stimme und weniger Einschränkungen.

Diese Eigenschaften sollten der Serie gut dienen, auch wenn sie den größten Teil des Piloten behinderten. Und wir können nicht mehr auf Brosnahan warten. Hebe es auf, Amazon!

Note B

MEHR LESEN: Funktioniert ‘ Das sind wir ’; Beweisen Sie, dass Broadcast TV immer noch relevant ist '>

'Die neuen VIPs.'

Amazon Studios

Amazon punktet mit seinem ersten Ausflug in die Erwachsenenanimation dank dem Erfinder Steve Dildarian, der uns auch den Kulthit 'The Life and Times of Tim' brachte. Das gibt Ihnen eine Vorstellung von dem rohen, aber energiegeladenen Animationsstil, der hier zu finden ist. Der Pilot wird in der ersten Minute schmutzig, als wir das Wort 'dong' hören. und dann eine primitive Wiedergabe des Dong zu sehen. Aber das ist nicht das Ende der Penisparade. Oh nein, noch lange nicht. Wir haben die Zählung verloren, aber der Pilot ist mies mit Phallusen, die man beobachten, hören und sogar sehen kann, wenn man mit anderen Charakteren interagiert. Und nicht alle von ihnen im Zusammenhang mit sexuellen Handlungen. Sie wurden gewarnt / versprochen.

Sobald festgestellt wurde, dass Hung Humor auf der Speisekarte steht, wird 'The New V.I.P. ’; s ”;' kommt auf die Sache mit der größeren subversiven Geschichte zurück: Geringe Angestellte eines schrecklichen Unternehmens töten versehentlich den CEO, maskieren seinen Tod in einem genial verschlungenen Schema und leiten das Unternehmen dann selbst. Eine Stimmenbesetzung, zu der Matt Braunger als Cover-Up-Mastermind Bud, Ben Schwartz, Missi Pyle, Kerri Kenney, Creed Bratton, Jonathan Adams und Patricia Belcher gehören, verleiht ihren entsetzlichen Charakteren köstlich abscheuliche Macken, die Sie für ein Unternehmen erkennen würden geringeres Maß an Ihren Mitarbeitern.

Der teuflische Humor steckt im Detail, und ein Überblick über die Schnellfeuerstreiche würde ihnen nicht gerecht werden. Dazu gehören der Witzdialog, die bizarren Popkulturreferenzen und die Vielzahl visueller Gags im Hintergrund, die alle die Bandbreite von geschmacklos und seltsam auf niedrigem Niveau bis zu empörend und eindeutig anstößig … Wenn es nicht so lustig wäre. Wir fordern Sie auf, ohne Lärm zuzusehen, egal ob es sich um Lachen oder unangenehme Geräusche handelt. Wir können nicht verstehen, warum 'The New V.I.P.' würde nicht in Serie abgeholt werden. Es ist die Komödie am Arbeitsplatz, die wir jetzt brauchen, um mit unseren realen Frustrationen in Bezug auf Büropolitik und einfache Politikpolitik fertig zu werden. Kommen Sie für die Dick Witze, aber bleiben Sie für die Flucht.

Note: A-

Bleiben Sie auf dem Laufenden über die neuesten Film- und Fernsehnachrichten! Melden Sie sich hier für unseren E-Mail-Newsletter an.

Top Artikel

Kategorie

Rezension

Eigenschaften

Nachrichten

Fernsehen

Toolkit

Film

Feste

Bewertungen

Auszeichnungen

Theaterkasse

Interviews

Clickables

Listen

Videospiele

Podcast

Markeninhalt

Awards Season Spotlight

Film Lkw

Beeinflusser