Die 7 besten Filme Neu bei Netflix im Juli 2018

'Jurassic Park'



Juli ist ein langsamer Monat für Filme auf Netflix, aber es besteht kein Grund zur Verzweiflung. Zum einen haben Sie dadurch mehr Zeit, um die neuen Staffeln mit brillanten Shows wie „GLOW“ und „Dear White People“ in Schwung zu bringen. Zum anderen macht das, was der neuesten Filmreihe des Streaming-Riesen an Quantität fehlt, das in mehr als wett 'Jurassic Park'. Gerade als es schien, als wäre 'The Last Jedi' der größte Blockbuster in diesem Jahr, kam Steven Spielberg mit einem Spektakel von 65 Millionen Jahren vorbei (und zwei unbefriedigenden Fortsetzungen, die unter den Folgen von 'The Last Jedi' litten) ein viel kürzerer Produktionsplan).

Und wenn Dinosaurier nicht Ihr Ding sind, bietet Netflix auch eine Handvoll bahnbrechender Darbietungen von einigen der beliebtesten Schauspielerinnen von heute und einen Film, der ein berühmtes Hollywood-Studio davon überzeugt hat, die Farm auf Ben Affleck zu setzen.



Hier sind die sieben besten Filme, die in diesem Monat zu Netflix hinzugefügt werden.



7. “; Jurassic Park III ”; (2001)



Das Wichtigste zuerst: “; Jurassic Park III ”; ist ein mittelmäßiger Sommerfilm, der fast keinen Grund hat zu existieren, auch wenn er mit jedem der neuen 'Jurassic World' -Filme etwas besser aussieht. Fortsetzungen. Oder ein Menge besser. So viel besser, dass, wenn Colin Trevorrow seine Trilogie beendet hat, “; Jurassic Park III ”; wird das Gefühl haben, dass es in die Criterion Collection gehört. Aber während es die unvergesslichste Folge seiner Franchise ist (und auch die mit dem geringsten Gewinn), enthält Joe Johnstons magere und rostige Thrill-Maschine den größten Dinosaurier-bezogenen Moment in der Geschichte des Kinos.



Spencer Tracy und Katharine Hepburn Filme

Nach jahrelangen Beobachtungen auf YouTube können William H. Macy und Téa Leoni Ihnen endlich helfen, es in den richtigen Kontext zu stellen. Grund genug, die Ergänzung des Films zu Netflix zu feiern.

Verfügbar zum Streamen am 1. Juli.

6. “; Happy Gilmore ”; (1996)



Es könnte überraschen, dass “; Happy Gilmore ”; Er ist gealtert wie keine andere Komödie, die Adam Sandler Mitte der Neunzigerjahre gedreht hat, aber es ist im Grunde genommen etwas Zeitloses, einem erwachsenen Kind im Bruins-Trikot zuzusehen, wie es einen Golfball mit einem Hockeyschläger schlägt. Was man an diesem zutiefst dummen Film nicht lieben sollte 'allowfullscreen =' true '>



Im Gefolge von “; Live by Night ”; “; Batman gegen Superman ”; Und bei diesem berüchtigten Rückentattoo kann man sich leicht daran erinnern, dass Ben Affleck vor wenigen Jahren von WB als nächster Clint Eastwood gepflegt wurde. “; Gone Baby Gone ”; war der Film, der das Studio von Afflecks Potenzial als solider Schauspieler-Regisseur mit Raum zum Wachsen verkaufte, und ein erneuter Besuch dieses bitteren (und sehr Bostoner) Neo-Noirs hilft sicherlich zu erklären, was sie in ihm sahen.

Nach dem gleichnamigen Dennis Lehane-Roman mit Casey Affleck als mürrischem Privatdetektiv, der sich über den Kopf setzt. ist von Anfang an einnehmend düster und wird nur zwingender, wenn es vom Verbrechen zum moralischen Drama abwärts geht. Amy Ryans Karriere als bester Drogentreiber, der ihre Tochter verliert, ist immer noch ein Wunder, und die verheerenden letzten Momente des Films scheinen jedes Mal, wenn man sie sieht, ein bisschen härter zu sein. Es funktioniert, weil Affleck - der hinter der Kamera - einer soliden Genregeschichte nicht im Wege steht. Er fängt jede Szene mit Körnigkeit und Intelligenz ein; er sieht diese tragischen Charaktere deutlicher, als er sich vielleicht vorstellen kann.

Verfügbar ab dem 12. Juli.

4. “; Eine Ausbildung ”; (2009)



Carey Mulligan ist die beste der vielen bahnbrechenden Leistungen, die die neueste Ernte von Netflix ausmachen. Sie ist so lebendig wie die junge Heldin von Lone Scherfig. dass sie diesem altmodischen Coming-of-Age-Drama erlaubt, die Insignien seines Genres vollständig zu überwinden. Mulligan zeigt eine rohe, strahlende Wendung als jugendliches Schulmädchen, das es eilig hat, erwachsen zu werden, und es ist leicht zu verstehen, warum ihre Arbeit die Schauspielerin auf einen Weg zum Ruhm gebracht hat. Ihre Jenny Mellor ist eine perfekte Folie für Scherfigs klassisches Rendering des London der 60er Jahre - nur wenige Filme haben die Reibung besser einfangen können, in eine Welt zu geraten, die sich auf ihre Art und Weise zu verändern scheint.

Verfügbar ab 22. Juli.

