Nach 'Midsommar' will Ari Aster eine 'Zonky Nightmare Comedy' machen

Ari Aster



Willy Sanjuan / Invision / AP / REX / Shutterstock

Während 'Hereditary' Ari Aster als einen wirklich brillanten und verdrehten Genre-Autor vorstellte, sorgte 'Midsommar' einige Fans für seine geistige Gesundheit. Während eines aufrichtigen und oftmals lustigen Reddit AMA (Ask Me Anything) gab der neue amtierende König des „erhöhten Horrors“ (zusammen mit Jordan Peele, dem Regisseur von „Get Out“) einen Hinweis auf mögliche Themen für seine nächsten Projekte, und seine Antwort könnte lauten: eine Überraschung für alle, die mit seiner Arbeit vertraut sind. Auf die Frage, ob Aster jemals über eine Komödie nachdenken würde, antwortete der Regisseur begeistert: „JA. Und hoffentlich sehr bald. '



'Das nächste wird entweder eine zonkige Albtraum-Komödie oder ein großes, kränkliches Melodram sein', fügte er hinzu. 'Ich brauche vielleicht ein paar Filme, bis ich wieder zu [Horror] zurückkomme, aber ich liebe Horror und bin mir sicher, dass ich zurückkomme.'



Ob Zonky-Comedy oder kränkliches Melodrama, Aster versprach, mit mindestens einem wiederkehrenden Thema fortzufahren: 'Kopftraumata werden IMMER einen Platz in meinen Filmen haben.'

Aber zuerst arbeitet Aster mit dem produktiven Indie-Produzenten Lars Knudsen ('The Witch', 'American Honey', 'Little Men') zusammen, um neue Arbeiten von aufstrebenden Filmemachern zu produzieren.

„Lars Knudsen und ich überlegen immer noch, wie das aussehen wird, obwohl es Projekte gibt, die wir bereits mit Filmemachern entwickeln, an die wir glauben, und wir freuen uns, mutige, interessante Arbeiten zu verfechten und gleichzeitig meine Projekte voranzutreiben.“ er sagte.

Aster war während der gesamten AMA offen und gut gelaunt und scherzte, dass er definitiv nicht in Ordnung sei. Aster bestätigte auch, dass ein neuer DC der bereits 147-minütigen Kinolaufzeit zusätzliche 30 Minuten Filmmaterial hinzufügen würde.

Aster teilte auch viele seiner filmischen Einflüsse und Lieblingsfilme. Er sagte, dass 'Carrie' 'mich als Kind zerstört' und enthüllte, dass 'Aliens' sein Lieblingsfilm von James Cameron ist. Zu seinen Lieblingshorrorfilmen des letzten Jahrzehnts gehören 'The Wailing', 'The Witch' und 'Let the Right One In'; sein momentaner Lieblings-Gruselfilm ist der japanische Anthologiefilm „Kwaidan“ von 1965; und sein Lieblingsfilm in diesem Jahr war Joanna Hoggs 'The Souvenir'.

Der “; Midsommar ”; Der Kinoschnitt läuft nun bundesweit ab A24 in den Kinos. Lesen Sie hier die vollständige Reddit AMA.



Top Artikel

Kategorie

Rezension

Eigenschaften

Nachrichten

Fernsehen

Toolkit

Film

Feste

Bewertungen

Auszeichnungen

Theaterkasse

Interviews

Clickables

Listen

Videospiele

Podcast

Markeninhalt

Awards Season Spotlight

Film Lkw

Beeinflusser