5 Dinge, die Sie möglicherweise nicht über L.A. Geheim'

Es ist sicher zu sagen, dass 'VertraulichWurde im Vorfeld der Veröffentlichung nicht mit besonders hohen Erwartungen begrüßt. James EllroyDas Buch von 1990, das dritte seinerL. A. Quartet”(Vorangestellt von“Die schwarze Dahlie' und 'Das große NirgendwoUnd ergänzt durchWeißer Jazz“) War ein Favorit unter Krimi-Fans, aber kaum ein Bestseller. Drehbuchautor Brian Helgeland war nur bekannt für “Nightmare On Elm Street 4: Der Traummeister'Und eine Neufassung von Actioner'Attentäter. ”Direktor Curtis Hanson war beliebt, aber vor allem bekannt für mittelschwere Programmierer wie “Schlechter Einfluss''Die Hand, die die Wiege schaukelt' und 'Der Fluss WildUnd die Besetzung wurde von zwei virtuellen Unbekannten aus der südlichen Hemisphäre angeführt, wobei die bekanntesten Namen in der Besetzung vorkamen Kim Basinger, dessen Karriere ein wenig in die Jahre gekommen ist, Komödiendarsteller Danny DeVito und vor kurzem Oscar-nominierter Charakterdarsteller Kevin Spacey.



Mit einem Budget von nur 35 Millionen US-Dollar flog der Film unter den meisten Radargeräten, und als Hanson ihn bei der einreichen wollte Filmfestspiele von Cannesmusste er umgehen Warner bros Studio-Manager, um dies zu tun. Und doch hat der Film in Frankreich großartige Kritiken erhalten, gefolgt von positiv begeisterten, als „L.A. Confidential “erreichte die US-Kinos, und der Film brachte neun Oscar-Nominierungen ein und brachte weltweit ausgesprochen gesunde 126 Millionen US-Dollar ein. Und da die Besetzung zu einem ernsthaften Star wurde und der Film TV-Shows und Videospiele inspirierte, wurde er mit zunehmendem Alter immer größer und gilt heute als einer der besten amerikanischen Filme der neunziger Jahre. 'L.A. Confidential “wurde heute, am 19. September 1997, vor 15 Jahren veröffentlicht. Aus diesem Anlass haben wir fünf Dinge zusammengestellt, die Sie möglicherweise über den Film nicht wissen. Lesen Sie weiter für mehr.

1. Warner Bros war von dem Projekt nicht begeistert.
Warner bros hatte die Rechte an James Ellroy'S Roman bald nach der Veröffentlichung und Brian Helgeland, der zu der Zeit mit dem Studio an anderen Projekten arbeitete, verfolgte den Job, wurde aber als zu unerfahren angesehen. Aber Jahre später Curtis Hanson - Der als LA-Bewohner geboren und aufgewachsen ist, der mit seinem Onkel zusammengearbeitet hat und Kleidung für Filmstars wie Natalie Wood und Marilyn Monroe als Teenager, und hatte eine tiefe Verbindung mit dem Material - war beauftragt worden, den Film zu leiten, und Helgeland stritt ein Treffen am Set vonDer Fluss WildDie beiden stellten fest, dass sie eine ähnliche Einstellung zu dem Material hatten, und Helgeland teilte dem Dallas Observer zu der Zeit mit, dass der Plan lautete, „jede Szene aus dem Buch zu entfernen, die nicht die drei Hauptpolizisten enthielt, und dann aus diesen Szenen herauszuarbeiten. “Das Ergebnis war ein Modell der Straffung, das es ihnen ermöglichte, ein Buch zu adaptieren, das einige als nicht filmbar angesehen hatten. Ellroy selbst würdigte sie mit den Worten: „Sie haben die grundlegende Integrität des Buches und seines Hauptthemas bewahrt. Brian und Curtis haben eine Fiktion mit acht Handlungsstrichen aufgenommen, diese auf drei reduziert und die dramatische Kraft von drei Männern bewahrt aus ihrem Schicksal. “Trotzdem waren Warners aus einer Reihe von Gründen nicht begeistert. Zeitgenössische Stücke sind teuer, Film Noir galt als unkommerziell und Hanson wollte es vermeiden, Stars zu werfen. Das Studio versuchte ihn zu überzeugen, zwei der drei Leads zu schneiden, damit ein großer Star Bud White oder Ed Exley spielen konnte, aber Hanson lehnte ab. Glücklicherweise wurde das Drehbuch an weitergeleitet Neue Regency-Produktionen Geschäftsführer Michael Nathanson, der es liebte, obwohl er in der Herstellung von Dokumentarfilmen auf der DVD zugesteht, dass, als er später der Leiter von MGM, dass er den Film auch nicht grün angestrahlt hätte. Leiter der Firma Arnon Milchan war begeistert von dem „zeitgenössischen“ Gefühl, unbekannte Verwandte zu besetzen, und von einem Pitch von Hanson mit Vintage-Fotos und Postkarten von LA (den der Regisseur auf der DVD nachstellt), und das Projekt erhielt den Zuschlag.



