Die 7 besten Drehbuch-Apps, um das Leben einfacher zu machen

Natürlich haben einige der besten Drehbuchautoren ihre Meisterwerke geschrieben, ohne sich auf Apps oder Computer zu verlassen, aber manchmal ist eine App genau das, was Sie brauchen, um Ihre Gedanken zu organisieren oder den Schreibprozess zu rationalisieren. Im Folgenden werden in keiner bestimmten Reihenfolge sieben Apps aufgeführt, die den Drehbuchschreibvorgang unterstützen.



LESEN SIE MEHR: Achtung, Filmemacher: 10 Tipps für den Übergang vom Drehbuchautor zum Drehbuchautor-Regisseur

Celtx Script (5,79 US-Dollar, iPhone, iPad, Android): Mit Celtx Script können Sie jederzeit und überall an Ihrem Skript arbeiten. Außerdem können Sie es mit Ihrem Online-Studio synchronisieren (wenn Sie Celtx abonnieren), um Skriptänderungen mit Ihrem Team zu teilen und zu besprechen, damit diese auf dem neuesten Stand sind.



Final Draft Writer (19,99 USD, iPhone, iPad): Es ist nicht billig, aber wenn Sie mit der Final Draft-Software schreiben, ist dies die App für Sie. Mit Writer können Sie Final Draft-Skripte auf Ihrem iPad oder iPhone schreiben, bearbeiten und lesen. Sie können Ihre Final Draft 9-Skripte auch ganz einfach per E-Mail oder Dropbox vom Desktop auf das iPad oder iPhone und wieder zurück verschieben. Ihre Skripte werden jedes Mal perfekt formatiert angezeigt.



Fade In Mobile (4,99 USD, iPhone, iPad, Android): Fade In wurde als Alternative zu Final Draft entwickelt. Die App ist für die Verwendung mit Fade In-Software vorgesehen. Sie müssen sich nicht mehr um die korrekte Formatierung der Skripte kümmern. Die App enthält Standard-Skriptstile und bietet Tools zur schnellen Auswahl von Zeichen- und Ortsnamen. Sie können Ihr Dropbox-Konto verwenden, um unterwegs auf Ihre Arbeit zuzugreifen und Ihre Texte mit Ihrem Computer zu synchronisieren.

Karteikarte (2,99 USD, iPhone, iPad): Diese App ist per se keine Drehbuch-App, hilft Ihnen jedoch dabei, Ihre Gedanken an einem Ort zu ordnen, ohne sich Gedanken über das Verlegen von Karteikarten machen zu müssen.

Scripts Pro (11,99 USD, iPhone, iPad): Scripts Pro ist praktisch, unabhängig davon, welche Drehbuchsoftware Sie verwenden. Es importiert, exportiert und bewahrt Ihre Final Draft-, Celtx- und formatierten Textdateien von den meisten Desktop-Skriptsoftware.

Storyist (14,99 USD, iPhone, iPad): Mit dem Rich-Text-Editor von Storyist lassen sich problemlos korrekt formatierte Manuskripte und Drehbücher mit Unterstützung für Kommentare, Bilder, Kopf- und Fußzeilen sowie Stylesheets erstellen. Ein weiteres cooles Feature: Sie können eine Geschichte mit Karteikarten skizzieren und sie dann mit anpassbaren Plot-, Charakter- und Einstellungsblättern verfeinern. Noch cooler: Storyist kann Ihre Karteikarten beim Schreiben neben Ihrem Manuskript anzeigen. Aber Sie müssen noch das schwere Heben tun!

Weekend Read (Kostenlos, iPhone, iPad): Erstellt von Drehbuchautor John August, ist Weekend Read wirklich eine Drehbuch-Lese-App, keine Schreib-App. Aber Sie können damit Drehbücher auf Ihrem iPhone mit einer Auswahl an Schriftarten und -größen leicht lesen. Und das Beste ist, es ist kostenlos!

Im Folgenden finden Sie einige frühere Geschichten zu Apps für Filmemacher. Hast du eine Lieblings-Filmemacher-App, die wir noch nicht erwähnt haben? Bitte teilen Sie Ihre Vorschläge in den Kommentaren unten.

habe nur Teaser

LESEN SIE MEHR: Die 7 besten Apps für Filmemacher: Vorproduktion

LESEN SIE MEHR: Die 6 besten Apps für Filmemacher: Kinematographie

LESEN SIE MEHR: 7 Mobile Apps, die jeder Filmemacher in seinem Toolkit haben sollte

LESEN SIE MEHR: 6 wichtige Apps für Filmemacher, mit denen sie ihr Handwerk verbessern können

Top Artikel

Kategorie

Rezension

Eigenschaften

Nachrichten

Fernsehen

Toolkit

Film

Feste

Bewertungen

Auszeichnungen

Theaterkasse

Interviews

Clickables

Listen

Videospiele

Podcast

Markeninhalt

Awards Season Spotlight

Film Lkw

Beeinflusser