'The Alienist': Luke Evans beleuchtet die traurigen und verdrehten Gewohnheiten seines Charakters

Luke Evans, 'Der Alienist'

TNT

Petition, um die letzten Jedi zu entfernen
Galerie ansehen
13 Fotos

[Anmerkung der Redaktion: Folgendes enthält Spoiler aus der ersten Folge von 'The Alienist' betitelt “; Der Junge auf der Brücke. ”;]



Auf TNT ’; s “; The Alienist ”; John Moore ist Teil eines Teams, das versucht, einen Serienmörder zu entlarven, der auf junge Prostituierte abzielt, die sich als Mädchen verkleiden. Um dem Mörder in den Sinn zu kommen, müssen sie seine vergangenen Traumata verstehen, aber Moore hat seine eigenen Probleme, mit denen er nicht konfrontiert ist.

An der Oberfläche ist Moore ein hervorragender Illustrator des späten 19. Jahrhunderts, der in den höchsten Kreisen der Gesellschaft anerkannt ist. Er hat auch eine sehr eigenartige Praxis, wenn er das lokale Bordell besucht. Als er seine Lieblingssexarbeiterin besucht, trägt sie einen Verlobungsring, den er zur Verfügung stellt. Wenn sie fertig sind, bezahlt er sie und holt den Ring zurück. Wir haben gesehen, dass diese merkwürdige Transaktion in doppelt so vielen Folgen stattgefunden hat. Luke Evans, der Moore porträtiert, sprach kürzlich in einem Interview mit IndieWire über seinen komplexen Charakter.

'Julia', der Name, den er die Prostituierte nennt, ist ein langsames Rinnsal. Es sind Gespräche, die in den ersten fünf oder sechs Folgen stattfinden, ”; sagte Evans. “; Die Großmutter spielt dabei eine sehr wichtige Rolle. Sie ist unglaublich direkt. Er ist von Leuten umgeben, die ihn ständig nörgeln und ihm sagen, dass er nicht das tut, was er zu seiner Zeit im Leben tun sollte, und: Vielleicht hätte sie dich nicht verlassen, wenn es nicht so oder so gewesen wäre. Sie bekommen endlich zu verstehen, was passiert ist.

“; Es ist eine sehr traurige Situation, ”; Evans fuhr fort. “; Dieser Typ versucht, einen Moment noch einmal zu erleben, und tut sich selbst weh. Er glaubt, dass er etwas falsch gemacht hat. Und obwohl er diese sehr kleinen Momente der Liebe, der Nähe und der Intimität mit derselben Prostituierten hat, zu der er geht und den Verlobungsring gibt, und diesen sehr traurigen Moment nachspielt. Es ist ein verzweifelter Moment. Warum sollten Sie jemanden dafür bezahlen, dass er es nachspielt? Er tut sich weh. Er diszipliniert und verprügelt sich emotional. ”;

Obwohl “; The Alienist ”; Nach dem gleichnamigen Roman von Caleb Carr ist dies ein Bonuscharakterzug, der in diesem Buch nicht vorkommt. Der ausführende Produzent und Regisseur Jakob Verbruggen erklärt: 'Das Buch ist aus Moores Sicht geschrieben. Er ist der Erzähler. Wir hatten nicht so viele Informationen über ihn, deshalb haben wir seinen Charakter in unserer Serie ein wenig weiterentwickelt. ”;

Evans fügte hinzu: 'Er trägt sein Herz im Ärmel, er ist ein hoffnungsloser Romantiker.' Das macht ihn zusammen mit dem Alkoholismus empfindlich für alles. ”;

Moores emotionaler Stil steht im direkten Gegensatz zu seinen Kollegen. Laszlo Kreizler (Daniel Bruhl) ist der fragliche Alienist, die Version eines Psychologen aus dem 19. Jahrhundert, der versucht, den Mörder zu profilieren. Sara Howard (Dakota Fanning) hat Ambitionen, Polizeiarbeit zu leisten, wurde jedoch aufgrund der wenigen Karrieremöglichkeiten für Frauen in die Rolle der Sekretärin verwiesen.