2. Die Adaption stimmt mit den Grundzügen überein, unterscheidet sich jedoch sehr von dem Buch.
Angesichts der Vielschichtigkeit des Buches ist es keine Überraschung, dass Helgeland und Hanson in ihrem letztendlich mit dem Oscar ausgezeichneten Drehbuch vom Ausgangsmaterial abweichen mussten. Zum einen wurde das Buch über fast ein Jahrzehnt eingestellt - zwischen 1951 und 1958 - aber das Buch verkürzt die Zeitleiste massiv. es beginnt mit dem Tod von Buzz Meeks (der Protagonist von “Das große Nirgendwo“) Von Dudley Smiths Männern, aber in dem Film ist Meeks Charakter ganz anders und wird außerhalb des Bildschirms getötet. Jack Vincennes hat einen anderen Spitznamen und eine andere Hintergrundgeschichte - er heißt nach dem Dumping 'Trashcan Jack' Charlie Parker in einer Mülltonne während einer Drogenpleite und wird von seinem versehentlichen Erschießen von zwei Touristen heimgesucht. Es gibt eine lange Nebenhandlung, in der Bud White nach einem Serienmörder sucht, der auf Prostituierte abzielt, während Inez Soto (der von den Verdächtigen der Nite Owl entführt und vergewaltigt wurde) eine viel größere Rolle spielt und der Mittelpunkt eines Liebesdreiecks zwischen Bud und Ed Exley ist wird im Film zu Lynn Bracken verpflanzt. Die vielleicht größte Veränderung betrifft die denkwürdigste Szene des Films - den schockierenden Tod von Jack Vincennes durch Dudley Smith und die anschließende Auszahlung von „Rollo Tomassi“, dem erfundenen Namen, den Exley dem anonymen Räuber gegeben hat, der seinen eigenen getötet hat Polizist Vater. Vincennes stirbt zwar in dem Roman, aber es ist beinahe zufällig und wird nach einem Ausbruch aus einem Gefängniszug von einem entkommenen Betrüger getötet. Smiths Rolle als Gangland Kingpin wurde bereits in 'The Big Nowhere' enthüllt, und seine wahren Beweggründe werden in 'L.A. Vertraulicher Roman. Rollo Tomassi ist in der Tat eine Erfindung von Hanson und Helgeland - Exleys Vater Preston ist eine Schlüsselfigur in dem Roman, der schließlich sein eigenes Leben nimmt, aber mit seinem Bruder, der im Film getötet wurde, verschmolzen ist. Als solches ist das Ende auch sehr unterschiedlich - Smith überlebt den Roman (einer der wenigen, die das tun) und endet “Weißer JazzIn einem Altersheim.



