A24 verschiebt Andrew Garfield Noir „Under the Silver Lake“ nach 2019 auf der Suche nach einem Neuanfang - exklusiv

'Unter dem Silbersee'



A24

Galerie ansehen
21 Fotos

Die Filmfestspiele von Cannes sind oft ein wichtiger Startpunkt für von Kritikern hochgelobte Filme von angesehenen Autoren. Aber manchmal kann diese Erwartungshaltung den gegenteiligen Effekt haben, da Filme, die auf dem Festival spaltende Empfänge erhalten, gezwungen sind, in einem neuen Kontext neu zu starten. Das war die Strategie von Distributor A24 mit 'Under the Silver Lake'. Regisseur David Robert Mitchell's eigentümlicher seriokomischer Neo-Noir, der einem gesteinigten Andrew Garfield auf der Suche nach einer vermissten Frau in einem traumhaften Los Angeles folgt.

Nachdem die Kritiker des respektlosen Films nach seiner Premiere in Cannes gespalten waren, traf A24 die Entscheidung, 'Under the Silver Lake' zu verlegen. IndieWire hat nun exklusiv erfahren, dass der Film vollständig aus dem Kalender für 2018 gestrichen wurde und stattdessen im sichereren Korridor vom 19. April 2019 eröffnet wird.

kleiner Waldanhänger

Diese Entscheidung gibt dem Film die bestmögliche Chance auf dem Markt. Laut einem Vertreter von Cinetic Marketing, der an dem Film arbeitet. (A24 lehnte eine Stellungnahme ab.) Die Entscheidung stellt sicher, dass “; Under the Silver Lake ”; Sie müssen nicht mit der dichten Herbstfilmsaison dieses Jahres konkurrieren und nehmen sie aus den Gesprächen über die Preisverleihungssaison heraus, in denen es nie einen realistischen Anstoß gab, an Dynamik zu gewinnen. Es lässt auch die Möglichkeit offen, dass der Film auf einem eher unterstützenden amerikanischen Festival wie Sundance im Januar, SXSW im März oder Tribeca im April neu startet.

Während spekuliert wurde, dass Mitchell in den Schnittraum zurückkehrte, um seine dichte, wandelnde Erzählung in ein schmackhafteres Format umzuwandeln, bestritten Vertreter des Films, dass Änderungen an dem in Cannes gezeigten Schnitt vorgenommen worden waren. Stattdessen bietet das neue Veröffentlichungsdatum “; Under the Silver Lake ”; die Chance für einen Neuanfang.

Der Schritt spiegelt die Entscheidung von A24 mit Yorgos Lanthimos ’; “; Der Hummer ”; Eine weitere eigenwillige, kategorienübergreifende Vision, die ein Jahr nach ihrer Premiere in Cannes in die Kinos kam. Lionsgate verfolgte auch eine ähnliche Strategie mit Jeff Nichols ’; Arkansas-Set Drama “; Schlamm, ”; die spät in Cannes zu einem gedämpften Empfang zeigte und im folgenden April eröffnete, nachdem sie bei Sundance zu deutlich stärkeren Resonanzen spielte.

Diese Filme waren jedoch eher greifbare Publikumsmagneten als “; Under the Silver Lake ”; ein zweieinhalb stündiges Riff über die Detektivformel von Shaggy Dog, die den Zuschauern aus 'The Long Goodbye' bekannt ist. (mit einem Hauch von 'Mulholland Drive'), in dem Garfields Charakter durch ein Labyrinth aus halb geformten Rätseln wandert, die sich addieren oder nicht. Der Film ist eine faszinierende und unerwartete Fortsetzung von Mitchells bahnbrechendem Horror-Thriller 'It Follows'. und hat eine größere Ähnlichkeit mit dem verspielten Ton seines Debüts von 2010, 'The Myth of the American Sleepover'. Garfield war nicht in der Lage, den Film in Cannes zu promoten, da er am Broadway für 'Angels in America' ​​engagiert war. für die er schließlich einen Tony gewann, aber eine gute Chance hat, etwas Aufmerksamkeit für seinen blöden, verblüfften Anti-Helden zu erhalten. Die Handlung wird jedoch einige Zuschauer fast genauso verwirren wie Garfields Charakter im gesamten Film.

Zu diesem Zweck “; Unter dem Silbersee ”; Vergleiche mit einem anderen, mit Spannung erwarteten Follow-up, das in Cannes aufgetreten ist, müssen abgewehrt werden: Richard Kellys Traum vom Popfieber von 2006 'Southland Tales' was seinem gefeierten “; Donnie Darko ”; und sah sich nach seiner Premiere einer Welle der Negativität gegenüber. “; Southland Tales ”; letztendlich kamen anderthalb Jahre nach seiner Premiere die Kinos, wo es ein monumentaler Flop war.

Es bleibt abzuwarten, ob A24 den ehrgeizigen Film von Mitchell vor einem ähnlichen Schicksal retten kann, aber die Chancen stehen gut: “; Unter dem Silbersee ”; wird von einem Unternehmen veröffentlicht, das für sein geschicktes Marketing für ein hippes, tausendjähriges Publikum bekannt ist, und der Film ist ein Publikumsmagnet. Es ist eine faszinierende, rätselhafte Ode an den letzten Atemzug des analogen Zeitalters, mit Müslischachtelcodes und grafischen Romanen, die eine rätselhafte Reihe von Ereignissen enthalten, die für die Zerlegung in Reddit-Foren vorbereitet wurden. Ob es ein kommerzieller Erfolg wird oder nicht, “; Under the Silver Lake ”; könnte leicht seinen Stand als Gegenstand einer kultischen Besessenheit finden, was für eine Geschichte über genau das angemessen wäre.

In der Zwischenzeit haben einige Zuschauer die Möglichkeit, den Film vor Ende des Jahres erneut zu bewerten, da “; Under the Silver Lake ”; Es wird erwartet, dass Mitchell, Garfield und andere Mitglieder der Besetzung anwesend sind.

Verbündeter Sheedy 2018





Top Artikel

Kategorie

Rezension

Eigenschaften

Nachrichten

Fernsehen

Toolkit

Film

Feste

Bewertungen

Auszeichnungen

Theaterkasse

Interviews

Clickables

Listen

Videospiele

Podcast

Markeninhalt

Awards Season Spotlight

Film Lkw

Beeinflusser