“; [Kreizler] zwingt Moore, einen Zweck zu finden, einen Platz im Team zu finden, ”; sagte Evans. “; Moore muss Kreizler und sich selbst sowie dem Team und dem Publikum beweisen, dass er einen Grund hat, dort zu sein. Und so nutzt Moore seine Fähigkeit, Türen zu öffnen, die Kreizler niemals öffnen könnte, seinen Charme-Faktor. Die Tatsache, dass er an einigen dieser Orte trinkt, ermöglicht ihm den Zugang zu Menschen und Barkeepern sowie zu Prostituierten und zu all diesen, dem Unterbauch der Gesellschaft, zu dem die anderen Personen in der Geschichte keinen Zugang haben würden. ”;

Moores Beziehung zu Sara Howard ist komplizierter. Sie kennen sich seit einigen Jahren und Moore möchte sie immer noch vor den grausameren Details des Falls schützen. Sie nimmt diesen Über-Schutz ebenso an, wie es zu erwarten ist.

'Er ist völlig fasziniert von ihr und ihrer Stärke und ihrem Witz und ihrem Mut. Oft versucht er, der Gentleman zu sein, und wird von ihr völlig abgelehnt, wenn sie sagt:' Um Gottes willen, John, ich habe Medizin gelernt. Ich verstehe. Ich habe bereits Leichen gesehen, ’; ”; sagte Evans. “; Also wird sein Charme-Faktor komplett auf die Seite geworfen, weil sie ihn nicht als Gentleman braucht. Sie braucht ihn nicht, um sie zu verhätscheln und dafür zu sorgen, dass sie all die schönen Dinge im Leben sieht. Sie ist bei der Polizei, weil sie Verbrechen aufklären will. ”;

Howard sieht auch durch Moore hindurch, besonders wenn sie vor dem Bordell warten muss, bis er fertig ist, um mit ihm über den Fall zu sprechen.

“; Sie gibt ihm für eine Weile keinen Zentimeter. Sie ist wirklich ziemlich hart mit ihm und in gewisser Weise ist es gut, ”; sagte Evans. Ich meine, sie weiß, dass er Probleme hat und dass er Probleme hat. Sie lässt ihn langsam ein, sagt ihm aber auch genau, was sie denkt und was er braucht. Er hat seine Wunden ein bisschen zu lange geleckt. ”;

Was eine mögliche Beziehung zwischen den beiden anbelangt, würde Evans nur sagen: 'Die hoffnungslose Romantikerin in ihm sieht jede wunderbare junge Frau als Gelegenheit, vielleicht die Liebe seines Lebens zu finden, vielleicht von diesem Herzschmerz und dieser verfluchten Verlobten wegzukommen.' Er ist viel älter als sie, aber ihre Familien kennen sich schon lange. ”;

Verbruggen fügte am letzten Zettel hinzu, wie es mit der Gruppe weitergehen könnte.

“; Alle unsere Hauptfiguren sind auf irgendeine Weise entfremdet. ”; er sagte. “; Sie sind Einzelgänger, weil sie neue Ideen darstellen. Die Gesellschaft akzeptiert sie nicht. Sie wissen und werden verstehen, dass sie einander brauchen. Sie werden diese Ersatzfamilie gründen. Ich denke, im Laufe von 10 Folgen werden wir immer mehr über diese Menschen und die Dämonen erfahren, die sie mit sich führen. Ich denke, es liegt an Kreizler, dass sie mit ihrer Vergangenheit Frieden schließen. Sie müssen Ihre eigene Vergangenheit verstehen, um im Leben fortzufahren. ”;

“; Der Alienist ”; wird montags um 21 Uhr ausgestrahlt ET auf TNT.

Top Artikel

Kategorie

Rezension

Eigenschaften

Nachrichten

Fernsehen

Toolkit

Film

Feste

Bewertungen

Auszeichnungen

Theaterkasse

Interviews

Clickables

Listen

Videospiele

Podcast

Markeninhalt

Awards Season Spotlight

Film Lkw

Beeinflusser