3. Hanson veranstaltete im Vorfeld der Produktion ein Mini-Filmfestival für Cast und Crew.
Es ist eine gängige Praxis, dass ein Filmemacher eine Auswahl seiner Inspirationen für ein neues Projekt zur Vorbereitung der Dreharbeiten zusammenstellt und sie für die Besetzung und die Crew vorführt. Martin Scorsese und Christopher nolan sind unter denen bekannt für die Praxis der letzten Zeit. Während sich Hanson für eine unstillbare Herangehensweise einsetzte, die nicht direkt auf die Vergangenheit des Krimi-Genres abzielte, zeigte er den Darstellern und der Crew nicht nur einige ihrer Einflüsse. Laut Amy Taubin in Sight & Sound zeigte Hanson eine Filmvorführung Vincente Minnelli'S'Das Böse und das Schöne, ”Für die Darstellung des klassischen Hollywood, Nicholas Ray'S'An einem einsamen Ort, 'Für seinen Blick auf den dunklen Unterbauch dieser Welt, Don Siegel'S'Die Aufstellung' und 'Private Hölle 36Für die Effizienz des Erzählens und Robert Aldrich'S'Küss mich tödlich”Für den Blick auf ein zukunftsbewusstes Atomzeitalter der 1950er Jahre. Darüber hinaus Hanson und DoP Dante Spinotti schaute auf den Cinemascope-Look von MinnellisEinige kamen zum Laufen' und Douglas Circus'S'Die getrübten Engel”Als Inspiration für ihre Breitbild-Rahmung, während Russell Crowe dauerte Sterling Hayden in KubricksDas Töten”Als Inspiration für seine Interpretation von Bud White.

4. Der Film wurde größtenteils vor Ort gedreht, obwohl es sich um ein historisches Stück handelte.
Eine der Möglichkeiten, die Hanson und Co. Damit der Film mit einem Budget von nur 35 Millionen US-Dollar realisierbar wurde, gelobte er, so viel wie möglich an Standorten in LA zu drehen. So sehr die Stadt der Engel ihre Vergangenheit abreißen und wieder aufbauen möchte, es gibt immer noch eine Menge Architektur aus den 1950er Jahren, und nur das Victory Motel am Ende des Films musste als Stand-Set gebaut werden (zum Teil, weil es wurde in Stücke geschossen). Sogar dann war es nicht auf einer Studiobasis, sondern auf den Ölfeldern von Baldwin Hills in Culver City. Bei einem Rundgang durch den Rest der Stadt befindet sich das Hauptquartier der Polizei im Rathaus von LA in der 200 North Spring Street, die auch das Hauptquartier der Polizei in Los Angeles war.Dragnet. 'Die Premiere von'Wenn Welten kollidieren„Die Stelle, an der Jack Vincennes 'Topfbüste stand, befand sich in einem verlassenen Bankgebäude am Hollywood Boulevard 5620, während die berühmte Weltkugel von Crossroads of the World am Sunset Boulevard 6671 das Äußere von Sid Hudgens' Büro bildete. Die beliebtesten Boardner's in der 1652 North Cherokee AvenueEd WoodHier treffen sich Dudley Smith und Bud White, und Jack leidet unter einer Gewissenskrise in Bobs Frolic Room am 6245 Hollywood Boulevard, während der Liquor Store, in dem White Lynn Bracken zum ersten Mal trifft, Ramons Cane Shop in der 1277 South Cochran Avenue ist. Das Nite Owl Cafe war in der Tat der J & J Sandwich Shop in der 119 East 6th Street, während Pierce Patchetts Zuhause das wunderschöne Lovell House von 1929 in der 4616 Dundee Drive ist. Die Leiche des bisexuellen Schauspielers Matt Reynolds befindet sich im Hollywood Center Motel am 6720 Sunset Boulevard, und Exley und White begegnen der echten Lana Turner im Formosa Cafe am 7156 Santa Monica Boulevard. Und weniger glamourös ist, dass Mrs. Lefferts zu Hause im Elysian Park ist, Lynn Brackens in der Wilcox Avenue, die Nite Owl-Verdächtigen in der Avenue 27 in Lincoln Heights gefunden wurden und Jack und Ed einen Informanten in Bellevue und Marion in London interviewen Echo Park.