3. “; Prinzessin Diaries ”; (2001)



Prinzessin von Genua! Für immer in Erinnerung bleiben als das Ereignis, das Anne Hathaway die Welt förmlich vorstellte. ist die Art von Film, die sie nicht mehr machen: Intelligente, aufrichtige Familienunterhaltung mit Live-Action, in der Mandy Moore als Bösewicht (und eine zottelige Coppola als Liebesinteresse) vorkommt.

Ein Pre-9/11-Film, falls es jemals einen gab, 'The Princess Diaries' ist ein Märchen aus der Mall-Ära, das uns in eine magische Zeit zurückversetzt, als Ross und Rachel noch etwas herausfanden und Phantom Planet bald die Lieblingsband jedes Tweens werden sollte. Hathaway versucht ihr verdammtstes, ein dummes Highschool-Kind zu spielen, Heather Matarazzo stiehlt die Show als ihre einfühlsame beste Freundin, und Julie Andrews liefert einen unmöglichen Grad an Anmut als die königliche Großmutter, die das Leben aller auf den Kopf stellt.

Das alles ergibt den einzigen anderen Garry Marshall-Film, der mit dem Charme-Faktor von 'Pretty Woman' mithalten kann. und es könnte argumentiert werden, dass Héctor Elizondo - und eine überarbeitete Montage für die Ewigkeit - diese übertrieben hat. Unabhängig davon, je eher Sie die Brillanz von “; The Princess Diaries ”; je eher du dich mit der Tatsache versöhnen kannst, dass es wird zwangsläufig sei eine Fortsetzung namens “; The Queen Diaries ”; in unseren Leben.

Verfügbar zum Streamen am 1. Juli.

2. “; Sie ”; (2013)



Wenn “; Sie ”; 2013 erschien Spoke Jonzes skurrile und leicht vonnegutistische Romanze über einen Mann, der sich in sein Handy (oder, um genau zu sein, sein Betriebssystem) verliebt, der sich wie in die Welt von morgen versetzt fühlte. Die Technologie war so weit fortgeschritten, dass das Publikum sich mit einem Mann identifizieren konnte, der von seiner Siri verführt wurde, und die Pflegegewohnheiten der Hipster waren so weit zurückgegangen Brooklyn Das Publikum könnte sich auf Joaquin Phoenix 'Schnurrbart beziehen. Der Film spielt um 2030, aber er bot eine Zukunft, die sich Ticketkäufer selbst vorstellen könnten, wenn sie blinzeln würden.

Das Streamen des Films ist heute, fast fünf Jahre nach dem Kinostart, noch weniger schwierig als je zuvor. In einer Zeit, in der eine Alexa das Erste und Letzte ist, mit dem viele Menschen jeden Tag sprechen, ist das Konzept von “; Sie ”; scheint nicht mehr so ​​hoch zu sein. Während der Film schon immer eine bittersüße Fabel mit einem markenreinen humanistischen Einschlag war, ist er jetzt viel trauriger, da sein fantastisches Furnier entfernt wurde. Je näher die Technologie der Realität rückt, desto weniger konzentriert man sich darauf - je weniger konzentriert man sich darauf, desto mehr fängt dieser Film an, wie ein Porträt von jemandem zu spielen, der Angst hat, von den Menschen, die er liebt, zurückgelassen zu werden. Die Menschheit wird nicht massenhaft obsolet. Es wird uns nacheinander und auf herzzerreißende Weise passieren, während Karen O über den Soundtrack streicht.

Verfügbar ab 29. Juli.

1. “; Jurassic Park ” (1993)



Machen wir uns nichts vor: Der einzige wirkliche Zweck dieser Klappentext ist es, informieren Sie, dass “; Jurassic Park ” streamt jetzt auf Netflix. Es ist nicht so, als müsste jemand da draußen sein verkauft auf diese Sache. Niemand liest am Ende dieser Liste und sagt: 'Warten Sie, Steven Spielberg hat auf dem Höhepunkt seiner Kräfte einen überaus einflussreichen und unendlich zitierbaren Film über Dinosaurier mit Spezialeffekten gedreht, die immer noch unübertroffen sind.' Szene, in der Laura Dern durch Triceratops Kacke gräbt? … Nun, ‘ Hell ’; war als nächstes in meiner Warteschlange, aber dieser IndieWire-Artikel tat machen ‘ Jurassic Park ’ klingt irgendwie aufregend … ”;

Hören Sie, “; Jurassic Park ” streamt jetzt auf Netflix. Mit der möglichen Ausnahme von “; Titanic ”; Es ist der beste und langlebigste Blockbuster der neunziger Jahre. Es ist eine warnende Geschichte über Technologie, die sich weigert, Kompromisse bei ihren Werten einzugehen. Es ist ein Spektakel, das es versteht, Ehrfurcht und Staunen auf eine Weise zu üben, die jüngere Zuschauer, die sich von CG abgesetzt haben, noch nie in Kinos gesehen haben. Es ist der Film, aus dem Ihr Lieblingsgif von Jeff Goldblum stammt. Es ist alles. Halte an deinen Hintern fest.

Verfügbar zum Streamen am 1. Juli.



Top Artikel

Kategorie

Rezension

Eigenschaften

Nachrichten

Fernsehen

Toolkit

Film

Feste

Bewertungen

Auszeichnungen

Theaterkasse

Interviews

Clickables

Listen

Videospiele

Podcast

Markeninhalt

Awards Season Spotlight

Film Lkw

Beeinflusser