5. Der Film inspirierte ein TV-Pilot-Spin-off mit Kiefer Sutherland und hätte beinahe sowohl offizielle als auch inoffizielle Fortsetzungen erhalten.
Noch bevor der Film gedreht wurde, war die Rede davon, „L.A. Vertraulich “in eine Miniserie oder HBO Es ist also keine Überraschung, dass der Erfolg des Films sichtbar wurde Neue Regentschaft stellen eine TV-Version des Materials im Jahr 2000 zusammen. Verfasst von Walon grün ('Zauberer''Robocop 2“), Es stand vor einer“24' Kiefer Sutherland als Jack Vincennes, weniger Dean MartinTyp Smoothie und mehr verfolgt, generische 1950er Jahre Jack Bauer, mit Josh Hopkins ('Cougar Town“) Als Bud White, David Conrad ('Der Geisterflüsterer“) Als Ed Exley, Pruitt Taylor Vince als Sid HudgensAlias'Stern Melissa George als Lynn Bracken (jetzt a Marilyn Monroe Imitator), TV weiß Tom Nowicki als Dudley SmithWandlung zum Bösen'Stern Anna Gunn als Junkie-Nutte und höchst unwahrscheinlich, Eric Roberts Übernahme von David Strathairn als Pierce Patchett. Der Pilot war in der jüngsten DVD / Blu-ray-Neuveröffentlichung des Films enthalten, und es ist nicht schwer zu erkennen, warum er nicht aufgegriffen wurde: Notwendigerweise verwässert, es ist so ziemlich eine generische Cop-Show in historischen Gewändern und virtuell jeder schauspieler ist kläglich fehlbesetzt (hopkins ist wahrscheinlich der beste, aber im vergleich zu blass) Russell CroweLeistung). Dennoch dient es als interessante Kuriosität. Zurück auf der großen Leinwand, bald nach dem ersten Buch des LA-Quartetts, schaffte es der Film in die Kinos Brian De Palma’S unglaublich schrecklicher Film aus dem Jahr 2006“Die schwarze Dahlie, ' Joe Carnahan war unglaublich nah dran “Weißer Jazz, ”Mit George Clooney und Chris Pine in den Hauptrollen. In dem Buch sind Dudley Smith und Ed Exley in den Hauptrollen zu sehen, aber keiner von beiden wäre in dem Film zu sehen gewesen, da die Charaktere im Besitz von New Regency als Teil von „L.A. Vertraulicher 'Deal, und Carnahan hatte die Charaktere in seinem Drehbuch umbenannt (was sinnvoll ist, da Smith am Ende von Hansons Film getötet wird). Gerade als Carnahan sein Projekt in Gang brachte, kam auch aus TMZ die Nachricht, dass Hanson und Helgeland an ihrer eigenen Fortsetzung arbeiteten, wobei sich eine originelle Geschichte auf White und Exley konzentrierte. Seitdem sind keine Details bekannt geworden. Es ist daher unklar, ob das Projekt noch in der Entwicklung ist (Hanson war in letzter Zeit in einem schlechten Gesundheitszustand und wurde in den letzten Wochen des kommenden Jahres ersetzt).Mavericks jagen'Nach einer Herzoperation), während Carnahans Film die Blöcke traf, nachdem Clooney ausgestiegen war, obwohl er uns kürzlich sagte, dass er möglicherweise noch wiederbelebt werden könnte. Trotzdem könnten wir Ellroy bald auf die Leinwand bringen - erst letzte Woche wurde berichtet, dass “Ich bin die Liebe'Direktor Luca Guadagnino ist an eine Adaption von „Das große Nirgendwo,' von 'Harry Potter' Produzent David Heyman.





Top Artikel

Kategorie

Rezension

Eigenschaften

Nachrichten

Fernsehen

Toolkit

Film

Feste

Bewertungen

Auszeichnungen

Theaterkasse

Interviews

Clickables

Listen

Videospiele

Podcast

Markeninhalt

Awards Season Spotlight

Film Lkw

Beeinflusser